Von der Anfrage zum Vertrag!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Lukas5486
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.06.2012, 11:03

Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von Lukas5486 » 14.06.2012, 11:24

Hallo,

also ich bin ein langzeitiger Kunde von Unitymedia.

Ich hatte immer einen Vertrag wo ich mit TV Gebühren 30€ im Monat bezahlt habe (6000 Internet, Telefonflat und 2x TV)

Nun da mich mein Sohn mal gefragt hatte ob wir nicht 32.000 Internet mal haben könnten, habe ich eine Anfrage an Unitymedia geschrieben ob es möglich wäre zu dein gleichen Vertragsbedinungng (Also das ich bei 30€ im Monat bleiben kann) mein Vertrag auf 32.000 aufzustocken. Ich habe auch schnell eine Antwort bekommen mit "Ja das können wir gerne machen".

Nun Ab dem Monat wo wir den neuen Vertrag hatten wurden aufeinmal doch ca. 50€ von meinem Konto abgebucht. Ich habe auch in dem gleichen Monat einen neuen Vertrag bekommen wo auch drin stand "30€/Monat". Nun als ich die erste Rechnung bekommen hatte wurden aufeinmal doch 50€ abgeucht. Ich habe gleich mich per e-mail beschwert warum ich aufeinmal doch 50€ abgebucht bekomme. Aber bis da mal eine Antwort kommt... ich habe von dem E-Mail Support nur Antworten bekommen die mir rein garnix gebracht haben. Nach 3 Monaten wo der Vertag schon lief habe ich mich an den Telefonsupport gewendet und dort wurde sowas von unfreundlich behandelt, mir wurde gesagt das ich dem Vertrag zugestimmt habe obwohl ich nur eine ANFRAGE gesendet habe.

Nun die Frage ob der Vertrag eigentlich rechtlich korrekt ist? Weil ich hatte das mal so auf der Kaufmännischen Schule gelernt, das man wieder die Willenserklärung des Kunden braucht wenn man ich sag mal ein gegen Angebot macht.

Ich bedanke mich jetzt schonmal für die Antworten.

Liebe Grüße

Lukas

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von Dinniz » 14.06.2012, 11:26

Und was steht auf der Rechnung?!

Die Umstellung selbst kostet i.d.R. auch.
technician with over 15 years experience

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von rizz666 » 14.06.2012, 11:37

Lukas5486 hat geschrieben: Nach 3 Monaten wo der Vertag schon lief habe ich mich an den Telefonsupport gewendet
um sowas sollte man sich direkt kümmern!! um Unklarheiten zu beseitigen. Auf e-mails ist bei UM leider kein Verlass besser Telefon oder Twitter nutzen da werden sie geholfen :naughty:
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

Lukas5486
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.06.2012, 11:03

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von Lukas5486 » 14.06.2012, 11:39

Also was jetzt anders ist:

Das ist die alte Rechnung

Digital TV BASIC - 14,20€ Monatlich Netto
Internetanschluss - 4,20€ Monatlich Netto
Telefonanschluss 1 - 6,81€ Monatlich Netto
Telefonverbindungen Festnetz - 0,48€ Monatlich Netto

Die neue Rechnung:

Digital TV BASIC - 14,20€ Monatlich Netto
3play 32.000 - 25,21€ Monatlich Netto

aber was ich nicht verstehe ist, dass im Vertrag wo "30€/Monat" steht dabei "inkl. Digital TV BASIC"

LG

Lukas

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von conscience » 14.06.2012, 11:45

Antrag und Annahme...

1. Du hast eine schriftliche Anfrage (E-Mail eingescHLOSSEN) an UM gerichtet.
2. Du hast eine Auftragsbestätigung bekommen. Dort sollte eine Widerrufsbelehrung mit dabei sein.
3. Du hast eine Widerrufsfrist von 14 Tagen (m.W. nach Erhalt der Widerrufsbelehrung in Textform).
4. Die 2 Wochen dürften nach deiner Schilderung um sein.
5. Daher ist meiner Meinung nach der Vertrag gültig (das ist keine Rechtsberatung).

Wie der Vorredner bereits geschrieben hat, könnte eine genaue Einsicht in die Rechnung hilfreich sein.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von conscience » 14.06.2012, 11:48

Lukas5486 hat geschrieben:Also was jetzt anders ist:

Das ist die alte Rechnung

Digital TV BASIC - 14,20€ Monatlich Netto
Internetanschluss - 4,20€ Monatlich Netto
Telefonanschluss 1 - 6,81€ Monatlich Netto
Telefonverbindungen Festnetz - 0,48€ Monatlich Netto

Die neue Rechnung:

Digital TV BASIC - 14,20€ Monatlich Netto
3play 32.000 - 25,21€ Monatlich Netto

aber was ich nicht verstehe ist, dass im Vertrag wo "30€/Monat" steht dabei "inkl. Digital TV BASIC"

LG

Lukas

Das 3 Play beinhaltet einen Standard Receiver daher taucht hier Digital TV Basic noch mal auf.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Lukas5486
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.06.2012, 11:03

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von Lukas5486 » 14.06.2012, 12:01

ja aber ich habe doch dort angefragt zu den gleichen Bedingungen... und die stellen mir einfach ein Vertrag wo ich gleich 20€ mehr zahlen muss...

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von rizz666 » 14.06.2012, 13:04

du solltest noch mal genau fragen :super:
Ich zahle auch 50€ aber für das 3play 100.000 incl. Allstars + HD
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 89
Registriert: 18.02.2010, 08:43
Wohnort: Marl

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von Scatman123 » 14.06.2012, 13:41

Lukas5486 hat geschrieben:
Die neue Rechnung:

Digital TV BASIC - 14,20€ Monatlich Netto
3play 32.000 - 25,21€ Monatlich Netto

aber was ich nicht verstehe ist, dass im Vertrag wo "30€/Monat" steht dabei "inkl. Digital TV BASIC"
3Play:
-Telefon
-Inet
-1xTV Basic

Du hast eine 2te TV-Karte erwähnt, was ist da alles draufgebucht?

Die 14,20€ kommen mir ein bisschen viel vor.
Was hast Du von UM so an Hardware? Receiver, Recorder, Module etc.
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von kalle62 » 14.06.2012, 13:55

halo
Ich versteht einfach die Leute nicht,e Mail anfragen.
Hab die Leute auf einmal Angst,persönlich anzurufen.Es geht doch um mein Geld,und dann erst nach 3 Monaten um Eckt kommen.Und beschweren das ANGEBLICH was nicht stimmt.
Ich schau mir jeden Monat in Kundenportal meine Rechnung an.
gruss kalle

Lukas5486
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.06.2012, 11:03

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von Lukas5486 » 14.06.2012, 14:06

ja ich habe ja sofort auf die zu hohe Rechnung halt mit einer E-Mail reagiert... nur wusste ich zu dem Zeitpunkt nicht, dass der E-Mail Support der letzte dre** ist...

ähhm..

Ich habe 2 Receiver, 2 Karten und halt das was man fürs Internet braucht.

lg

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von Dinniz » 14.06.2012, 14:24

Es hat nichts nur was damit zu tun dass der Emailsupport viel zu langsam .. bei solchen Dingen ist es auch viel zu unsicher.
technician with over 15 years experience

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von kalle62 » 14.06.2012, 14:43

hallo
2 Karten sind in der Regel auch 2 Verträge.Was steht den bei deinen Produkten.
gruss kalle

Lukas5486
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.06.2012, 11:03

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von Lukas5486 » 14.06.2012, 14:59

das steht bei Produkten:

3play 32.000
DigitalTV (2)

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von mege » 14.06.2012, 15:08

Wenn du zweimal Digital-TV hast, musst auch zweimal zahlen. Einmal für das Digital-TV im 3play-Vertrag und einmal so.

Lukas5486
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.06.2012, 11:03

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von Lukas5486 » 14.06.2012, 15:19

achsoo... kann ich denn das eine einfach Kündigen jetzt?

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Von der Anfrage zum Vertrag!

Beitrag von mege » 14.06.2012, 15:26

Lukas5486 hat geschrieben:achsoo... kann ich denn das eine einfach Kündigen jetzt?
Ja, allerdings wird es wohl eine gewisse Vertragslaufzeit für den 2.Digital-TV-Vertrag geben. Zu welchem Termin du kündigen kannst, musst Du bei UM nachfragen.

Ansonsten einfach mal die Hotline anrufen und darauf hinweisen, dass du kein 2.Digital-TV-Vertrag wolltest und das dies wohl ein Missverständnis ist. Wenn in der Auftragsbestätigung 30 Euro steht, konntest du das ja auch nicht wissen.

Also, erst einmal mit UM reden, am besten an der Hotline.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste