Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Benutzeravatar
Dsak2
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 10.11.2011, 18:36
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von Dsak2 » 18.09.2012, 20:00

Über einen Proxy gelangt man auch auf kinox.to, wenn es denn unbedingt sein muß.... :D
BildWünsche ein erfolgreiches 2013 und allen UM-Kunden, ne´Wohnung mit Süd-Balkon.... -)
Bild

geplagt
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 17.09.2012, 12:40

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von geplagt » 19.09.2012, 00:47

Grothesk hat geschrieben:Liegt am 6. Hop.
Der dürfte aber nicht mehr im UM-Netz liegen.
Was kann ich also tun, um das Problem zu beheben?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von Grothesk » 19.09.2012, 16:48

Nichts.
Ausser ggf. einen Proxy zu nutzen.
Oder Kinokarten kaufen.

geplagt
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 17.09.2012, 12:40

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von geplagt » 19.09.2012, 21:42

Grothesk hat geschrieben:Nichts.
Ausser ggf. einen Proxy zu nutzen.
Oder Kinokarten kaufen.
Wie nutzt man denn einen Proxy?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von Grothesk » 19.09.2012, 22:50

Du kennst google?

geplagt
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 17.09.2012, 12:40

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von geplagt » 19.09.2012, 23:08

Ja, aber es hat nichts davon geklappt.

Macht's eigentlich Spaß einsilbige und vor allem herablassende Antworten zu geben? :kratz:
Grothesk hat geschrieben:Wenn ich Zeit und Lust habe.
Offensichtlich hast du zu viel Zeit und keine Lust (laut der PN).

Man schreibt in einem Forum, weil man Hilfe benötigt. Wenn dir das Helfen so zuwider ist, dann lass es bleiben.
Du bist nichts Besseres und mit deiner Arroganz magst du dir hier ganz groß vorkommen - ich wette, wer das nötig hat, bei dem sieht es im richtigen Leben genau andersrum aus.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von Grothesk » 19.09.2012, 23:59

Hier geht es um Kabel-TV und nicht um Netzwerktechnik. Wie man Proxies einrichtet ist tausende Male irgendwo im Netz erklärt. Daher: Selber schlau lesen.

Die Länge meiner Antworten hängt im Übrigen davon ab, ob ich eine Tastatur habe oder über das Handy surfe. Und davon, ob ich gerade im Büro sitze.
Arroganz vermag ich darin nicht zu erkennen. Allerdings sinkt meine Hilfsbereitschaft rapide, wenn man sich per PN aufdrängt. Ist halt ganz schlechter Stil von den PN-Dränglern.

Benutzeravatar
Dsak2
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 10.11.2011, 18:36
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von Dsak2 » 20.09.2012, 06:49

Um das Thema mit der illegalen Seite mal nicht weiter zu Komplizieren.... für die absoluten Daus dieser digitalen Welt :D ....sie sollten einfach Ultrasurf benutzen. Sollte sie (über Um) nicht erreichbar sein, dann klappt es auch wieder mit dieser Seite. :super:
BildWünsche ein erfolgreiches 2013 und allen UM-Kunden, ne´Wohnung mit Süd-Balkon.... -)
Bild

geplagt
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 17.09.2012, 12:40

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von geplagt » 20.09.2012, 12:16

Grothesk hat geschrieben:Hier geht es um Kabel-TV und nicht um Netzwerktechnik. Wie man Proxies einrichtet ist tausende Male irgendwo im Netz erklärt. Daher: Selber schlau lesen.
Dann hättest du dich hier wohl besser nicht beteiligt.
Grothesk hat geschrieben: Die Länge meiner Antworten hängt im Übrigen davon ab, ob ich eine Tastatur habe oder über das Handy surfe. Und davon, ob ich gerade im Büro sitze.
Arroganz vermag ich darin nicht zu erkennen. Allerdings sinkt meine Hilfsbereitschaft rapide, wenn man sich per PN aufdrängt. Ist halt ganz schlechter Stil von den PN-Dränglern.
Grad DU willst mir was vom schlechten Stil erzählen? :D Ist das ein schlechter Scherz, wo du doch der Meister darin bist?
Eine einzige Nachfrage per PN (falls man den Thread nicht weiterverfolgt) ist kein Aufdrängen und wenn du dich durch PNs "belästigt" fühlst, solltest du die Funktion abschalten, nicht auf PNs antworten oder dich am besten aus Foren heraushalten, wo diese Gefahr besteht. Du bist wohl ein bisschen falsch hier mit dieser schizoiden Einstellung.

Im Übrigen solltest du deine Arbeitszeit zum Arbeiten und nicht zum Surfen nutzen, dann können sich andere User deinen Frust ersparen. Und wenn du kurz angebunden bist, dann solltest du mal lieber schreiben, wenn du das auch ausführlich tun kannst. Deine Art ist nicht nur eingeschnappt, sondern auch unhöflich.

Deine sogenannte Hilfe, die mir ja gar nichts gebracht hat, benötige ich schon lange nicht mehr. :zwinker: Also, du bist entlassen aus deiner "Hilfestellung"

TRingel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 93
Registriert: 23.04.2011, 23:00

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von TRingel » 20.09.2012, 15:19

geplagt hat geschrieben: Deine sogenannte Hilfe, die mir ja gar nichts gebracht hat, benötige ich schon lange nicht mehr. :zwinker: Also, du bist entlassen aus deiner "Hilfestellung"
Das heißt, du hast es endlich wieder geschafft, auf deine illegale Seite zu gelangen und wieder raubkopierte Filme und Serien zu sehen? Gratuliere, und laß dich nicht erwischen :winken: . Wobei, wer so laut "Hier" schreit...

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von Grothesk » 20.09.2012, 18:13

Meine Zeit teile ich mir immer noch selber ein.
Gefrustet bin ich auch nicht, aber danke für die Nachfrage.
Du bist wohl ein bisschen falsch hier mit dieser schizoiden Einstellung.
Kaum.
Also, du bist entlassen aus deiner "Hilfestellung"
Hier entlässt mich keiner aus irgendwas. Auch das entscheide ich selber.

geplagt
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 17.09.2012, 12:40

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von geplagt » 21.09.2012, 01:13

Hier entlässt mich keiner aus irgendwas. Auch das entscheide ich selber.
Irgendwann ist immer das erste Mal. Diesmal war deins. Und Tschüs! :winken:

TRingel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 93
Registriert: 23.04.2011, 23:00

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von TRingel » 21.09.2012, 11:45

geplagt hat geschrieben: Irgendwann ist immer das erste Mal. Diesmal war deins. Und Tschüs! :winken:
EIn bißchen paranoid/arrogant bist du schon, oder?

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von Dringi » 21.09.2012, 14:21

TRingel hat geschrieben:
geplagt hat geschrieben: Irgendwann ist immer das erste Mal. Diesmal war deins. Und Tschüs! :winken:
EIn bißchen paranoid/arrogant bist du schon, oder?
Und beim nächsten Mal fragt er sich dann, warum ihm keiner mehr Antwortet...
Ggf. findet er dann mach einigen Suchen die "ignore"-Funktion des Forums und weiss, wenn er lange, lange überlegt hat, was passiert ist. :super:

Schade ist nur, dass solche Leute denen, die wirklich fundiertes Wissen haben, den Spass nehmen Hilfesuchenenden zu unterstützen.
Bild Bild

geplagt
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 17.09.2012, 12:40

TRingelein

Beitrag von geplagt » 21.09.2012, 20:16

TRingel hat geschrieben:
geplagt hat geschrieben: Irgendwann ist immer das erste Mal. Diesmal war deins. Und Tschüs! :winken:
EIn bißchen paranoid/arrogant bist du schon, oder?
Wie man in den Wald hineinruft, so kommt es auch heraus. Wer mich arrogant behandelt, bekommt es genauso zurück. Aber ich denke, der Betreffende braucht keine Hilfe, um sich zu wehren. Wieso hältst du dich also nicht aus fremden Angelegenheiten raus?
Zuletzt geändert von geplagt am 21.09.2012, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.

geplagt
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 17.09.2012, 12:40

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von geplagt » 21.09.2012, 20:23

Dringi hat geschrieben:
TRingel hat geschrieben:
geplagt hat geschrieben: Irgendwann ist immer das erste Mal. Diesmal war deins. Und Tschüs! :winken:
EIn bißchen paranoid/arrogant bist du schon, oder?
Und beim nächsten Mal fragt er sich dann, warum ihm keiner mehr Antwortet...
Ggf. findet er dann mach einigen Suchen die "ignore"-Funktion des Forums und weiss, wenn er lange, lange überlegt hat, was passiert ist. :super:

Schade ist nur, dass solche Leute denen, die wirklich fundiertes Wissen haben, den Spass nehmen Hilfesuchenenden zu unterstützen.
Ach goldig diese beschränkten Denkmuster. Süßer, hast du schon dran gedacht, dass ich auch eine Frau sein könnte? :naughty: Das verletzt mich jetzt, dass ich gleich als "er" abgestempelt werde, ohne dass mein wahres Geschlecht tatsächlich bekannt ist. :wein:

Und zweitens auf so eine beschissene Hilfe, die keine Hilfe ist, kann ich durchaus verzichten und glaube mir, das ist nicht mein einziger Nick im Forum :D

Außerdem finde ich es immer wieder geil diese unqualifizierten idiotischen Kommentare von Usern wie dir zu lesen, die zwar gepflegt die Schnauze halten,wenn es ums Helfen geht, aber überall ihren Senf ungefragt dazugeben müssen. Aber auch hier muss es wohl Forentrolls wie dich geben.

Grothesk kann für sich selbst sprechen und das war eine Sache zw. ihm/ihr (wobei ich hier definitiv auf ihn tippe :brüll: ) und mir.

Wenn du nichts Besseres zu melden hast, als auf Threads zu verweisen, die nicht weiterhelfen, dann halt doch einfach deine Finger still.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von kalle62 » 21.09.2012, 20:45

hallo
Da macht das Lesen,doch mal wieder Spass. :brüll:

gruss kalle

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von Dringi » 21.09.2012, 20:51

Und damit das Leben dann gleich doppelt soviel Spass macht, kam der Mist in leicht abgeänderter Form auch noch per PM:
Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Gesendet: 21.09.2012, 20:13
Von: geplagt
An: Dringi
Süßer, du solltest mal über den Tellerrand gucken. Erstens bin ich kein er, warum denkst du nur in diesen engen starren Mustern? Außerdem ist es unhöflich in der 3 Person über anwesende Personen zu reden.

Und zweitens auf so eine beschissene Hilfe, die keine Hilfe ist, kann ich durchaus verzichten und glaube mir, das ist nicht mein einziger Nick im Forum :D
Außerdem finde ich es immer wieder geil diese unqualifizierten beschissenen Kommentare von Usern wie dir zu lesen, die zwar gepflegt die Schnauze halten,wenn es ums Helfen geht, aber überalle ihren Senf ungefragt dazugeben müssen.

Nennt man diese Kotzbrocken oder eingebildete Fatzken? ;) Ach ist auch egal
Zuletzt geändert von Dringi am 21.09.2012, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von Dringi » 21.09.2012, 20:52

Sorry, Doppelpost
Bild Bild

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von caliban2011 » 21.09.2012, 21:43

PMs zu veröffentlichen geht gar nicht. Allenfalls gehört das Richtung Admins.
150MBit | FB6490 (eigene)

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von Dringi » 21.09.2012, 22:30

Und warum nicht? Ich bin der Empfänger der PM, also kann ich auch entscheiden was ich damit mache.
Bild Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von kalle62 » 21.09.2012, 23:11

hallo
Da keim bei mir ein kleiner Verdacht,bei der Bemerkung.
Mit anderen Nick im Forum.
Bei dieser Person weis man auch nicht,SIE ODER ER.

gruss kalle

Benutzeravatar
Dsak2
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 10.11.2011, 18:36
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von Dsak2 » 22.09.2012, 06:11

[Ot}
Kleiner Scherz am Rande....

Three of twentyfour , tertiäres Attribut von Ummatrix 0815.... :brüll:
BildWünsche ein erfolgreiches 2013 und allen UM-Kunden, ne´Wohnung mit Süd-Balkon.... -)
Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von conscience » 22.09.2012, 06:23

[...]
die keine Hilfe ist, kann ich durchaus verzichten und glaube mir, das ist nicht mein einziger Nick im Forum
[...]
Och Mehrfach-Aaccounts ->
--
Wie immer keine Zeit

Bild

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Bestimmte Seite wg. Zeitüberschreitung nicht erreichbar?

Beitrag von caliban2011 » 22.09.2012, 11:19

Dringi hat geschrieben:Und warum nicht? Ich bin der Empfänger der PM, also kann ich auch entscheiden was ich damit mache.
Nein, kannst du nicht.
150MBit | FB6490 (eigene)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste