Wie sieht ein TV-Kabelkasten auf der Straße aus?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
Beiträge: 179
Registriert: 14.12.2008, 13:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Wie sieht ein TV-Kabelkasten auf der Straße aus?

Beitrag von leachim » 16.01.2013, 19:02

Hallo!

Ja, Strom und Telekomkabelkästen auf der Straße sieht man häufig. Aber wie sehen eigentlich die Kabelkästen vom TV-Kabel aus und wo kann man herausfinden zu welchem Kasten das eigene Kable vom Keller hinführt? Bei uns kann ich keinen als solchen identifizieren. Das können wohl eher Techniker beantworten. :winken:

Grüße
leachim
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage

paul
Übergabepunkt
Beiträge: 398
Registriert: 10.01.2013, 21:08

Re: Wie sieht ein TV-Kabelkasten auf der Straße aus?

Beitrag von paul » 16.01.2013, 19:22

Die Kästen sind grau. Den genauen Kabelverlauf zu dir könntest Du in einem entsprechenden "Netz-Plan" sehen (wirst Du aber nicht zu Gesicht bekommen) oder bei zufälligen Erdarbeiten entdecken.

Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
Beiträge: 179
Registriert: 14.12.2008, 13:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: AW: Wie sieht ein TV-Kabelkasten auf der Straße aus?

Beitrag von leachim » 16.01.2013, 19:42

Ja, das die grau sind, habe ich mir fast gedacht. Ein Bild wäre hier Hilfreich. :)
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage

wuerfelkater
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 10.05.2011, 18:57

Re: AW: Wie sieht ein TV-Kabelkasten auf der Straße aus?

Beitrag von wuerfelkater » 16.01.2013, 20:11

leachim hat geschrieben:Ja, das die grau sind, habe ich mir fast gedacht. Ein Bild wäre hier Hilfreich. :)

http://www.google.de ---->>> Bilder ---->> suche TV-Kabelkasten ------>>>> sehen und staunen! :-)

Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
Beiträge: 179
Registriert: 14.12.2008, 13:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: AW: Wie sieht ein TV-Kabelkasten auf der Straße aus?

Beitrag von leachim » 16.01.2013, 20:52

Ja, das habe ich bereits. Kommt aber nicht viel bei raus...
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Wie sieht ein TV-Kabelkasten auf der Straße aus?

Beitrag von Bastler » 16.01.2013, 21:04

Früher nannte man die entsprechenden Kästen mit den Verstärkerpunkten KVz (http://de.wikipedia.org/wiki/Kabelverzweiger). Die KVzs, in denen Verstärkerpunkte für Kabelfernsehen sind, sind durch Lüfzungsschlitze unten zu erkennen (sieht so aus wie der Kasten hier links: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... %A4use.jpg ), aber nicht zwingend muss jeder KVz mit Lüftungsschlitzen ein BK-Verstärkerpunkt sein.
Das Kabel, dass zu dir führt, kommt gar nicht aus so einem Kasten, zumindest in den meisten Fällen.
Dein Kabel, die D-Linie, zweigt mit einem Abzweiger in der Straße von der C-Linie ab, diese kommt irgendwo aus einem Verstärkerpunkt.
Wenn du es genau wissen willst, wo dein Abzweiger und dein Kabel liegt, ist es selbstverständlich gegen Kostenerstattung und mit einer Begründung (z.B. geplantes Bauvorhaben) möglich, eine Planauskunft von UM zu bekommen.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
Beiträge: 179
Registriert: 14.12.2008, 13:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Wie sieht ein TV-Kabelkasten auf der Straße aus?

Beitrag von leachim » 16.01.2013, 21:38

Bastler hat geschrieben:Früher nannte man die entsprechenden Kästen mit den Verstärkerpunkten KVz (http://de.wikipedia.org/wiki/Kabelverzweiger). Die KVzs, in denen Verstärkerpunkte für Kabelfernsehen sind, sind durch Lüfzungsschlitze unten zu erkennen (sieht so aus wie der Kasten hier links: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... %A4use.jpg ), aber nicht zwingend muss jeder KVz mit Lüftungsschlitzen ein BK-Verstärkerpunkt sein.
Das Kabel, dass zu dir führt, kommt gar nicht aus so einem Kasten, zumindest in den meisten Fällen.
Dein Kabel, die D-Linie, zweigt mit einem Abzweiger in der Straße von der C-Linie ab, diese kommt irgendwo aus einem Verstärkerpunkt.
Wenn du es genau wissen willst, wo dein Abzweiger und dein Kabel liegt, ist es selbstverständlich gegen Kostenerstattung und mit einer Begründung (z.B. geplantes Bauvorhaben) möglich, eine Planauskunft von UM zu bekommen.
Danke für die Info und die richtige Bezeichnung dieser Kästen. :smile:
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast