2play Umstellung von 64 auf 100 Mbit - FRAGEN

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

2play Umstellung von 64 auf 100 Mbit - FRAGEN

Beitrag von heiko3001 » 28.06.2013, 15:44

Hallo.

Ich habe vor von 2play 64 Mbit auf 2play 100 zu wechseln.

Ich zahle jetzt 40 Euro im Monat. So wie ich das sehe kostet 2play 100 Mbit auch 40 Euro im Monat, richtig?
Ich habe KEINE Telefonplus-Option, bedeutet ich habe das CISCO EPC 3212, welches DOCSIS 3.0 beherrscht, auch richtig?
2play 100 funktioniert mit einem EPC3212?

Bekomme ich nach dem Wechsel ein neues bzw. anderes Modem und IPv6 ?

Welche Einmalgebühr muss ich zahlen?

Wird das nur bei Unitymedia umgestellt, oder kommt dann nochmal ein Techniker raus?
Habe ich ein Widerrufsrecht falls ich nicht zufrieden sein sollte?

Danke für eure Antworten.
Schönes Wochenende. :winken:
Office Internet und Phone 100 / 7,5
mit statischer IP
b2b/IPMS00000020937ST1.bin
pfSense als Router

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: 2play Umstellung von 64 auf 100 Mbit - FRAGEN

Beitrag von Moses » 29.06.2013, 00:25

Ich meine dein Modem müsste 100 Mbit können und damit geht das ganze remote... das Modem bekommt dann einfach eine andere Config und ab da ist das fertig. Ansonsten geht ein reiner Modemtausch auch Technikereinsatz, dann wird das neue Modem zugeschickt und irgendwann aktiviert und du musst umstöpseln (weil das alte dann nicht mehr geht).

Was mit IPv4/IPv6 ist, weiß ich allerdings nicht genau.

Geezus
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.06.2013, 17:43

Re: 2play Umstellung von 64 auf 100 Mbit - FRAGEN

Beitrag von Geezus » 29.06.2013, 14:27

Hey,

Neukunden erhalten IPv6 und Bestandskunden bleiben bei IPv4, in Ausnahmefällen kann es auch mal passieren, dass bei eienr Vertragsumstellung IPv& bei einem bestandskunden eingestellt wird. Dann einfach beim Kundenservice melden und bescheid sagen, dass das nicht gewollt ist und in kurzer Zeit stehste wieder bei IPv4. Also alles halb so wild.
Im Notfall hast du 14 Tage Widerrufsrecht ab Auftragsbestätigung.

Greetz
Geezus

Unity-User
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 14.04.2009, 22:27
Wohnort: Hattingen

Re: 2play Umstellung von 64 auf 100 Mbit - FRAGEN

Beitrag von Unity-User » 29.06.2013, 17:52

Hallo,

das Modem sollte ausreichend sein.
Mache die Umstellung am besten telefonisch (0800 / 700 11 77), betone dass du das vorhandene Modem und somit auch IPV4 behalten willst.
Bei Wechsel innerhalb der Vertragslaufzeit zahlst du 9,95 Euro Umstellgebühr, zum Ende der Vertragslaufzeit ist es kostenlos.

Beachte dass du mit dem neuen Tarif ne neue Vertragslaufzeit von 24 Monaten eingehst.
12 Monate Vertragslaufzeit gibts seit Anfang April nicht mehr :zwinker:

Gruß
Unity-User
3play PREMIUM 150
Allstars inkl Allstars HD
Sky Film. Sport BuLi inkl. HD

Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 2play Umstellung von 64 auf 100 Mbit - FRAGEN

Beitrag von heiko3001 » 29.06.2013, 18:13

So, bei der Hotline angerufen, auf 100 Mbit gewechselt, IPV4 behalten. Der Gesprächspartner hatte null Plan von der Materie, hat aber brav nachgefragt ob ich IPV4 behgalte. Alle Bestandskunden behalten Ihre IPV4 Adresse.

Ist das ein Indiz für 2 play 100 ---> xl_1_v4-ncs.bin ???
Office Internet und Phone 100 / 7,5
mit statischer IP
b2b/IPMS00000020937ST1.bin
pfSense als Router

Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 2play Umstellung von 64 auf 100 Mbit - FRAGEN

Beitrag von heiko3001 » 30.06.2013, 13:46

So, also das nenn ich flottes Arbeiten und super Kundenservice, da muss ich Unitymedia mal wieder loben. Gestern Mittag angerufen, mit der Bitte um Umstellung von 2play 64 auf 2play Premium 100. Hat insgesamt mit Telefongespräch ne halbe Stunde gedauert und ich hatte 2play 100. Hab mein Cisco 3212 Docsis 3 Modem und meine IPv4 Adresse behalten. TOPPP :super:
Office Internet und Phone 100 / 7,5
mit statischer IP
b2b/IPMS00000020937ST1.bin
pfSense als Router

Geezus
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.06.2013, 17:43

Re: 2play Umstellung von 64 auf 100 Mbit - FRAGEN

Beitrag von Geezus » 28.07.2013, 19:24

heiko3001 hat geschrieben:So, also das nenn ich flottes Arbeiten und super Kundenservice, da muss ich Unitymedia mal wieder loben. Gestern Mittag angerufen, mit der Bitte um Umstellung von 2play 64 auf 2play Premium 100. Hat insgesamt mit Telefongespräch ne halbe Stunde gedauert und ich hatte 2play 100. Hab mein Cisco 3212 Docsis 3 Modem und meine IPv4 Adresse behalten. TOPPP :super:

^^
Wenn die vorhandene Hardware ausreichend für die Leistung ist (also nichts versendet wird/werden muss) geht dass immer recht zügig bei UM.

Viel Spaß mit der 100er

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: 2play Umstellung von 64 auf 100 Mbit - FRAGEN

Beitrag von Dinniz » 28.07.2013, 21:20

xl ist die 100er Config.
technician with over 15 years experience

tammy4
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 09.12.2013, 13:51

2play Umstellung von 50 auf 100 Mbit - FRAGEN zum Festnetzte

Beitrag von tammy4 » 09.12.2013, 15:58

Hallo,
ich habe ein Problem mit Unitymedia seit ich das Inet von 50 auf 100 MBit umgestellt habe. Das war am 29.11. seit diesem Zeitpunkt habe ich leider kein Festnetztelefon mehr. Ich kann weder raus noch reintelefonieren (Besetztsignal). Da ich den 2play-Tarif habe, sollte es eigentlich doch gehen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Tele Union war am 6.12. da und hat die Fritzbox durchgemessen, alles ok bei uns. Angeblich benötigt das System eine 10er IP, da wird einerseits von IPv4 andererseits von IPv6 gefaselt undundund. Ich werde über die Hotline von einem Tag auf den anderen vertröstet: Nichts passiert. Angeblich hätten die einen Auftragsrückstand von 4 bis 5 Tagen.

Heute ist der 9.12. und ich habe immer noch kein Festnetztelefon. Internet ist aber ok.
Hat jemand ähnliche Probleme wie ich mit UM? :wut:

Rainer

Digit
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 26.06.2012, 00:35

Re: AW: 2play Umstellung von 64 auf 100 Mbit - FRAGEN

Beitrag von Digit » 10.12.2013, 00:27

Hallo
Mein Anschluss wurde letzte Woche von 50 auf 100mbit umgestellt. Seit dem geht auch mein Telefon nicht mehr. Ich habe die Hotline bisher 2x angerufen, bin bisher aber kein Stück weiter.
Grüsse

dirkt
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 05.11.2013, 22:38

Re: 2play Umstellung von 64 auf 100 Mbit - FRAGEN

Beitrag von dirkt » 11.12.2013, 07:54

tammy4 hat geschrieben:Hallo,
ich habe ein Problem mit Unitymedia seit ich das Inet von 50 auf 100 MBit umgestellt habe. Das war am 29.11. seit diesem Zeitpunkt habe ich leider kein Festnetztelefon mehr. Ich kann weder raus noch reintelefonieren (Besetztsignal). Da ich den 2play-Tarif habe, sollte es eigentlich doch gehen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Tele Union war am 6.12. da und hat die Fritzbox durchgemessen, alles ok bei uns. Angeblich benötigt das System eine 10er IP, da wird einerseits von IPv4 andererseits von IPv6 gefaselt undundund. Ich werde über die Hotline von einem Tag auf den anderen vertröstet: Nichts passiert. Angeblich hätten die einen Auftragsrückstand von 4 bis 5 Tagen.

Heute ist der 9.12. und ich habe immer noch kein Festnetztelefon. Internet ist aber ok.
Hat jemand ähnliche Probleme wie ich mit UM? :wut:

Rainer
Jo. Dat kann passieren beim upgrade (wie ich selbst feststellen musste). Hotline anrufen und darum bitten, wieder auf IPv4 umgestellt zu werden. Danach sollte telefon wieder gehen.

Siehe auch hier gegen ende des threads:

http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 53&t=26186

Was mich ärgert ist, dass sowohl problematik als auch der weg zur beseitigung des fehlers bei UM einschlägig bekannt sein dürften und kunden trotzdem tage- u. teilweise wochenlang einfach hängen gelassen werden, ohne dass der fehler durch simple umstellung auf IPv4 behoben wird. :hammer:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste