Zu geringer Speed, ggf. soll ich die Technikerkosten tragen?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 928
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Zu geringer Speed, ggf. soll ich die Technikerkosten tra

Beitrag von Stiff » 03.01.2014, 16:57

Das 3208G ist doch ein DOCSIS 3 Modem und kann 440/120 Mbit/s max., oder nicht?

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Zu geringer Speed, ggf. soll ich die Technikerkosten tra

Beitrag von Knifte » 03.01.2014, 18:21

Wurde bei UM aber meines Wissens immer nur bis zu 50 MBit/s vermarktet.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

BlackFly
Kabelexperte
Beiträge: 182
Registriert: 19.10.2011, 14:46

Re: Zu geringer Speed, ggf. soll ich die Technikerkosten tra

Beitrag von BlackFly » 04.01.2014, 05:07

Welche Geräte sind für die Geschwindigkeit vorgesehen?

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Zu geringer Speed, ggf. soll ich die Technikerkosten tra

Beitrag von Knifte » 04.01.2014, 10:01

Das weiss ich jet nicht genau, meine aber, dass zumindest folgende Modembzw. Modemrouter bei UM für Geschwindigkeiten >50 MBit/s vermarktet wurden und werden:

- Cisco 3208 (ohne G, habe ich hier mit meiner 150.000er Leitung im Einsatz)
- FritzBox 6360 (evtl. auch andere Modelle)
- TC 7200

Keine Ahnung, ob die Liste vollständig ist.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Zu geringer Speed, ggf. soll ich die Technikerkosten tra

Beitrag von blaxxz » 04.01.2014, 13:03

Sind wirklich alle Treiber inkl. Chipsatz und Netzwerkkarte aktuell?
Bild

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Zu geringer Speed, ggf. soll ich die Technikerkosten tra

Beitrag von piotr » 04.01.2014, 22:58

Falsches Modem oder falsches Profil auf dem Modem.

Müsste normalerweise bei einem Anruf an der UM Hotline sofort auffallen.

Frage bei UM nach was UM bei Dir aktuell als Modem und Profil sieht und vergleiche es mit dem Gerät was bei Dir steht.

Paschoy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 09.01.2013, 22:40

Re: Zu geringer Speed, ggf. soll ich die Technikerkosten tra

Beitrag von Paschoy » 05.01.2014, 18:41

Ich hatte extra nachgefragt, warum ich kein neues Modem zum Tarifwechsel von 3 Play 50 auf 3 Play 100 bekommen habe. Und da wurde mir gesagt, dass das Modem auch für 100 MBit/s ausgelegt wäre, und es ein anderes nur dann gegeben hätte, wenn ich den Horizon Recorder genommen hätte (da steckt das Modem ja dort drin).

Ist aber interessant. Ich werde mich morgen oder übermorgen nochmal an den Support wenden! Danke für die Auskunft.

Ein neues Modem wäre absolut top.
Denn das Cisco 3208G hängt sich ja gern auf und sorgt so für die Internetabstürze, die ich eingangs auch erwähnt hatte.
Das Problem wäre mit einem anderen Modell wohl gelöst.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Zu geringer Speed, ggf. soll ich die Technikerkosten tra

Beitrag von Knifte » 05.01.2014, 19:45

Das glaube ich zwar nicht, wenn man die Berichte über das TC7200 hier so liest.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: Zu geringer Speed, ggf. soll ich die Technikerkosten tra

Beitrag von magentis » 05.01.2014, 21:42

Paschoy hat geschrieben:Ich hatte extra nachgefragt, warum ich kein neues Modem zum Tarifwechsel von 3 Play 50 auf 3 Play 100 bekommen habe. Und da wurde mir gesagt, dass das Modem auch für 100 MBit/s ausgelegt wäre, und es ein anderes nur dann gegeben hätte, wenn ich den Horizon Recorder genommen hätte (da steckt das Modem ja dort drin).

Ist aber interessant. Ich werde mich morgen oder übermorgen nochmal an den Support wenden! Danke für die Auskunft.

Ein neues Modem wäre absolut top.
Denn das Cisco 3208G hängt sich ja gern auf und sorgt so für die Internetabstürze, die ich eingangs auch erwähnt hatte.
Das Problem wäre mit einem anderen Modell wohl gelöst.
Kevin hat geschrieben:Hey Paschoy,

wenn Du soweit alles kontrolliert hast und die Ursache nicht findest, wende Dich doch noch einmal an die Hotline oder gerne über Facebook/Twitter (am besten direkt mit Name, Geb.-Datum, Anschrift und Kundennummer) mit dem Hinweis, dass Du gerne das korrekte Modem hättest :zwinker:

P.S.: Das 32008G ist nicht für die 100Mbit/s+ vorgesehen.

LG,
Kevin

Sorry, aber manchmal versteh ich einige nicht. Die richtige Vorgehensweise wird gepostet und 2 Tage später ist man immer noch dabei was man machen sollte.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

Paschoy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 09.01.2013, 22:40

Re: Zu geringer Speed, ggf. soll ich die Technikerkosten tra

Beitrag von Paschoy » 05.01.2014, 22:09

Knifte hat geschrieben:Das glaube ich zwar nicht, wenn man die Berichte über das TC7200 hier so liest.
Danke für die Hoffnung :D
Warum ist ein Modem nicht mehr bugfrei? Kann doch nicht wahr sein, was sich die Hersteller da erlauben.

@magentis
Ich verstehe deinen Post ehrlich gesagt nicht.

Kevin schrieb:
wende Dich doch noch einmal an die Hotline oder gerne über Facebook/Twitter (am besten direkt mit Name, Geb.-Datum, Anschrift und Kundennummer) mit dem Hinweis, dass Du gerne das korrekte Modem hättest :zwinker:
Ich schrieb:
Ich werde mich morgen oder übermorgen nochmal an den Support wenden! Danke für die Auskunft.

Paschoy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 09.01.2013, 22:40

Re: Zu geringer Speed, ggf. soll ich die Technikerkosten tra

Beitrag von Paschoy » 09.01.2014, 16:00

Mir wurde am Telefon gesagt, dass das Cisco 3208G das richtige Modem sei :confused:

Jedenfalls wird das zumindest gegen ein neues Cisco ausgetauscht. Ich hoffe, dass sich die Probleme damit legen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste