Smartcard zugschickt bekommen, obwohl nur 2play

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
TheBigRichie
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 28.05.2013, 19:32

Smartcard zugschickt bekommen, obwohl nur 2play

Beitrag von TheBigRichie » 28.05.2013, 19:56

Hallo zusammen,

wir haben 2play50 abgeschlossen. Alles einwandfrei.

Jetzt haben wir aber erstaunlicherweise eine Smartcard zugeschickt bekommen.

Schön. Besonders da wir von einem Freund einen überzähligen UM-Receiver geliehen bekommen haben und den Nebenkosten-Kabelanschluss so digital bereits nutzen.

Die Fragen sind daher:
Hat jemand eine Erklärung für die Cardzusendung? UM hat mir per Mail bestätigt, dass ich keine inklusive hätte, aber auch keine Rücksendung angefragt. Ist das auf Grund des Nebenkosten-Kabelanschlusses?
Was passiert nun, wenn ich das Ding aktiviere?

Ich habe die Vermutung, dass der Techniker, der beim 2play-Anschließen den Receiver wahrgenommen hat, uns was gutes tun wollte und die Zusendung angestoßen hat. Sehr nett. :-)

Nachdem UM auf meine Nachfrage nicht rückfordernd reagiert, spiele ich mit dem Gedanken das Ding auch zu aktivieren. Denn damit ist mein schlechtes Gewissen beruhigt und ich hatte Aufwand mit Nachfrage usw.

Aber was mir das bringen soll, weiss ich eigentlich auch nicht. Private in HD? Videothek-Möglichkeit?

Naja. Also... was könnte passieren?

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: AW: Smartcard zugschickt bekommen, obwohl nur 2play

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 28.05.2013, 20:07

Du kannst sie nicht selber aktivieren da UM sie auch freigeben muss
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

TheBigRichie
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 28.05.2013, 19:32

Re: Smartcard zugschickt bekommen, obwohl nur 2play

Beitrag von TheBigRichie » 28.05.2013, 20:24

Ok... Aktivierungscodes waren dabei.
Also könnte es drauf hinauslaufen, dass es einfach nicht klappt, weil dann auf UM-Seite die Alarmglocke angeht?
Es sei denn der Techniker hat noch mehr gedeichselt.

Ich werds dann wohl einfach mal ausprobieren.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Smartcard zugschickt bekommen, obwohl nur 2play

Beitrag von HariBo » 28.05.2013, 20:25

die Basisprogramme sind eh nicht mehr verschlüsselt.

TheBigRichie
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 28.05.2013, 19:32

Re: Smartcard zugschickt bekommen, obwohl nur 2play

Beitrag von TheBigRichie » 28.05.2013, 20:29

Wer braucht dann überhaupt noch 3play?

Kein Mehrnutzen, falls ich die Karte aktiveren könnte? Erstaunlich...
Nicht mal Private auf HD?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Smartcard zugschickt bekommen, obwohl nur 2play

Beitrag von HariBo » 28.05.2013, 20:34

das fällt dann ins PayTV, dafür brauchst du eine SmartCard und ein Entschlüsselungsgerät.

TheBigRichie
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 28.05.2013, 19:32

Re: Smartcard zugschickt bekommen, obwohl nur 2play

Beitrag von TheBigRichie » 28.05.2013, 20:41

Ist ein UM-Receiver kein Entschlüsselungsgerät?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Smartcard zugschickt bekommen, obwohl nur 2play

Beitrag von HariBo » 28.05.2013, 20:44

ein UM HD Receiver schon, ser standasrdreceiver nicht.

TheBigRichie
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 28.05.2013, 19:32

Re: Smartcard zugschickt bekommen, obwohl nur 2play

Beitrag von TheBigRichie » 28.05.2013, 20:47

Achso... hab nen HD-UM-Receiver. Hat ein Freund bekommen, als er von nur UM-TV auf 3-Play umgestiegen ist, zusätzlich zum HD-Recorder.
Also könnte ich wohl HD-Privat und Pay-TV bekommen, wenn sich die Karte aktiveren lässt...?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Smartcard zugschickt bekommen, obwohl nur 2play

Beitrag von HariBo » 28.05.2013, 20:54

du bezahlst ja deinen Kabelanschluss mit den Mietnebenkosten, wie du schreibst, ist dieser mit Digital, könnte das klappen, wobei es irrsinnig ist, das mit "fremder" Hardware zu machen, da diese ja noch im Kundenkomto deines Bekannten eingetragen ist, die er irgendwann zurückgeben muss.
Mehr kann ich dir jetzt so nicht sagen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: elg und 4 Gäste