welches kabel..

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
nickyaachen
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2013, 17:02

welches kabel..

Beitrag von nickyaachen » 04.01.2013, 17:34

hallo
ich möchte ab nächsten monat internet und telefon von unitymedia beziehen....ich habe vor das kabel vom keller ins 1og zu verlegen welches kabel brauche ich da?koaxial? und welchen stecker,sat?

danke gruss nicky

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: welches kabel..

Beitrag von koax » 04.01.2013, 17:52

Dazu gehört mehr als das Wissen um Kabel und Stecker. Lass das einen Fachmann machen, zumindest, wenn Du mehr machen willst, als nur das Kabel als Vorbereitung für den UM-Techniker zu verlegen.

nickyaachen
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2013, 17:02

Re: welches kabel..

Beitrag von nickyaachen » 04.01.2013, 18:06

hallo koax

natürlich lege ich nur die vorbereitung ..anschliessen tut es ein techniker von Um ;)

nickyaachen
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2013, 17:02

Re: welches kabel..

Beitrag von nickyaachen » 06.01.2013, 15:12

hallo

immer noch aktuell ..was brauch ich nun für ein kabel ein ganz normales koaxial kabel oder glasfaser koax? und ein f-stecker ?

gruss

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: welches kabel..

Beitrag von D-Link » 06.01.2013, 23:00

http://www.unitymedia.de/content/dam/un ... eilung.pdf
Koaxialkabel
Das eingesetzte Koaxialkabel im Innenhausbereich sollte dreifach abgeschirmt sein. Es muss ein Schirmungsmaß
>100 dB haben, Impedanz 75 Ohm. Nur Kabel mit dem Qualitätszeichen "Klasse A" ("Class A") verwenden
und bei der Verlegung auf die Biegeradien achten.

Benutzeravatar
TrueHD
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 05.01.2013, 02:11

Re: welches kabel..

Beitrag von TrueHD » 07.01.2013, 14:18

Wenn du die Installation einen Fachmann machen lässt - was ich durchaus vernünftig finde - dann frag ihn doch im Vorfeld, welche Kabel dafür benötigt werden. In diesem Fall gehst du auf Nummer sicher und wenn du den Ansprechpartner direkt über das Vorháben informierst, kaufst du am Ende nicht doppelt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste