WLAN???

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
seba26777
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 02.12.2012, 20:57

WLAN???

Beitrag von seba26777 » 02.12.2012, 21:39

HI
Versuche Dlink Dir 300 als Wlanrouter zu instalieren. LAn mit Cisco Modem problemlos. Bekomm aber kein wlan verbindung, Muss man wirklich WLAn fuer 24,95€ bei unity freischalten?? liegt es daran??? Wlan ist doch standard!?!?!ß hab 3 play 50
Danke Seb

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: WLAN???

Beitrag von koax » 02.12.2012, 23:36

Welches Cisco-Modem?

seba26777
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 02.12.2012, 20:57

Re: WLAN???

Beitrag von seba26777 » 03.12.2012, 11:27

Epc 3208 . Ich glaube ein "g" dahinter. Was ist mit der wlanfunktion fuer 25 euro.muss ich freoschalten lassen?? Hab beim bestellen nichts von wlan erwaehnt, da ich dachte, es sei standart. Deswegen nur modem bekommen.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: WLAN???

Beitrag von kalle62 » 03.12.2012, 12:03

hallo
Die 25 Euro sind doch für einen Wlan Router,wenn man einen Braucht.

gruss kalle

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: WLAN???

Beitrag von Dinniz » 03.12.2012, 12:14

Wenn du das 3208G hast, solltest du im Router die IP Range ändern - also zB 192.168.1.x damit du nicht im Konflikt mit dem Modem bist (192.168.0.x).
Die komplizierte Variante greift in die Einstellungen des Modems ein.
technician with over 15 years experience

seba26777
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 02.12.2012, 20:57

Re: WLAN???

Beitrag von seba26777 » 03.12.2012, 21:46

also
kabel aus dem modem in die lan1 im router. nicht in den interneteingang! dann die ip vom dlink aendern und läuft!!!!
doch mein smartphon kann jetzt nicht internet. die verbindung zum router hats aber! ???????
bevor ich die ip des routers geaendert hab konnte ich mit smart ins netzt. nur die internetverbindung vom laptop wurde oft aufgrund der gleichen ip-adressen getrennt.
was kann ich mit dem smartphon tun??? samsung mit android
danke fuer alles

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: WLAN???

Beitrag von boarder-winterman » 03.12.2012, 22:06

Ich verstehe irgendwie nur Bahnhof. Kannst du dich vielleicht etwas deutlicher ausdrücken?
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: WLAN???

Beitrag von koax » 03.12.2012, 22:19

seba26777 hat geschrieben:Epc 3208 . Ich glaube ein "g" dahinter.
Wenn ein G dahinter ist handelt es sich um eine Kombination von Modem Und Router.
Du solltest in dem Fall den DIR300 nicht als Router betreiben sondern nur als WLAN-Accesspoint.
Dabei wird nicht der der WAN-Port des Routers mit dem 3208G verbunden sondern einer der LAN-Ports.

Damit ich nicht so viel schreiben muss, hier einige prinzipelle Anleitungen. Du musst natürlich de dort verwendeten Geräte in Deine Modelle "übersetzen".
http://www.nwlab.net/art/router-als-access-point/
https://www.kabelbw.de/kabelbw/cms/down ... c3208g.pdf
ftp://ftp.dlink.de/dir/@general/Anleitu ... spoint.pdf
http://it-biber.tumblr.com/post/17432909857

Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 12:36

Re: WLAN???

Beitrag von jube50 » 04.12.2012, 10:45

Ich möchte mich da mal einklinken.

Warum gibt man bei diesem Vertrag ein G-Modell aus? Da verstehe ich auch nur Bahnhof, da das überhaupt keinen Sinn macht.

Den nachfolgenden Router als Access dürfte man keinesfalls mit einer WPA-Verschlüsselung anbinden können. da diese in der Regel nur mit gleichen Modellen läuft.
Die zwangsweise Wep-Verschlüsselung ist wohl ein Witz und mehr als anfällig.

Ich würde eher an einen Austausch des Modems denken.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: WLAN???

Beitrag von oxygen » 04.12.2012, 10:49

jube50 hat geschrieben:Ich möchte mich da mal einklinken.

Warum gibt man bei diesem Vertrag ein G-Modell aus? Da verstehe ich auch nur Bahnhof, da das überhaupt keinen Sinn macht.
Für Neukunden gibt es wohl nur noch G Modelle.
Den nachfolgenden Router als Access dürfte man keinesfalls mit einer WPA-Verschlüsselung anbinden können. da diese in der Regel nur mit gleichen Modellen läuft.
Die zwangsweise Wep-Verschlüsselung ist wohl ein Witz und mehr als anfällig.
Wovon sprichst du? koax hat alles richtig erklärt. Mit WPA/WEP etc hat das nichts zu tun.
Ich würde eher an einen Austausch des Modems denken.
Das kann man sich nicht aussuchen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 12:36

Re: WLAN???

Beitrag von jube50 » 04.12.2012, 12:09

Ich hatte jetzt das Repeating im Kopf.

Pitland
Kabelexperte
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2009, 07:52
Wohnort: Oberhausen /Rhld.

Re: WLAN???

Beitrag von Pitland » 04.12.2012, 13:35

oxygen hat geschrieben:Für Neukunden gibt es wohl nur noch G Modelle.
Kann ich bestätigen. Bei meiner Nachbarin wurde bei einem 2play SMART das EPC 3208G geliefert. Ein WLAN Router wurde nicht bestellt.

Dazu habe ich dann einen TP-Link TL-WR1043ND installiert. Funktioniert tadellos incl. WLAN.
UM 3play 60000 / Digital TV+ / IPv4
Connectbox & TP-Link TL-WR 1043 ND

Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 12:36

Re: WLAN???

Beitrag von jube50 » 04.12.2012, 13:53

Sicher, nur welcher Sinn steckt dahinter?
Kann ich mir nur in Bezug der neuen IPs vorstellen. Wenn zumindest mehrere Ports vorhanden wären.

Ich selbst habe dadurch einen Port weniger an meinem Router frei.

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: WLAN???

Beitrag von boarder-winterman » 04.12.2012, 13:59

Wird wohl an ipv6 liegen.
Meine 6360 bekommt ja auch schon eine ipv6 Adresse.
Allerdings getunnelt.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 12:36

Re: WLAN???

Beitrag von jube50 » 04.12.2012, 14:21

Denke ich auch, dass man da Kundenproblemen vorbeugen will.
Da an den modernen Routern entsprechende Einstellungen vorhanden sind, und jeder zu basteln beginnt, dürfte das Forum eine neue Hochzeit erleben. :D

Benutzeravatar
ManaMana
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 19.05.2011, 19:56
Wohnort: Essen

Re: WLAN???

Beitrag von ManaMana » 05.12.2012, 20:10

jube50 hat geschrieben:Sicher, nur welcher Sinn steckt dahinter?
Kann ich mir nur in Bezug der neuen IPs vorstellen. Wenn zumindest mehrere Ports vorhanden wären.

Ich selbst habe dadurch einen Port weniger an meinem Router frei.
Nein hast du nicht, wenn der DIR300 als AP konfiguriert ist funktioniert auch der WAN Anschluss, kannst also auch den benutzen, du hast dann weiter 4 LAN frei.
Du solltest aber DHCP im Cisco aktivieren, der DIR300 bekommt dann 192.168.0.10 und du kannst immer auf das Menü des DIR zugreifen, wenn du aber DHCP im CISCO deaktivierst bekommt der DIR300 keine IP und du kommst dann nur noch via LAN Kabel direkt ins DIR und sein Menü.
Disco Radio Action
70s-80s Funk, Disco, High-Energy Webradio
http://www.discoradioaction.eu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast