Privatsender über DVB-C

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Gesperrt
Sascha G.
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 15.11.2013, 11:35

Privatsender über DVB-C

Beitrag von Sascha G. » 15.11.2013, 12:38

Hallo zusammen!
Folgende Ausgangslage: eine gute Freundin war früher Kundin bei Unitymedia, hat aber irgendwann vor ca. 6-7 Jahren den Vertrag gekündigt und ist auf DVB-T umgestiegen. Vor ca. 2-3 Jahren hat sie dann festgestellt, dass der Kabelanschluss immer noch funktioniert und hat diesen seitdem für ihren Röhren-TV genutzt, weil sie da mehr Programme hatte und außerdem keine Empfangsprobleme. Diese Woche hat sie sich dann einen LCD-Fernseher von Sony (KDL-42W655) gekauft mit einem eingebauten DVB-C Receiver. Jetzt empfängt sie zwar die öffentlich-rechtlichen Sender, nicht aber die privaten Sender :-( Gibt es eine Möglichkeit die Privatsender zu empfangen, ohne Kunde bei Unitymedia zu werden? Ich denke mal dass der TV vielleicht einen Suchlauf für analoge Kanäle hat, aber dann ist die Bildqualität wahrscheinlich bescheiden...
Danke für eure Rückmeldung!
Gruß Sascha

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Privatsender über DVB-C

Beitrag von koax » 15.11.2013, 13:03

Irgendwer (Hauseigentümer/Vermieter oder Mieter) muss für den Kabelanschluss als solchen bezahlen. (Kabelgrundgebühr).
Ansonsten handelt es sich um illegales Schwarzsehen.

Wenn der Kabelanschluss technisch in Ordnung ist, können auch dir üblichen im analogen TV vorhandenen privaten DS-Sender ohne zusätzlichen Vertrag und Smartcard empfangen werden. Sie sind nicht verschlüsselt.

Eventuell wird versucht statt der SD-Sender die auch eingespeisten HD-Sender zu schauen. Die sind verschlüsselt.

Sascha G.
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 15.11.2013, 11:35

Re: Privatsender über DVB-C

Beitrag von Sascha G. » 15.11.2013, 13:34

Nein, da zahlt niemand für :-)
Okay, dann sag ich ihr das mit den SD-Sendern. Ich dachte die Privaten sind zwar frei empfangbar, aber immer verschlüsselt, egal ob SD oder HD...

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Privatsender über DVB-C

Beitrag von Knifte » 15.11.2013, 13:51

Analog sind die frei empfangbar, digital sind die m.W. verschlüsselt.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: AW: Privatsender über DVB-C

Beitrag von Wasserbanane » 15.11.2013, 14:30

Knifte hat geschrieben:Analog sind die frei empfangbar, digital sind die m.W. verschlüsselt.
Nein, sind sie nicht mehr seit Anfang des Jahres. Nur HD ist verschlüsselt.

Aber mal davon ab. Hier geht es um illegales Schwarzsehen. Die Rechnung kann folgen.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Privatsender über DVB-C

Beitrag von kalle62 » 15.11.2013, 14:46

hallo

Mach eine Sendersuchlauf über Alle Sender,Digital und Analog.
Da müsste 3 mal RTL auftauchen,Analog-Digital-Digital HD.

Bin kein Chorknaben,deshalb keine Bemerkung zum Kabelanschluss. :zwinker:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Privatsender über DVB-C

Beitrag von boarder-winterman » 15.11.2013, 15:13

Sich hier anmelden um Hilfe beim Schwarzsehen zu bekommen.
Sorry so nicht. Hier ist dicht und der User gebannt.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste