Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von Pauling » 16.06.2012, 14:57

Spike1960 hat geschrieben:
conscience hat geschrieben:Und was hat zum Sinneswandel geführt?
meine Frau will die Telefonnummern vom ISDN eigentlich behalten, und der Telefonanschluss läuft auch auf ihren Namen. Mir wäre das egal und ich würde ja auch wechseln, aber ihr wißt ja wie das ist...mal sehen, wer sich durchsetzt. Ich warte jetzt erstmal auf die Auftragsbestätigung von UM - den Termin für die Installation der Kabeldose verschiebe ich dann mal...ist aber schon komisch, dass man im Laden nicht über seine "Rechte" aufgeklärt wird, ist schon ein derbes Geschäftsgebahren.
Das ist kein Geschäftgebahren, sondern normal! Und diese Shop verkauft nur UM und gehört nicht UM.

Wie wäre es mit einem 6 monatigen Eherücktrittsrecht! :nein:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von tonino85 » 16.06.2012, 15:08

Spike1960 hat geschrieben:
conscience hat geschrieben:Und was hat zum Sinneswandel geführt?
meine Frau will die Telefonnummern vom ISDN eigentlich behalten, und der Telefonanschluss läuft auch auf ihren Namen. Mir wäre das egal und ich würde ja auch wechseln, aber ihr wißt ja wie das ist...mal sehen, wer sich durchsetzt. Ich warte jetzt erstmal auf die Auftragsbestätigung von UM - den Termin für die Installation der Kabeldose verschiebe ich dann mal...ist aber schon komisch, dass man im Laden nicht über seine "Rechte" aufgeklärt wird, ist schon ein derbes Geschäftsgebahren.
Vielleicht solltest du dich mal über allgemeines Verbraucherrecht informieren, bevor man Verträge abschließt.
Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von kalle62 » 16.06.2012, 15:28

hallo
Da hat wohl,die Frau die Hosen an.Sehe Telefonanschluss. :zwinker:
kalle

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von gordon » 16.06.2012, 15:28

Spike1960 hat geschrieben:ist aber schon komisch, dass man im Laden nicht über seine "Rechte" aufgeklärt wird, ist schon ein derbes Geschäftsgebahren.
wirst du im Supermarkt darüber aufgeklärt, dass du den Liter Milch nicht zurückgeben darfst? Du musst nicht über ein nicht vorhandenes Recht aufgeklärt werden; also geschäftsfähige Person hast du einen Vertrag unterschrieben.
Nur weil du dich nicht mit deiner Frau absprichst oder es dir anders überlegst, musst du jetzt nicht die Schuld bei UM suchen. :nein:

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von Pauling » 16.06.2012, 15:44

kalle62 hat geschrieben:hallo
Da hat wohl,die Frau die Hosen an.Sehe Telefonanschluss. :zwinker:
kalle
Vielleicht kann er ja, den Taschengeldparagraphen anführen. :zwinker:


Scherz beiseite, dass mit dem Terminverschieben würde ich lassen, sondern auf Kulanz von Unitymedia hoffen - Vertragsanfang verschieben z.B.

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von ratcliffe » 16.06.2012, 17:23

Spike1960 hat geschrieben:meine Frau will die Telefonnummern vom ISDN eigentlich behalten
Dir ist schon klar, dass Du 3 ISDN-Telefonnummern behalten kannst, wenn Du für 5 € mtl. die Telefon Komfort Option nachbuchst?
Vielleicht besänftigt das ja Deine Frau, zusammen mit dem vermutlichen Preisvorteil.
Bild

Baktosh
Kabelexperte
Beiträge: 212
Registriert: 10.05.2011, 20:58

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von Baktosh » 16.06.2012, 21:36

ratcliffe hat geschrieben:
Spike1960 hat geschrieben:meine Frau will die Telefonnummern vom ISDN eigentlich behalten
Dir ist schon klar, dass Du 3 ISDN-Telefonnummern behalten kannst, wenn Du für 5 € mtl. die Telefon Komfort Option nachbuchst?
Vielleicht besänftigt das ja Deine Frau, zusammen mit dem vermutlichen Preisvorteil.
Ein FNP ist doch aber auch nur durch bzw. auf die gleiche Person möglich.

Wenn seine Frau bei der Telekom als Vertragsnehmer existiert und der UM Vertrag von Ihm abgeschlossen wurde, dürfte die FNP wohl aufgrund falscher Vertragsdaten abgelehnt werden.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von Pauling » 16.06.2012, 23:20

Baktosh hat geschrieben:
ratcliffe hat geschrieben:
Spike1960 hat geschrieben:meine Frau will die Telefonnummern vom ISDN eigentlich behalten
Dir ist schon klar, dass Du 3 ISDN-Telefonnummern behalten kannst, wenn Du für 5 € mtl. die Telefon Komfort Option nachbuchst?
Vielleicht besänftigt das ja Deine Frau, zusammen mit dem vermutlichen Preisvorteil.
Ein FNP ist doch aber auch nur durch bzw. auf die gleiche Person möglich.

Wenn seine Frau bei der Telekom als Vertragsnehmer existiert und der UM Vertrag von Ihm abgeschlossen wurde, dürfte die FNP wohl aufgrund falscher Vertragsdaten abgelehnt werden.
Das wäre doch mal ein Grund für eine Stornierung. :zwinker:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von Invisible » 16.06.2012, 23:27

Wieso?
Wie soll denn die UM-Bestellung des Ehemannes durch die nicht erfolgte Rufnummern-Portierung der Ehefrau beeinflusst werden?

Junge, junge, das sind schon manchmal abenteuerliche Rechtsauffassungen. :zwinker:
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von Pauling » 16.06.2012, 23:32

Du machst doch auch ein :zwinker:

Dann müsstest doch wissen was ein :zwinker: bedeutet!
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von Loktarogar » 17.06.2012, 02:24

Prinzipiell geht es doch darum, das der TE gefragt hat, ob man einen Vertrag, der in einem "Shop" geschlossen wurde stornieren kann. Wie viele in diesem Themenstrang festgestellt haben, gilt das Fernabsatzgesetz hier nicht. Damit war doch die Frage beantwortet, oder irre ich mich ? Warum brabbelt Ihr hier nun wieder wie die Waschweiber durcheinander ?

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von Pauling » 17.06.2012, 02:46

Loktarogar hat geschrieben:Prinzipiell geht es doch darum, das der TE gefragt hat, ob man einen Vertrag, der in einem "Shop" geschlossen wurde stornieren kann. Wie viele in diesem Themenstrang festgestellt haben, gilt das Fernabsatzgesetz hier nicht. Damit war doch die Frage beantwortet, oder irre ich mich ? Warum brabbelt Ihr hier nun wieder wie die Waschweiber durcheinander ?

... weil es lustig ist, dass ein Erwachsener nicht weiß, was es bedeutet, wenn dieser einen Vertrag unterschreibt.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Benutzeravatar
Örni
Kabelexperte
Beiträge: 213
Registriert: 03.04.2012, 12:04
Wohnort: Wuppertal [NRW]

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von Örni » 17.06.2012, 10:21

Pauling hat geschrieben:
Loktarogar hat geschrieben:Prinzipiell geht es doch darum, das der TE gefragt hat, ob man einen Vertrag, der in einem "Shop" geschlossen wurde stornieren kann. Wie viele in diesem Themenstrang festgestellt haben, gilt das Fernabsatzgesetz hier nicht. Damit war doch die Frage beantwortet, oder irre ich mich ? Warum brabbelt Ihr hier nun wieder wie die Waschweiber durcheinander ?

... weil es lustig ist, dass ein Erwachsener nicht weiß, was es bedeutet, wenn dieser einen Vertrag unterschreibt.
Lustig? Es ist eher so wie Loktarogar gepostet hat... Nerviges Waschweibergeblubber :hirnbump:
3play Premium 100TV #1: Toshiba LCD | HD Recorder | Allstars | HD-Option — TV #2: Toshiba LCD | HD Receiver | Allstars — Internet: Cisco EPC 3208

Bild

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Bestellung im Shop, Vertrag stornieren

Beitrag von gordon » 17.06.2012, 11:17

[quote="Baktosh"
Ein FNP ist doch aber auch nur durch bzw. auf die gleiche Person möglich.
[/quote]
stimmt nicht so ganz; es müssen nur alle Vertragsinhaber des bestehenden Vertrags dem abegenden Netzbetreiber ggü. erklären, dass der Vertrag gekündigt und die Rufnummern zum jeweiligen neuen TNB portiert werden sollen.

@Loktarogar
"gebrabbelt" wurde eigentlich erst, als der TE anfing, die Schuld für die ganze Sache jetzt noch fadenscheinig bei UM zu suchen. Er hat einen Vertrag unterschrieben und kein Rücktrittsrecht. Es ist nicht die Pflicht des Vertragspartners, ihn darüber aufzuklären.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinP_Do und 15 Gäste