Unitymedia EPC3208 Reconnect / neue IP Adresse

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
asdhwoehr
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2013, 10:12

Re: Unitymedia EPC3208 Reconnect / neue IP Adresse

Beitrag von asdhwoehr » 17.04.2013, 16:37

Schreib ihnen doch einen Brief das du deine alte IP zurückhaben möchtest :heul:

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Unitymedia EPC3208 Reconnect / neue IP Adresse

Beitrag von Nachtwesen » 17.04.2013, 21:50

Bleibt doch mal sachlich. Es ist doch sein Anliegen und ich entscheide nicht darüber ob das sinnvoll für ihn ist oder nicht.

Ich freue mich btw. das sich die IP nicht, wie bei DSL alle 24 Stunden, ändert. Wenn Du 1Click Hoster verwendest, investiere ein paar Euro und werde Premium. Du wirst es lieben und hast keinen Stress mit Reconnects.
Bild Bild

asdhwoehr
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2013, 10:12

Re: Unitymedia EPC3208 Reconnect / neue IP Adresse

Beitrag von asdhwoehr » 17.04.2013, 22:58

Die onlinewelt besteht nicht nur aus oneclickhostern.....

Einfaches beispiel: z.B. musste ich paar stunden warten um mich in diesem forum registrieren zu können, weil ich die sicheheitsfrage dummerweise ein paar mal mit "bel" statt "b" beantwortet habe und dafür paar stunden gesperrt wurde..... mit ip wechsel müsste ich mir so einen quark nicht gefallen lassen.... Dieses mal war die Lösung sehr einfach: :kafffee:

NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 569
Registriert: 08.11.2012, 10:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: Unitymedia EPC3208 Reconnect / neue IP Adresse

Beitrag von NoGi » 17.04.2013, 23:26

asdhwoehr hat geschrieben:Die onlinewelt besteht nicht nur aus oneclickhostern.....

Einfaches beispiel: z.B. musste ich paar stunden warten um mich in diesem forum registrieren zu können, weil ich die sicheheitsfrage dummerweise ein paar mal mit "bel" statt "b" beantwortet habe und dafür paar stunden gesperrt wurde..... mit ip wechsel müsste ich mir so einen quark nicht gefallen lassen.... Dieses mal war die Lösung sehr einfach: :kafffee:
Das hättest Du jetzt besser nicht geschrieben.
Du weißt wozu die Sicherheitsabfrage da ist und warum dadurch eine Sperre ausgelöst wird?

-NoGi

wedok
Kabelexperte
Beiträge: 143
Registriert: 21.11.2011, 20:08

Re: Unitymedia EPC3208 Reconnect / neue IP Adresse

Beitrag von wedok » 18.04.2013, 00:11

Gib dir keine Mühe, gegen Paranoia ist kein Kraut gewachsen.
jemand bemerkt deinen nach aussen lauschenden dienst und wartet auf ne schwerwiegende lücke und ist schneller damit sie auszunutzen als du damit die dienst software upzudaten.
wenn die ip oft wechselt kann er nicht warten.
Bild
2Play 200/10 -> Netgear R7000 @ Tomato (Shibby)

NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 569
Registriert: 08.11.2012, 10:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: Unitymedia EPC3208 Reconnect / neue IP Adresse

Beitrag von NoGi » 18.04.2013, 12:40

wedok hat geschrieben:
Gib dir keine Mühe, gegen Paranoia ist kein Kraut gewachsen.
jemand bemerkt deinen nach aussen lauschenden dienst und wartet auf ne schwerwiegende lücke und ist schneller damit sie auszunutzen als du damit die dienst software upzudaten.
wenn die ip oft wechselt kann er nicht warten.
Du redest in Rätseln. Falls ich einen Dienst -was immer Du damit meinst- nach aussen anbieten würde, käme der mit Sicherheit aus einer DMZ
oder von einem der vielen externen Hoster und mit Sicherheit nicht von einem Rechner mit Microsoft Berübsystem.

-NoGi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste