Speedtest

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Speedtest

Beitrag von Knifte » 15.06.2013, 13:34

Nö, im LAN kommen bei 100 MBit brutto die 95 netto schon ziemlich genau hin.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Speedtest

Beitrag von heiko3001 » 16.06.2013, 13:04

wedok hat geschrieben:bei na 100er kriegst du so 12,5 megabyte pro sekunde max.

nutz speedtest.net und nimm den vodafone server in frankfurt.
n mobiles gerät ist totaler rotz da wlan und eventuell noch andere flaschenhälse.

~95 mbits kriegst du wenn dein lan system im 100 mbit modus läuft.
~107 mbits wenn alles über gigabit läuft.

hatte eben sogar 110 :)
http://www.speedtest.net/result/2774183253.png
Achso, ja klar, bin jetzt von der 32.000 Leitung ausgegangen, da sollten es knapp 4 MB /sek sein.
Office Internet und Phone 100 / 7,5
mit statischer IP
b2b/IPMS00000020937ST1.bin
pfSense als Router

Porco
Kabelexperte
Beiträge: 135
Registriert: 16.02.2010, 18:16

Re: Speedtest

Beitrag von Porco » 23.12.2014, 11:18

Hier habe ich 2Play 100 gebucht , und habe das TC7200 Gerät erhalten. Ist hier eine Mietwohnung mit Reihenschaltung, also kein Sternschaltung :motz: :glück:

Bild

,tut :brüll: guten Ping brauche ich nicht zocke nicht Online

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Speedtest

Beitrag von Edding » 23.12.2014, 15:01

Was ich an diesen Speedtest da nicht mag ist, das diese mehrere verbindungen aufbauen um den speed zu messen.
Dies kann einen überlasteten Backbone teilweise verschleiern.
Auch reagieren sie auf Speeddrops extrem träge, so das schlechter speed pro TCP verbindung im Endergebniss nicht sichtbar wird.
man kann es aber gut in dem kleinen Diagramm sehen was aber nur während dem speedtest zusehen ist.
ein sehr gutes tool um den wahren speed und auch die einbrüche zu sehen ist z.b. der netspeedmonitor -> http://www.floriangilles.de/software/netspeedmonitor/
und das schwankt tasgüber bei mir schlimmer wie ein russe nach 2 flaschen Wodka.
Die geschwindigkeit pro Verbindung ist am Tag sehr schlecht in der Nacht dann perfekt.
Nur in solchen speedtest wie speedtest.net sieht man das nicht da habe ich auch am tag über meine 200mbit nur real pro TCP Verbindung sehe ich davon nix ;)


z.b. hier
http://speedtest.belwue.net/10G
Bild
Tja 25.5M/s sollten es sein (heute Nacht stimmts auch wieder)
könnt ihr ja mal testen mit wget oder browser DL ohne DL Manager
aber ne weile laufen lassen
und dann
http://speedtest.belwue.net/speedtest.net.html
Bild
ein wahnsinns unterschied
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste