DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Silverstein-88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2012, 12:33
Wohnort: Düren

DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Silverstein-88 » 02.12.2012, 12:42

Guten Tag,
ich bin sowohl hier, als auch bei Unitymedia Neukunde. Bisher hatte ich allerdings nur Probleme. Der Techniker hat die Freigabe erst beim dritten Termin hinbekommen und die Freude, die dann groß war wurde gestern und heute wieder gedämpft. Ich habe mich an folgende Konfiguration für den DLink Router gehalten: http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... lungen+600 allerdings funktioniert das Internet weder über Kabel noch über WLAN. Es steht einfach immer unten "Kein Internetzugriff" obwohl ich scheinbar mit dem Netz verbunden bin. Gehe ich dann normal über das Modem ins Internet funktioniert alles einwandfrei (mit dem gelben Kabel). Ich habe auch sowohl das Modem, als auch den Laptop bereits mehrmals Minutenlang ausgeschaltet und neugestartet. Nichts desto trotz steht unten rechts immer "Kein Internetzugriff". Könnt ihr mir da weiterhelfen? Bin leider nur Laie. :wein:

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von kalle62 » 02.12.2012, 12:46

hallo
Liegt doch eine CD dabei,so habe ich es auch als Lai hin bekommen.
Habe mich nur nach der CD gerichtet.
gruss kalle

Silverstein-88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2012, 12:33
Wohnort: Düren

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Silverstein-88 » 02.12.2012, 12:48

Ich habe es wie in dem Link manuell gemacht, da mein Laptop die CD merkwürdigerweise nicht erkennt bzw. abspielt.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von koax » 02.12.2012, 13:08

Welches Modemmodell?
Richtig verkabelt?

Silverstein-88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2012, 12:33
Wohnort: Düren

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Silverstein-88 » 02.12.2012, 13:35

Modem: cisco EPC3208G.

Sollte richtig verkabelt sein. Vom Modem (gelbe Buchse) mit dem gelben Lan Kabel an Internet vom Router und von dort von LAN1 mit dem blauen Lan Kabel an den Laptop.

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Cablemen » 02.12.2012, 14:42

Dein Problem wird sein das der Dlink DIR-600 die selbe IP Adresse nutzt wie das CISCO EP3208G! Dadurch gibt es einen Adressenkonflikt und der WLAN Router kann keine Verbindung aufbauen!

Das Cisco Modem hat die IP Adresse 192.168.0.1 und der WLAN Router ebenfalls. Du musst beim Router den DHCP Server auf dem Router deaktivieren und die IP Adresse des Router z.B. auf 192.168.0.2 ändern.

Normalerweise gibt es von Unitymedia bezüglich diesem Problem eine mitgelieferte Anleitung die der Techniker dir eigentlich aushändigen sollte. Eventuell findest du auf der UM Webseite eine Anleitung dazu.
Zuletzt geändert von Cablemen am 02.12.2012, 14:51, insgesamt 2-mal geändert.

Silverstein-88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2012, 12:33
Wohnort: Düren

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Silverstein-88 » 02.12.2012, 14:46

Habe ich keine bekommen, aber ich versuche es mal aus, so wie Sie mir das jetzt erklärt haben. Melde mich danach noch mal. Vielen Dank im vorraus für die Hilfe.

Silverstein-88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2012, 12:33
Wohnort: Düren

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Silverstein-88 » 02.12.2012, 15:02

Nachtrag:

Habe jetzt wie empfohlen die Router-IP-Adresse unter Netzwerkeinstellungen auf 192.168.0.2 geändert. Habe danach das Laptop und das Modem ausgeschaltet und nach ein paar Minuten wieder eingeschaltet. Nichts desto trotz stand dort "verbunden" aber "kein Internetzugriff". wenn ich unten rechts auf das Symbol gegangen bin. Scheint nicht funktioniert zu haben.

Habe allerdings keinen Server auf dem Router ausgeschaltet. Da weiß ich nicht wie ich vorzugehen habe.

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Cablemen » 02.12.2012, 15:04

Was für ein Betriebssystem nutzt du? Der Laptop ist per WLAN mit dem Router vebunden?

Silverstein-88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2012, 12:33
Wohnort: Düren

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Silverstein-88 » 02.12.2012, 15:05

Windows 7. Nein hatte eben das Kabel drin. Bin jetzt wieder direkt per Modem drin.

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Loktarogar » 02.12.2012, 15:13

Sollte man den Router mit dem G Modem nicht als Accesspoint konfigurieren ? Probier das mal. Kostet ja nichts und Versuch macht "kluch" :)

Silverstein-88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2012, 12:33
Wohnort: Düren

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Silverstein-88 » 02.12.2012, 15:15

Wie genau mache ich das? :confused:

;)

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Loktarogar » 02.12.2012, 15:19

ftp://ftp.dlink.de/dir/dir-300/document ... -Modus.pdf

Im link steht zwar dir 300 aber die anleitung bezieht sich auch auf den 600er.

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Cablemen » 02.12.2012, 15:20

Ja das ist auch eine Möglichkeit! Das einzige Problem dabei ist, war bei mir zumindest so das ich die Routeroberfläche anschließend nicht mehr erreichen konnte! Den AP Betrieb kannn man direkt mit denm Assistenten vom Router einrichten! Einfach auf der Startseite den Assistenten für die Internetverbindung nutzen dort sollte schon der Punkt stehen wo man das Häkcnen für den AP Betrieb setzen kann.

Edit: Unter Internet Setup befindet sich der Menüpunkt Enable Access Point Mode!
Zuletzt geändert von Cablemen am 02.12.2012, 15:25, insgesamt 2-mal geändert.

Silverstein-88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2012, 12:33
Wohnort: Düren

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Silverstein-88 » 02.12.2012, 15:23

Ich versuche es mal. Melde mich in ein paar Minuten.

Silverstein-88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2012, 12:33
Wohnort: Düren

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Silverstein-88 » 02.12.2012, 15:28

Ich habe es jetzt noch nichts versucht, da in der Anleitung steht, dass ich danach nicht mehr auf die Routeroberfläche per Eingabe der IP Adresse 192.168.0.2 zugreifen kann. Das ist doch blöd, dann kann ich ja nichts mehr einstellen?! Muss das nicht auch anders funktionieren? Habe nämlich Angst, dass ich danach überhaupt nichts mehr einstellen kann, falls es auch nicht funktioniert.

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Loktarogar » 02.12.2012, 15:31

Du musst danach auch eigentlich nichts mehr einstellen. Und wenn doch, dann könnte man noch einen Werksreset durchführen. Soll heißen: Wenn was schiefgegangen ist, dann ist der Router nicht für immer "verloren".

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Cablemen » 02.12.2012, 15:34

Naja doch zumindestens die WLAN Einstesllungen sollten vorher gemacht worden sein! :D Sonst ist der Router ja ungeschützt!

Silverstein-88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2012, 12:33
Wohnort: Düren

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Silverstein-88 » 02.12.2012, 15:37

Also Wlan Passwort habe ich eingerichtet. Habe ja schon versucht per Handy ins Netz zu kommen, ich wurde auch nach dem Passwort gefragt, allerdings wie bekannt keine Internetverbindung. :zwinker:

Für meine Spielkonsole brauche ich wohl eine offene NAT. Also unter Umständen muss ich nachher schon noch was einstellen.
Zuletzt geändert von Silverstein-88 am 02.12.2012, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Loktarogar » 02.12.2012, 15:40

Na teste das Ganze doch erstmal ohne w-lan um überhaupt erstmal zu sehen ob es grundsätzlich funktioniert. Das W-Lan wäre danach ja nur noch eine reine Einstellungssache wenn man weiß das es grundsätzlich funktioniert. Also das Ding als Accesspoint konfigurieren, deinen Rechner an einen Lan Port vom Router und sehen OB es so funktioniert.

Zu dem W-Lan problem: Evtl. mal die EInstellungen vom Ei-Telefon prüfen. Stichwort: WPA2 usw.

Silverstein-88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2012, 12:33
Wohnort: Düren

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Silverstein-88 » 02.12.2012, 15:45

Also so klappt es, bin gerade mit einer Kabelverbindung zum Router im Internet.

Silverstein-88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2012, 12:33
Wohnort: Düren

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Silverstein-88 » 02.12.2012, 15:52

Wlan funktioniert jetzt auch, wenn ich mit dem Handy verbinde. Super, vielen Dank euch beiden. :smile:

Wisst ihr denn zufällig wie das mit der offenen NAT bei der Xbox dann aussieht?

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Loktarogar » 02.12.2012, 15:55

Inwiefern meinst du das ? Du willst einen Server auf der x360 erstellen ?

Silverstein-88
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.12.2012, 12:33
Wohnort: Düren

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Silverstein-88 » 02.12.2012, 16:00

Ne keinen Server soweit ich weiß. In der Regel ist es so, dass man bei den Routern einige Ports einstellen bzw. freischalten muss damit der NAT Typ geöffnet wird und man problemlos spielen kann. Wenn ich das machen möchte muss ich den Router dann also wieder Reseten und nochmal so vorgehen wie ihr es mir beschrieben habt, richtig? Vorher dann alerdings die Ports zusätzlich noch freischalten, ähnlich wie jetzt die Einstellung des WLANs, oder?

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: DLink Dir600 Konfiguration funktioniert nicht.

Beitrag von Loktarogar » 02.12.2012, 16:12

Wie immer: Probiere es erstmal so wie es nun ist. Sprich: Schließ deine Xbox an und teste ob das funktioniert was Du möchtest. Wenn es dann nicht geht kann man immernoch weiterfummeln. Wobei man aber anmerken muss, das man im Modem-Interface auch noch Sachen einstellen kann, weil das Modem ist ja bei dir kein einfaches Modem mehr ist, sondern ein Router. Soll hier heißen: Portforwarding, NAT usw. wird nicht mehr in deinem D-LINK eingestellt sondern im Modemrouter. Dein D-LINK ist jetzt kein Router mehr sondern eigentlich nur noch ein besserer Switch. Falls du das noch nicht wusstest: Man kann sich auf dem Modem einloggen via Browser und hat dort eine Administrationsoberfläche genauso wie du das auf deinem D-LINK HATTEST. Nun muss ich mich aber langsam ausklinken weil ich noch nicht ipv6 habe wie Du und somit auch kein G Modem. Auf meinem CISCO EPC 3212 kann man sich über http://192.168.100.1 einloggen. Benutzer: Admin Passwd:atlanta

Wie gesagt: Ab da kann ich nicht mehr weiterhelfen, weil ich so ein Modem bzw. Modemrouter mit ipv6 nicht habe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: elg und 4 Gäste