Alter Receiver defekt, neuen bekommen - aber kein Tausch?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Alter Receiver defekt, neuen bekommen - aber kein Tausch?

Beitrag von xysvenxy » 17.11.2012, 20:50

Nach einem Stromausfall Anfang Oktober hat unser Samsung Receiver von UM den Geist aufgegeben (Diode leuchtete nur noch orange, keine Funktion mehr) und ich rief bei UM an. 'Kein Problem' meinte man dort, 'wir schicken mit GLS (oder so) einen neuen und sie geben dem Kurier dann das defekte Gerät mit'.
Da wir direkt am nächsten Tag in den Urlaub gestartet sind, hab ich das zunächst abgelehnt und meinte, ich würde mich dann nach dem Urlaub wieder melden. Hab ich dann auch via Kontaktformular gemacht und erhielt dann vergangenen Montag einen Anruf. Man sagte mir, der Receiver würde nun versendet und auf meinen Einwand, dass ein Austausch erst ab der kommenden Woche möglich sei wurde ich dahingehend beruhigt, dass der Kurier bei Nichtantreffen einen Zettel hinterlassen würde und ich dann einen neuen Termin vereinbaren könne.

So weit so gut... bis ich dann am Donnerstag von der Dienstreise wiederkam und einen neuen TT-Micro in einem Paket vorfand.
Keine Hinweise darauf, dass ich das Samsung-Teil in irgendeiner Form zurückschicken müsse, kein Austausch, nix.

Frage: Erwartet jetzt UM von mir, dass ich den defekten Receiver dennoch zurückschicke oder soll ich den einfach entsorgen?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Alter Receiver defekt, neuen bekommen - aber kein Tausch

Beitrag von HariBo » 17.11.2012, 21:16

druck dir den Rücksendeschein aus und fertig

http://app.unitymedia.de/service/index. ... 59eea3ce61

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Alter Receiver defekt, neuen bekommen - aber kein Tausch

Beitrag von Dinniz » 17.11.2012, 22:25

xysvenxy hat geschrieben:Frage: Erwartet jetzt UM von mir, dass ich den defekten Receiver dennoch zurückschicke oder soll ich den einfach entsorgen?
Steht auch in den AGBs was dann zu tun ist ..
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Alter Receiver defekt, neuen bekommen - aber kein Tausch

Beitrag von reset » 18.11.2012, 11:09

Du mußt auf jeden Fall den Receiver zurück senden.

Gruß reset

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: Alter Receiver defekt, neuen bekommen - aber kein Tausch

Beitrag von xysvenxy » 19.11.2012, 19:52

Thx für die Antworten :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste