UM TT-micro C274 > RF-out > USB DVB-T tuner?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Thee
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2013, 15:29

UM TT-micro C274 > RF-out > USB DVB-T tuner?

Beitrag von Thee » 21.02.2013, 15:56

Hallo,

Ich habe ein TT-micro C274 Receiver von Unitymedia, und eine USB DVB-T Karte (genau diese).
Ich möchte analoge Kanale an meinem Computer gucken. Ich habe beides mit RF-out Anschluss verbunden, aber leider kann ich kein Programm bekommen.

Weiß jemand, funktioniert dass überhaupt? Oder muss ich eine DVB-C Karte haben?

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: UM TT-micro C274 > RF-out > USB DVB-T tuner?

Beitrag von caliban2011 » 21.02.2013, 16:48

DVB ist nicht analog. Egal ob T oder C. Du brauchst eine analoge TV Karte.
150MBit | FB6490 (eigene)

Thee
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2013, 15:29

Re: UM TT-micro C274 > RF-out > USB DVB-T tuner?

Beitrag von Thee » 21.02.2013, 17:07

Danke für die Antwort.

Das wüsste ich nicht. Wenn diese DVB-T Karte nur mit digital Kanäle geht, warum kann ich dann nicht die digital Kanäle anstatt analoge finden?

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: UM TT-micro C274 > RF-out > USB DVB-T tuner?

Beitrag von albatros » 21.02.2013, 18:13

DVB-T funktioniert über Antenne, im Kabel hat man DVB-C und braucht auch einen entsprechenden Tuner. Mit der DVB-T-Karte kann man im Kabelnetz nichts anfangen.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Thee
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2013, 15:29

Re: UM TT-micro C274 > RF-out > USB DVB-T tuner?

Beitrag von Thee » 21.02.2013, 18:32

Welche Karte soll ich dann kaufen?
Eine Analoge oder DVB-C Karte?

Benutzeravatar
SeppDorfdepp
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 13.10.2008, 21:46

Re: UM TT-micro C274 > RF-out > USB DVB-T tuner?

Beitrag von SeppDorfdepp » 21.02.2013, 20:45

Thee hat geschrieben:Hallo,
Ich möchte analoge Kanale an meinem Computer gucken.
Thee hat geschrieben:Welche Karte soll ich dann kaufen?
Eine Analoge oder DVB-C Karte?
Die Antwort hast du dir doch schon selbst gegeben.

Thee
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2013, 15:29

Re: UM TT-micro C274 > RF-out > USB DVB-T tuner?

Beitrag von Thee » 21.02.2013, 22:20

Ja, das war bevor ich wusste dass die DVB-T Karte digital ist und das ich eine neue brauche. Jetzt, frage ich, geht das mit DVB-C karte auch, weil dann würde ich lieber digital Signal haben.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: UM TT-micro C274 > RF-out > USB DVB-T tuner?

Beitrag von Knifte » 21.02.2013, 22:26

Naja, eine DVB-C-Karte ist dafür da um digitale Programme über das Kabelnetz zu empfangen. Deswegen sollte es damit gehen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Thee
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2013, 15:29

Re: UM TT-micro C274 > RF-out > USB DVB-T tuner?

Beitrag von Thee » 22.02.2013, 20:49

Ok, danke schön an alle. Sie haben mir viel geholfen :zwinker:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste