Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von piotr » 09.12.2012, 13:47

Dann braucht man sich auch nicht wundern was man fuer Ergebnisse der UM Techniker bzw. Subs bekommt.

Es reicht mir hier schon aus, wenn Speedtests durch UM Techniker bzw. Subs mit Netbooks gemessen werden, um deren Ergebnisse in Frage zu stellen...
http://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/a63225db-0af9-4536-98cf-85f9c713bc8f hat geschrieben: Sogenannte Netbooks sind für unserem 150 Mbit/s Anschluss leider nicht geeignet, da sie für unseren Anschluss mit 150 Mbit/s eine zu schwache Hardware besitzen.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von Pauling » 09.12.2012, 15:42

...mir ging es nur um die Ergebnisse: normale Werte sind 85 bis 105 Mbit, 120 Mbit sind einfach unglaubwürdig für einen 100Mbit-Vertrag.

mfg
Zuletzt geändert von Pauling am 09.12.2012, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von Dinniz » 09.12.2012, 18:03

Der interne Speedtest springt in letzter Zeit komischerweise .. ist mir schon in einigen Gegenden aufgefallen.
technician with over 15 years experience

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von kalle62 » 09.12.2012, 19:15

hallo
Bei mir war Letzt ein UM Techniker,und der Hat mit seinen Gerät.Das die Form eines Kleinen Schuhkarton hat.
Bei einem Speedtest 138000 gemessen,bei meiner 100000 Leitung 100 Premium.
Hat es sogar Fotografiert,weil es ihm sonst keiner Glaubt.
Und wenn ich bei Speedtest,net Teste bin ich schon bis auf 158000 gekommen.Server Luxemburg.

gruss kalle

dr205
Kabelexperte
Beiträge: 107
Registriert: 18.02.2011, 20:08

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von dr205 » 10.12.2012, 10:57

Ich verstehe nur Bahnhof! Kann kann man sich ja nicht durchlesen dieses Kauderwelsch!
Unitymedia 2 Play 150 und Tv mit Allstars. Sat mit HD+
Metz Planea 55 TX78 Tv

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von koax » 10.12.2012, 11:38

dr205 hat geschrieben:Ich verstehe nur Bahnhof! Kann kann man sich ja nicht durchlesen dieses Kauderwelsch!
Sowas kommt zustande, wenn man auf seinem Smarthandy oder Tablet diktiert oder schreibt. :zwinker:

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von caliban2011 » 10.12.2012, 14:57

koax hat geschrieben:
dr205 hat geschrieben:Ich verstehe nur Bahnhof! Kann kann man sich ja nicht durchlesen dieses Kauderwelsch!
Sowas kommt zustande, wenn man auf seinem Smarthandy oder Tablet diktiert oder schreibt. :zwinker:
Das schafft der auch so :D
150MBit | FB6490 (eigene)

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von kalle62 » 10.12.2012, 19:21

:kotz: :kotz: :wand:
Aber ja nix zu Thema schreiben.Lächerlich.

My_World81
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2010, 02:34

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von My_World81 » 11.12.2012, 13:09

Sagmal Dr.Gonzo du sagst du schliesst deine Geräte an das selbe Kabel dran, steckt das selbe Kabel denn auch direkt in deinem Modem wenn du deine Geräte anschliesst? Das ist mir irgendwie entgangen, eventuell brauchst du ja nen anderen Router? :D

Gut, wenn es in den Abendstunden runter auf 6 Mbit geht, kann es ja dennoch sein, dass es da Engpässe bei dir gibt, aber eigentlich hört sich doch der Speedtest den der Unitymedia Techniker da gemacht hat ganz normal an. Unitymedia liefert sowieso immer ein bisschen mehr wie Versprochen, und bei uns Springt die Nadel auch hoch.

Greetz My_World81
Bild Bild

nthaegar
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 03.11.2010, 21:15

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von nthaegar » 11.12.2012, 19:46

Welchen Browser hast Du beim Speedtest benutzt???
Firerfox mag die Speedtest garnicht.

Gruß Nthaegar

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von Dinniz » 11.12.2012, 20:44

Chrome funktioniert derzeit wohl am besten mit dem Speedtest.
technician with over 15 years experience

Dr.Gonzo
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.12.2012, 20:06

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von Dr.Gonzo » 11.12.2012, 22:52

@My_World81: Ich benutze keinen Router. Die Geräte hängen abwechselnd direkt am Cisco-Modem.

Als Browser verwende ich auf jedem System Chrome. Hab jetzt die letze Stunde laut Speedtest wieder zwischen 6 und 9 Mbit...

hatte jetzt am Sonntag auch nochmal ein bisschen rumgespielt. Habe mir eine alternative Netzwerkkarte besorgt, mal ein ganz kurzes Kabel gecrimpt, XP installiert...aber kein Unterschied feststellbar. Ich kann mittlerweile eigentlich komplett ausschließen das es an meiner Hardware liegt...

Werd morgen nochmal eine Störung melden. Hab mich heute in der Uni-Bibliothek mit Literatur zu DOCSIS eingedeckt. Auch den Speedtest von Unitymedia habe ich mir mal etwas genauer angeschaut. Hab mir ne Batch gebaut um die jpgs mit gethttp direkt zu laden. Den Durchsatz seh ich dann im Taskmanager und netspeedmonitor. Wenn die mir nochmal einen Techniker schicken bin ich auf jeden Fall besser vorbereitet. Bin mal gespannt was der mir erzählt.

Ultrafreak29
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 12.12.2012, 19:33

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von Ultrafreak29 » 12.12.2012, 19:50

Mich würden mal die Werte des Ciscos interesieren .... Tx,Rx,und Sn
:zwinker:

boba
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 19.03.2012, 17:00

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von boba » 17.12.2012, 15:23

Soweit ich das auf meinem System beobachtet habe, verwenden sämtliche Speedtests den Proxy, den auch der Browser verwendet. Auf vielen Systemen hängen sich aber auch Virenscanner und Internet-Security-Suites als proxy in den http Datenstrom hinein, und die bremsen teilweise extrem. Manche Security Suites hängen sich unsichtbar über Filter-Treiber in den tcp/ip Datenstrom hinein - es reicht also nicht die Proxy-Einstellungen im Browser zu überprüfen, sondern man muß in den Suites explizit das Überprüfen von http Datenverkehr ausschalten.

Ich persönlich habe als Bastler auf meinem System schlechten Durchsatz entdeckt, als ich einen Squid Cache auf meiner Linux Bastelkiste als Proxy eingetragen hatte - die Bastelkiste mit ihrer Gurkenhardware hat den Durchsatz jedoch auf 30MBit gebremst statt mit ihrem Cache beschleunigt.

Schiebt schlechten http Datendurchsatz also nicht zwangsläufig auf unitymedia!

Überprüft Proxy Einstellungen und Internet Security Suite Einstellungen und schaltet das alles ab, während ihr den Speedtest durchführt. Der Browser muß sich dazu direkt mit dem Internet verbinden, ohne proxy, ohne Proxy-Autoerkennung.

Der Techniker hat sein System natürlich entsprechend so konfiguriert, daß solche Bremser nicht laufen.

Am ehesten wird man ein unbeeinflußtes Labor-System hinbekommen, indem man eine live-CD von irgendeiner Linux-Distribution bootet und damit den Speedtest durchführt.
Zuletzt geändert von boba am 17.12.2012, 15:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von reset » 17.12.2012, 15:34

boba hat geschrieben:... Auf vielen Systemen hängen sich aber auch Virenscanner und Internet-Security-Suites als proxy in den http Datenstrom hinein, ...
Kann ich nur bestätigen. Hatte vor kurzem bei einem Freund dieses Problem. Schlußendlich stellt sich der Avast als Verursacher heraus.

Gruß reset

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: AW: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von Toxic » 17.12.2012, 18:20

Als der Techniker sein Netbook angeschlossen hat, hat Dein Modem eine neue IP-Adresse bezogen. Als Du Deine Hardware wieder angeschlossen hast, hast Du wieder die alte IP bekommen. Je nachdem aus welchem Range die IP kommt, kann es zu unterschiedlichen Downloadwerten kommen. Hatte ich bei mir selber schon feststellen können.
BildBild

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von Bastler » 17.12.2012, 20:26

Ultrafreak29 hat geschrieben:Mich würden mal die Werte des Ciscos interesieren .... Tx,Rx,und Sn
:zwinker:
Viel interressanter bei den "schnelleren" Anschlüssen ist die BER, die lässt sich mit dem Modem nicht messen. Ich habe im Laufe der Zeit die Erfahrung gemacht, dass die Anschlüsse < 32.000 relatjiv unkritisch auf eine schlechte BER reagieren, während alles > 32.000 äußerst empfindlich ist was schon nur minimal zu hohe BER angeht.
Und BTW: Dass ich mit einem Fake-Speedtest arbeiten würde wurde mir auch immer wieder mal vorgehalten von Kunden - ist aber definitv nicht so.
Und wenn doch, dann würde ich den originalgetreu faken^^
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: AW: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 18.12.2012, 10:44

Ich bin selber Techniker von UM und hätte es genauso gemacht.mein Laptop an das Modem und einen speedtest gemacht.das wir einen fake Test benutzen ist ein Witz.ich tippe auf irgendwelche Komponenten die das ganze dämpfen. Und das mit der an und abfahrt ist vollkommen ok.wenn wir jedesmal rausfahren müssten nur weil wieder was nicht passt und das umsonst wären wir pleite. Ich kenne diese Situationen zu gut und finde das man froh sein kann wenn der Techniker so entgegen kommt.ich mache sowas nicht.ich rufe den Kunden vorher an und sage im Vorfeld klar das wenn ich feststellen das es kundenfehler sind das bezahlt werden muss.sagt der Kunde nein fahre ich nicht hin.zu deinem Problem denke ich echt es liegt an deinen Komponenten
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: AW: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von reset » 18.12.2012, 10:56

DarkMasterCh1ef hat geschrieben:...ich rufe den Kunden vorher an und sage im Vorfeld klar das wenn ich feststellen das es kundenfehler sind das bezahlt werden muss....
Lobenswert! :super: Das machen leider nicht alle Techniker so. Würde viel Ärger ersparen. ;-)

Gruß reset

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von Dinniz » 18.12.2012, 17:08

Das sollte eigentlich die Dispo vorher klären und nicht der Techniker.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von reset » 18.12.2012, 17:12

Kennst doch die Informationspolitik von UM. Wenn man nicht explizit fragt, kommt da nicht viel.

Gruß reset

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von Dinniz » 18.12.2012, 17:16

Falsch ausgedrückt: Spätestens bei der Sub-Dispo sollte ein Kostenhinweis erfolgen.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von Bastler » 18.12.2012, 20:24

Genau, dazu sind die nämlich mehr oder weniger "verpflichtet", schon im eigenen Interesse. Normalerweise bekommt man aber auch schon von Um vorher einen Kostenhinweis.

Und @ reset: Ich nehme der Dispo garantiert nicht ihre Arbeit ab :zwinker:
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Dr.Gonzo
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.12.2012, 20:06

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von Dr.Gonzo » 20.12.2012, 20:58

Abschließende Info von mir:

hatte erneute bei UM eine Störung gemeldet. Dann ein paar Tage nichts von denen gehört. Seit Montag etwa habe ich bei den Speedtest aber keine Probleme mehr. Konstant zwischen 100 und 106 Mbit werden angezeigt. Der Durschsatz ist dementsprechend. Dienstag kam auch eine SMS das die "Störung" behoben wurde. Was immer es auch war ich weiß es nicht, aber an meinem Ende habe ich nichts verändert....

AS60
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 18.02.2009, 21:19

Re: Seltsamer Technikerbesuch - weiß keinen Rat mehr

Beitrag von AS60 » 20.12.2012, 22:36

@ TE
Darf man fragen in welchem Bereich du wohnst? Hatte letztens ähnliche Probleme. Hab aber nicht so viel Ahnung wie du. Der Techniker war sehr freundlich und meiner Meinung nach auch kompetent. Er hat die Hardware des Übergabepunktes gewechselt und mir so ganz nebenbei mitgeteilt, dass in keinem Bereich verschiedéne Arbeiten durchgeführt werden ( Clustertrennung oder so ) und es deshalb zu Schwankungen kommen kann. Er war erstaunt, dass mir das an der Hotline keiner gesagt hat. Die Leute dort scheinen mir teilweise sehr inkompetent. Einige haben wohl früher bei Aldi an der Kasse gesessen und sollen jetzt nach einem 3 Wochen Lehrgang die Leute beraten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast