DSL Auftrag

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
kelzinc
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 27.09.2012, 02:40

DSL Auftrag

Beitrag von kelzinc » 27.09.2012, 02:46

Hi leute,
ich brauche einen euen dsl anschluss da ich aus meiner wg ausziehe, habe allerdings eine schlechte bonität.
habe auch schon absagen von 3 providern bekommen wegen der bonität.
als ich bei unitymedia online bestellt habe hat mich knapp ne stunde später der supunternehmer meiner region angerufen der mir direkt morgen den techniker
für den anschluss von unitymedia vorbeischicken will. war eine wenig verwundert das es so schnell ging.
ist der auftrag damit angenommen? oder wie läuft das bei unitymedia ab? habe Internet 100 bestellt.

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: DSL Auftrag

Beitrag von rizz666 » 27.09.2012, 07:33

Sobald Internet und co bei die funktioniert ist der Vertrag abgeschlossen.

du solltest dich aber mal bei Peter Zwegat aus Berlin melden :naughty: es wird ja seinen Grund haben warum andere Anbieter dich nicht haben möchten.
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: DSL Auftrag

Beitrag von D-Link » 27.09.2012, 09:10

Sollte die Boni negativ ausfallen, wird man dir anbieten einen Sicherheitsleistung zu hinterlegen in höhe von X Euro abhängig vom bestellten Produkt. Wenn du diese dann überwiesen hast, steht dem Vertrag nichts mehr im Wege.

:winken:

kelzinc
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 27.09.2012, 02:40

Re: DSL Auftrag

Beitrag von kelzinc » 02.10.2012, 22:49

mal ne rückmeldung auch wenns keinen interessiert :D
der technicker kam am nächsten tag und ich war online
war überrachend das es so schnell und unkompliziert ging und dazu ohne sicherheitsleistung
naja man darf ja auch mal glück haben

Benutzeravatar
nitro
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 22.03.2010, 18:24
Wohnort: Mönchengladbach

Re: DSL Auftrag

Beitrag von nitro » 03.10.2012, 11:10

Fragt sich nur ob UM auch Glück hat mit ihren Rechnungen...
Bild

exzess
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2012, 16:52

Re: DSL Auftrag

Beitrag von exzess » 03.10.2012, 16:54

nitro hat geschrieben:Fragt sich nur ob UM auch Glück hat mit ihren Rechnungen...
Leute mit negativer schufa zahlen grundsätzlich keine miete keine rechnungne nichts
sie sind mietnomaden zechpreller bütrüger und diebe

sind aucßerdem vom grundsatz her schlechte menschen

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1318
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: DSL Auftrag

Beitrag von Dringi » 03.10.2012, 18:39

exzess hat geschrieben:
nitro hat geschrieben:Fragt sich nur ob UM auch Glück hat mit ihren Rechnungen...
Leute mit negativer schufa zahlen grundsätzlich keine miete keine rechnungne nichts
sie sind mietnomaden zechpreller bütrüger und diebe

sind aucßerdem vom grundsatz her schlechte menschen
Keine Ahnung ob das so stimmt. Scheinbar hast Du aber eine ziemliche Rechtschreibschwäche (zumindest was die Groß-/Kleinschreibung angeht). :winken:

Ansonsten: Eine schlechte Bonität bekommt man id.R. davon, dass man halt diverse Rechnungen nicht zahlt. Leute die ihre Rechnungen zahlen haben i.d.R. eine gute Bonität.
Bild Bild

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: DSL Auftrag

Beitrag von caliban2011 » 03.10.2012, 20:28

Ich denke eher, dass er nicht weiß, wie man sarkastische Beiträge als solche kennzeichnet ...
150MBit | FB6490 (eigene)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste