Lange Bearbeitungszeit

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Lange Bearbeitungszeit

Beitrag von orman » 12.12.2007, 08:58

In der Tat. Heute Nacht ist nichts passiert, Auftrag im Kundenservice ist noch offen, online-Freischaltung endet mit einer Fehlermeldung. Online-Sendungsverfolgung bei dhl zeigt die Lieferung zugestellt an. So scheint es wohl an der Schnittstelle dhl-UM oder bei UM selbst zu liegen.
Ich werde somit wohl mal heute Nachmittag nach dem Dienst den Kundenservice telefonisch bemühen.
2play100, Technicolor TC 7200U

Höllenküken
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 20.11.2007, 11:14

Re: Lange Bearbeitungszeit

Beitrag von Höllenküken » 12.12.2007, 22:35

Bei mir sind mittlerweile 10 Wochen!!! verstrichen und ich habe immer noch keinen Receiver. Wenn ich hier lese, das einige das Teil dann "schon" nach 3 Wochen bekommen, obwohl die auch noch Monate nach mir bestellt haben, geht mir echt der Hut hoch.

Nach welchen Kriterien werden die wartenden Kunden eigentlich sortiert? Auftragseingang scheint es ja nicht zu sein.

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Lange Bearbeitungszeit

Beitrag von orman » 13.12.2007, 07:45

Vielleicht gibt es ja einen Unterschied zwischen ehemals ish, iesy und telecolumbus (oder wie die hießen)?
Taucht der Auftrag denn in Deinem online-Kundencenter auf? Wie hast Du bestellt?
2play100, Technicolor TC 7200U

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Lange Bearbeitungszeit

Beitrag von orman » 13.12.2007, 17:14

So, Nachtrag zu meinem Post weiter oben. Gestern Anruf beim Kundenservice Störung. In der Tat war der Auftrag noch offen, so dass die Karte nicht freigeschaltet werden konnte. Der Auftrag wurde geschlossen und die Freischaltung sollte dann erfolgen.
Denkste. Bis heute keine Freischaltung. Also nochmal an das Telefon. Der Mitarbeiter stellte fest, dass wohl vergessen worden sei, das Paket auf die Karte zu buchen, so dass er selbst nichts tun konnte außer mich an eine Mitarbeiter zu verbinden.
Diese buchte dann das Paket auf die Karte. Freischaltung sollte in Kürze stattfinden und ist während des Schreibens dieses Posts dann auch ruckzuck erfolgt.
Erwähnen möchte ich noch die Wartezeit bis zum Kontakt mit dem UM-Mitarbeiter (incl. Bandansage und Auswahl): Jeweils ca. 4 Minuten.

Das ganze ist zwar ein wenig ärgerlich, aber auch kein Weltuntergang. Fehler passieren halt immer wieder.
Die im Forum immer wieder angegebenen langen Wartezeiten konnte ich erneut nicht nachvollziehen.
2play100, Technicolor TC 7200U

spediman
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 14.12.2007, 09:48

Re: Lange Bearbeitungszeit

Beitrag von spediman » 14.12.2007, 10:03

bin neu im Forum. gleich mal meine bisherigen Erfahrungen:
digital basic, bestellt am 04.12. online. Heute morgen (14.12.) Nachricht von UM: Smartcard und Receiver unterwegs. Nachgeschaut bei DHL: Sendung zu mir unterwegs. Soweit alles super - keine Spur von langer Bearbeitungszeit. :zwinker:

Höllenküken
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 20.11.2007, 11:14

Re: Lange Bearbeitungszeit

Beitrag von Höllenküken » 14.12.2007, 16:56

orman hat geschrieben:Taucht der Auftrag denn in Deinem online-Kundencenter auf? Wie hast Du bestellt?
Der steht seit Bestellung bis heute mit unverändertem Status drin. Interessanterweise wurden die anderen Tarife nichtmal um gestellt, die ich ja zumindest schonmal 2 Wochen später nutzen konnte. Also von 6 MBit auf 16 MBit.
Bestellt hatte ich telefonisch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast