Unangekündigter Technikerbesuch nach 5 Jahren

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Unangekündigter Technikerbesuch nach 5 Jahren

Beitrag von schmittmann » 19.12.2013, 12:20

Neulich stand ein angeblicher UM-Techniker vor der Tür und begehrte Einlass, um einen Sperrfilter fürs TV zu setzen. Leider passte es gerade bei mir nicht (müsste noch einen Schrank beiseite räumen, war aber gerade faul), so dass ich ihn bat einen Termin mit mir abzusprechen, was wohl nur über einen Terminvereinbarungscallcenteragent möglich ist. Natürlich weiß ich, dass ich ein Zutrittsrecht zur Anschlussdose einräumen muss.

Da ich seit 5 Jahren UM 2Play-Kunde bin, aktuell mit 2P150k Premium, fand ich die zeitliche Nähe zur Erstinstallation schon bemerkenswert.
Habt ihr auch schon nach so langer Zeit einen Technikerbesuch zur Installation eines TV-Filters gehabt?

p.s.: Ich habe eine Satellitenanlage, die mein Haus mit TV versorgt.

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 227
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Unangekündigter Technikerbesuch nach 5 Jahren

Beitrag von JanR » 19.12.2013, 12:27

Mir sagte der Techniker damals, er könnte garkeinen Sperrfilter einbauen, weil ich sonst mein Modem an der Dose auch nicht mehr betreiben könnte. Habe 1play Internet und bis jetzt auch noch nie den Drang gehabt, den TV Empfang zu testen, ich habe nämlich garkeinen Fernseher.

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1343
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Unangekündigter Technikerbesuch nach 5 Jahren

Beitrag von robbe » 19.12.2013, 17:52

Das wird wohl eher so ein toller Medienberater sein. Dieser (BCS-)Filter filtert nur TV Signale raus, Internet und Telefon ist weiterhin möglich.

Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: Unangekündigter Technikerbesuch nach 5 Jahren

Beitrag von schmittmann » 19.12.2013, 19:30

Nein, der sah wirklich nach Techniker aus. Er hatte auch ein Werkzeugtäschchen am Gürtel hängen und mir auch kurz irgendeinen Ausweis gezeigt, den ich aber nicht näher erkennen konnte. Ein "Medienberater" kommt mir nur ins Haus, wenn er einen Gerichtsbeschluss vorweisen kann.

Wie gesagt, nach einer Terminvereinbarung kommt der Techniker ins Haus. Ich mags nur nicht wenn ich ohne Vorwarnung überfallen werde.
Mir fällt auch gerade ein, dass ich vor einem Jahr als eine kleine Störung vorlag und der Verstärker neu eingepegelt werden musste, ich den damaligen Techniker gefragt habe, ob er nicht auch einen TV-Filter setzen möchte. "Ich habe ihre Schüssel gesehen, da brauche ich keinen Filter setzen." :smile:

Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 27.11.2011, 21:48

Re: Unangekündigter Technikerbesuch nach 5 Jahren

Beitrag von racoon1211 » 19.12.2013, 19:47

Zuallererst einmal, du MUSST hier niemandem Einlass gewähren.
Noch dazu keinem völlig unangekündigten Handwerker. Selbst die Polizei muss einen Beschluss dazu haben (oder es ist "Gefahr im Verzug").

Wenn der keinen Termin vereinbart hat er Pech gehabt.
Die Anlage mag ja UM gehören, aber das Haus/Wohnung eben nicht.
Sollte der sich trotzdem Zugang verschaffen ist das Hausfriedensbruch und strafbar.
Bild Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Unangekündigter Technikerbesuch nach 5 Jahren

Beitrag von Dinniz » 20.12.2013, 02:29

4.6 Der Kunde wird dem Kabelnetzbetreiber nach vorheriger Absprache im Rahmen des ihm rechtlich und tatsächlich
Möglichen Zugang zum Übergabepunkt oder zum Hausverteilernetz ermöglichen, um Sperrungen des Kabelanschlusses
oder einzelner Produkte – auch für andere Nutzer – vorzunehmen oder aufzuheben.
Quelle AGBs

Soll er seine Karte hinterlassen, dann Termin machen.
technician with over 15 years experience

Rabe2st
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 17.12.2013, 17:20

Re: Unangekündigter Technikerbesuch nach 5 Jahren

Beitrag von Rabe2st » 20.12.2013, 11:14

:)
Zuletzt geändert von Rabe2st am 20.12.2013, 11:21, insgesamt 2-mal geändert.

andy45
Kabelexperte
Beiträge: 205
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Unangekündigter Technikerbesuch nach 5 Jahren

Beitrag von andy45 » 20.12.2013, 11:17

Der Übergabepunkt ist aber im Keller und nicht in meiner Wohnung .Bei mir stand auch mal so einer vor der Tür und meinte ich muß mal kurz an Ihre Dose .Hab im dann gesagt das geht leider nicht da meine Frau nicht zu Hause ist :D
Ne ernsthaft ,habe dem gesagt er soll halt im Keller abklemmen und den nicht rein gelassen .
Ne Nachbarin hat ihn rein gelassen hat nen Aufkleber auf die Kabelanschlußdose geklebt und wollte dann eine Unterschrift haben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast