Unitymedia Modem

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
dotorimook
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2012, 14:39

Unitymedia Modem

Beitrag von dotorimook » 08.10.2012, 17:18

Hallo!

ich bin neu hier und weiss nicht, ob dieses Thema hier passt.

Wollte mal fragen, ob ich statt das von Unitymedia geliefertes Modem(Cisco) ein anderes Modem(zB. Netgear, TP Link, usw.) benutzen kann?

Waere fuer eine Antwort sehr dankbar.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Unitymedia Modem

Beitrag von koax » 08.10.2012, 17:28

dotorimook hat geschrieben: Wollte mal fragen, ob ich statt das von Unitymedia geliefertes Modem(Cisco) ein anderes Modem(zB. Netgear, TP Link, usw.) benutzen kann?
Nein. Du kannst nur das Modem nutzen, dass Dir von UM zur Verfügung gestellt wird.
Du kannst allerdings wenn gewünscht einen für den Anschluss an das Kabelnetz geeigneten Router hinter das Modem hängen.

dotorimook
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2012, 14:39

Re: Unitymedia Modem

Beitrag von dotorimook » 08.10.2012, 18:55

Vielen Dank fuer die Antwort.

Aber dadurch wird weniger Geschwindigkeit zugelassen, oder?
Ich habe einen WLAN Router von Belkin Play angeschlossen und erhalte mit dem Geschwindigkeitstest von unitymedia (http://www.unitymedia.de/speedtest) einen sehr niedrigen Wert: 2.55 MBit/s bis 3.57 MBit/s - Ping 13~17ms (LAN Kabel an Router angeschlossen und getestet)
und ich habe 32.000 3 Play, das ist doch viel zu wenig oder?

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Unitymedia Modem

Beitrag von koax » 08.10.2012, 18:58

dotorimook hat geschrieben: Aber dadurch wird weniger Geschwindigkeit zugelassen, oder?
Nein.
Da wird eventuell etwas bei Deinen Einstellungen im Argen sein.
Was erhältst Du denn, wenn Du den PC direkt am Modem anschließt? (Modem vom Strom nehmen und neu starten nicht vergessen)

dotorimook
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2012, 14:39

Re: Unitymedia Modem

Beitrag von dotorimook » 08.10.2012, 20:05

Stimmt, direkt angeschlossen habe ich folgende Werte:

1. Test
18.93 MBit/s
12 ms

2.Test
23.44 MBit/s
10ms

Welche Einstellungen mache ich falsch? Muss man überhaupt Einstellungen vornehmen, sobald ich einen WLan Router anschliesse um die normale Geschwindigkeit zu erlangen?

Ergaenzung:
Habe im Anschluss an diese Antwort noch weiter (direkt) getestet und folgende Werte erhalten:

Download Upload Ping
10.16 1.09 13
15.16 1.09 14
16.18 1.1 10
21.08 1.09 15
12.57 1.08 15

Durchschnitt: 15.16 D/L, 1.09 U/L PING 14

Also D/L ist meiner Meinung nicht so schnell.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Unitymedia Modem

Beitrag von koax » 09.10.2012, 07:03

Du hast offenbar generell schwankende Performance. Wie hast Du das überhaupt gemessen? (Uninitymedia-Speedtest?)
Teste das mal mit dem UM-Test in den Stunden, wo erwartungsgemäß wenig Menschen aktiv im Internet sind, morgens so zwischen 6 und 10 Uhr.
Sollte die 32.000 nur in den Haupttrafficzeiten nicht erreicht werden, liegt wahrscheinlich eine Überlastung des UM-Netzes in Deinem lokalen Bereich vor.

Wie lautet der Routertyp genau?
Ohne das zu wissen kann man schwer sagen, was man dort eventuell falsch einstellen kann. :kratz:

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia Modem

Beitrag von kalle62 » 09.10.2012, 09:43

hallo
Ich Teste immer,mit Speedtest,Net.Und nehmen den Server von Luxenburg.

gruss kalle

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Unitymedia Modem

Beitrag von koax » 09.10.2012, 10:07

kalle62 hat geschrieben: Ich Teste immer,mit Speedtest,Net.Und nehmen den Server von Luxenburg.
Damit testest Du dann die Geschwindigkeit Deiner Anbindung an diesen Server.
Du solltest zunächst mal den Unitymedia-Speedtest verwenden, denn der sagt mehr über die Performance Deiner Anbindung an Unitymedia aus.

http://speedtest-1.unitymedia.de/

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia Modem

Beitrag von kalle62 » 09.10.2012, 12:07

hallo
Mach ich ja auch manchmal.Die Werte sind fast immer Gleich (GUT)
Download 100,69 Mbit.
Up Load 5,9 Mbit/s
Ping 14.
Bei 100 Premium.

gruss kalle

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Unitymedia Modem

Beitrag von koax » 09.10.2012, 12:14

@kalle62
Sorry, hatte Dich mit dorctorimook verwechselt und Deinen Beitrag für eine Antwort von ihm gehalten.
Wenn es darauf ankommt, erst mal überhaupt festzustellen, was einem Unitymedia als Speed liefert, sollte man den Speed im Netzbereich von UM testen.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia Modem

Beitrag von kalle62 » 09.10.2012, 12:31

hallo
OK
Und wenn schon ein Fachmann antwortet.
Die Werte sind doch OK.
Aber wenn ich über Speedtest.Net gehe,hatte ich schon Werte bei 120,0--135,o beim Download.
Wie kann das sein bei 100 Premium.
Router ist ein Dlink 655.
gruss kalle

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Unitymedia Modem

Beitrag von koax » 09.10.2012, 13:04

kalle62 hat geschrieben: Aber wenn ich über Speedtest.Net gehe,hatte ich schon Werte bei 120,0--135,o beim Download.
Wahrscheinlich falsche Anzeige.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste