2 PC nur einer Internet. Hilfe

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
IRobert
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2013, 18:08

2 PC nur einer Internet. Hilfe

Beitrag von IRobert » 28.05.2013, 15:29

Hallöchen,
mein Problem:
Ich habe ein Unitimedia Modem für Internet und Telefon, dieses ist mit einem TP-Link Switch und dieser mit zwei PCs verbunden. Von diesen hat allerdings nur einer eine Internetverbindung. Bei dem anderen PC wird in der Problembehandlung gesagt: "Keine gültige Ip-Konfiguration". Ich habe bereits das Modem mehrmals neu gestartet. Allerdings bekomme ich einfach keine verbindung. Ich versteh es einfach nicht wieso nur der erste verbindet

Bitte schnelle Hilfe
Hier noch ip config:
IP4 (Auto. Konfig): 169.254.96.18
Subnetzmaske: 255.255.0.0
Standartgateway: -------

Von dem nicht verbunden PC

es unterscheidet sich aufjedenfall die Subnetzmaske vom anderen dort beim verbundenen ist diese: 255.255.255.0

Bitte Hilfe
verzweifelt
IRobert

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 2 PC nur einer Internet. Hilfe

Beitrag von Knifte » 28.05.2013, 15:47

Welches Modem?

Wenn 3208 oder 3212, dann brauchst du einen Router.

Wenn 3208G, dann sollte es eigentlich mit dem Switch funktionieren.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 2 PC nur einer Internet. Hilfe

Beitrag von hajodele » 28.05.2013, 16:45

Wegen APIPA (169.x.x.x) fehlt definitiv ein Router

IRobert
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2013, 18:08

Re: 2 PC nur einer Internet. Hilfe

Beitrag von IRobert » 28.05.2013, 16:45

Vorne steht: Cisco EPC 3208

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 2 PC nur einer Internet. Hilfe

Beitrag von Knifte » 28.05.2013, 16:47

Dann TP-Link Switch genen einen geeigneten Router tauschen. Empfehlungen gibt es hier im Forum für jede Anforderung / Geldbeutel.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

IRobert
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2013, 18:08

Re: 2 PC nur einer Internet. Hilfe

Beitrag von IRobert » 28.05.2013, 16:47

hajodele hat geschrieben:Wegen APIPA (169.x.x.x) fehlt definitiv ein Router
Der UM mitarbeiter der bei uns war sagte, allerdings das ein Switch ausreichen würde

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 2 PC nur einer Internet. Hilfe

Beitrag von Knifte » 28.05.2013, 16:51

Naja, aber wenn es wirklich ein 3208 ist, dann brauchst du einen Router.

Aber selbst auf dem 3208G soll wohl von aussen nur 3208 draufstehen. Das G taucht dann wohl erst in der Weboberfläche auf. Also guck mal dort nach.

Bei mir erreiche ich die Weboberfläche über die IP: 192.168.100.1
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 2 PC nur einer Internet. Hilfe

Beitrag von hajodele » 28.05.2013, 16:55

IRobert hat geschrieben:
hajodele hat geschrieben:Wegen APIPA (169.x.x.x) fehlt definitiv ein Router
Der UM mitarbeiter der bei uns war sagte, allerdings das ein Switch ausreichen würde
Der hat dann wohl ein "G" geträumt :schnarch:
3208G = Gateway = Switch reicht
3208 = Modem = Router benötigt

wedok
Kabelexperte
Beiträge: 143
Registriert: 21.11.2011, 20:08

Re: 2 PC nur einer Internet. Hilfe

Beitrag von wedok » 28.05.2013, 19:30

http://test-ipv6.com/

wenn da steht das ne ipv6 adresse erkannt wurde damm isses n 3208g und läuft normalerweise im router modus.
wenn da "Keine IPv6 Adresse erkannt" steht dann isses n normales 3208 und n router sollte dazwischen.

btw.: unitymedia sollte mal handeln. 2 leute mit fast gleichen titel :) http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 53&t=24502
Bild
2Play 200/10 -> Netgear R7000 @ Tomato (Shibby)

paul
Übergabepunkt
Beiträge: 398
Registriert: 10.01.2013, 21:08

Re: 2 PC nur einer Internet. Hilfe

Beitrag von paul » 28.05.2013, 21:14

Knifte hat geschrieben: Aber selbst auf dem 3208G soll wohl von aussen nur 3208 draufstehen. Das G taucht dann wohl erst in der Weboberfläche auf. Also guck mal dort nach.

Bei mir erreiche ich die Weboberfläche über die IP: 192.168.100.1
Hast Du so ein 3208G schon einmal in der Hand gehabt? Nein? Denn dann wüssetst Du, das auf dem Gehäuse und auf dem Karton sehr wohl 3208G steht. Glaubt man einigen Beiträgen hier im Forum dann soll es per Update möglich sein, aus einem 3208 ein 3208G zu machen.

Bei einem 3208G kämst Du mit deiner IP nicht auf die Weboberfläche, denn die IP eines 3208G lautet 192.168.0.1

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 2 PC nur einer Internet. Hilfe

Beitrag von Knifte » 29.05.2013, 07:04

paul hat geschrieben:Hast Du so ein 3208G schon einmal in der Hand gehabt? Nein? Denn dann wüssetst Du, das auf dem Gehäuse und auf dem Karton sehr wohl 3208G steht. Glaubt man einigen Beiträgen hier im Forum dann soll es per Update möglich sein, aus einem 3208 ein 3208G zu machen.
Ich habe mich auf die Beiträge hier im Forum bezogen, welche das "Upgrade" per Firmware vom 3208 zum 3208G beschreiben.

Dazu muss ich ja keins in der Hand gehabt haben.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 2 PC nur einer Internet. Hilfe

Beitrag von hajodele » 29.05.2013, 09:34

paul hat geschrieben:Hast Du so ein 3208G schon einmal in der Hand gehabt? Nein? Denn dann wüssetst Du, das auf dem Gehäuse und auf dem Karton sehr wohl 3208G steht. Glaubt man einigen Beiträgen hier im Forum dann soll es per Update möglich sein, aus einem 3208 ein 3208G zu machen.

Bei einem 3208G kämst Du mit deiner IP nicht auf die Weboberfläche, denn die IP eines 3208G lautet 192.168.0.1
Dieses Update soll so bei Kabelbw laufen. Ich kenne das aber nur aus Berichten, die offensichtlich wirklich nur ein 3208 lt. Modellbezeichnung bekommen haben und dann sofort nach einem Upgrade das "G" hatten.
Die wohl einfachste Variante zur Prüfung bei Neuanschlüssen ist der IPv6-Test. Auf diese Idee bin ich noch nicht gekommen, werde sie mir aber merken.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dringi und 2 Gäste