Problem mit Kündigung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Benutzeravatar
nitro
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 22.03.2010, 18:24
Wohnort: Mönchengladbach

Problem mit Kündigung

Beitrag von nitro » 27.05.2013, 15:40

Am 16.02.2012 wurde HD Modul mit HD Option gebucht. Gekündigt wurde 3 Monate vor ablauf des ersten Jahres. Schriftlich kam nichts als Bestätigung, lediglich im Kundencenter vermerkt, das die Kündigung bearbeitet wird.

Zwischenzeitlich wurde via twitter bestätigt das zum 16.05.2013 die Kündigung vollzogen wird, warum auch immer 3 Monate später. Nun wurde dann gestern die HD Option dekativiert und die Hardware habe ich heute zurück gesendet. Das HD Modul ist aber weiterhin unter "meine Produkte". Auf Nachfrage hin wurde gesagt das HD Modul hätte eine Mindestvertragslaufzeit bis 26.02.2014. Es wurde allerdings bei der Kündigung ausführlich darauf hingewiesen das alle Produkte gekündigt werden sollen.

Was ist nun schon wieder schief gelaufen? Erst wird 3 Monate später überhaupt mal was gekündigt und dann wollen die einem das HD Modul ein weiteres Jahr aufdrücken, quasi ohne Funktion außer Pay per View.
Bild

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Problem mit Kündigung

Beitrag von Knifte » 27.05.2013, 16:54

1. Ist das hier ein inoffizielles Forum.
2. Wende dich noch einmal, am besten schriftlich, an UM und verweise nochmal auf dein Kündigungsschreiben und bestehe auf rückwirkende Kündigung aller entsprechenden Vertragsteile zum richtigen Termin. Hier wird niemand was an deiner Situation ändern können.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Problem mit Kündigung

Beitrag von conscience » 27.05.2013, 17:10

Und welche Vertragslaufzeit steht in deiner Auftragsbestätigung für das HD Modul?
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
nitro
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 22.03.2010, 18:24
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Problem mit Kündigung

Beitrag von nitro » 27.05.2013, 19:00

Knifte hat geschrieben:1. Ist das hier ein inoffizielles Forum.
2. Wende dich noch einmal, am besten schriftlich, an UM und verweise nochmal auf dein Kündigungsschreiben und bestehe auf rückwirkende Kündigung aller entsprechenden Vertragsteile zum richtigen Termin. Hier wird niemand was an deiner Situation ändern können.
Zu 1. Da weiß ich selber...aber hier sind auch UM Mitarbeiter unterwegs.
Zu 2. Ich wende mich via twitter die ganze Zeit schriftlich an UM. Oder meinst per Brief? Wäre als letzte Möglichkeit noch eine Option.
Bild

Benutzeravatar
nitro
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 22.03.2010, 18:24
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Problem mit Kündigung

Beitrag von nitro » 28.05.2013, 12:16

Hat sich geklärt. Fehler wurde seitens UM eingeräumt und nun ist es gekündigt.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste