D-Link Router

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Thundersim
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.05.2012, 17:51

D-Link Router

Beitrag von Thundersim » 23.05.2012, 17:59

Hallo,

zu Beginn hoffe ich mal, dass ich hier in dem richtigen Bereich im Forum gelandet bin. Da ich neu hier bin, kenne ich mich noch nicht ganz aus ;)

Nun zu meinem Anliegen und ich hoffe, dass mir hier jemand schnell und einfach helfen kann.


Ich wohne seit April in einer neuen Wohnung und bekomme Internet und Kabelfernsehen von Unitymedia. Es läuft alles einwandfrei, auch das mitgelieferte Modem. Bei der Einrichtung habe ich mir damals von einem Freund helfen lassen, der ein wenig mehr Ahnung davon hat als ich.

Da ich aber auch WLAN auf Dauer haben wollte (vor allem für mein Handy), habe ich mir den D-Link Router bei Unitymedia direkt bestellt.
Um diesen jedoch nun einzurichten und das WLAN freizuschalten, muss ich irgendwelche Kenndaten eingeben, Benutzername und Kennwort. Angeblich habe ich das zu Beginn meines Vertrages zugeschickt bekommen. Jetzt bin ich mir aber nicht mehr so sicher, ob das wirklich stimmt, da ich glaube auch nichts zur Einrichtung des Modems brauchte.
Habe ich den Brief also nur verlegt und muss ihn 100% bekommen haben und sollte ihn wiedersuchen oder per Hotline nach meinen Daten nachfragen und mir die evtl nochmal zuschicken lassen oder gibt es auch einen anderen Weg in dem ich mit zum Beispiel eigene Daten anlege.

Bei dem ersten Versuch es einzurichten, habe ich die Daten nicht gehabt und falsche eingegeben. Das Programm hat mir dann auch gesagt, dass es falsch sein, ich könnte aber trotzdem weitermachen. Letztendlich klappte es dann aber doch nicht ganz.

Nun also mein Hilfeaufruf an alle freundlichen Leser und Helfer :)

Würde mich sehr über hilfreiche Beiträge freuen und hoffe, dass man alles versteht.

MfG Thundersim

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: D-Link Router

Beitrag von ernstdo » 23.05.2012, 18:30

Was man da eingeben muss findet man in der Bedienungsanleitung auf der CD die dem Router beiliegt ...
Hat man kein CD/ DVD Laufwerk kann man die BDA auch bei D- Link runterladen ....
Also von UM gibt es für den Router keine Zugangsdaten und für das Modem bzw. den Internetzugang benötigt man sowieso keine Zugangsdaten ....
Das Kennwort kann man dann auch später ändern

Thundersim
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.05.2012, 17:51

Re: D-Link Router

Beitrag von Thundersim » 23.05.2012, 18:53

Vielen Dank schon mal für die Antwort.

Wenn ich die CD einlege, erscheint folgendes:
Haben Sie die Angaben von Ihrem Internetdienstanbieter?

Sie brauchen den vom Internetdienstanbieter bereitgestellten Benutzernamen und das Kennwort, um den Einrichtungsvorgang (auch Setup genannt) abzuschließen. Sie finden Sie im Startpaket Ihres Internetdienstanbieters.
Darum geht es und genau das finde ich nicht.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: D-Link Router

Beitrag von Grothesk » 23.05.2012, 19:03

CD nicht ein- sondern beiseite legen.
Es gibt wie gesagt weder Benutzername und Kennwort, es gibt da also auch nichts zu finden.
Welchen D-Link hast du denn bekommen?
Grundsätzlich richtet man einen Router so ein (oder halt ganz ähnlich):
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=11118

Thundersim
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.05.2012, 17:51

Re: D-Link Router

Beitrag von Thundersim » 23.05.2012, 19:07

Ich habe einen D-Link DIR 600

Danke :)
Ich werde das so später mal ausprobieren.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: D-Link Router

Beitrag von HariBo » 23.05.2012, 19:14

Router am besten genau nach Anleitung, die Grothesk verlinkt hat, einrichten, dann klappts auch mit dem W-LAN

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: D-Link Router

Beitrag von ernstdo » 23.05.2012, 19:45

gelöscht ...

Thundersim
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.05.2012, 17:51

Re: D-Link Router

Beitrag von Thundersim » 23.05.2012, 23:59

Vielen Dank nochmal an alle. Klappt nun! Auch wenn mich die Anleitung anfangs ein wenig verwirrt hat, klappt es nun einwandfrei :)

Gab nur zwischenzeitig ein paar Probleme, die aber mit einem Neustart des Routers und Modems behoben wurden.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: D-Link Router

Beitrag von Grothesk » 24.05.2012, 17:20

Freut mich. Wo war denn die Verwirrung? Vielleicht kann ich den Setupguide dann noch etwas klarer schreiben.

Thundersim
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.05.2012, 17:51

Re: D-Link Router

Beitrag von Thundersim » 24.05.2012, 18:42

Zuerst wusste ich ehrlich gesagt nicht wo ich anfangen sollte :D

Und nachdem ich alles eingestellt hatte, musste ich Router und Modem nochmal neustarten. Das habe ich zuerst nicht gemacht und ewig wieder hin und her probiert. Nachher lag es an dem ärgerlichen Fehler.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste