UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
UlrichKe
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 19.05.2012, 13:10

UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von UlrichKe » 19.05.2012, 13:19

Hi.

Konnte auf Anhieb nichts finden deshalb das neue Thema.

Kurz zur Erläuterung:
Ich war jetzt einige Jahre (3 oder 4) 3Play Kunde und ziehe nun um. In der neuen Wohnung besteht aber schon ein Internet und Telefonanschluss eines anderen Anbieters, so das der jetzige UM-Anschluss nicht mehr gebraucht wird. Der NAchmieter möchte ihn leider auch nicht übernehmen. Heisst, ich muss Kündigen und ja wahrscheinlich auch die restliche Vertragslaufzeit noch absitzen, da es wohl keine Möglichkeit gibt früher aus der Sache heraus zu kommen.

Kann ich Online meine Restvertragslaufzeit in meinem Kundenaccount einsehen?
Konnte da nichts finden. Vll. hat jemand nen Tipp?

Danke schonmal.
Grüße
Ulrich

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von ernstdo » 19.05.2012, 13:26

Im Online Kundenbereich habe ich sowas auch noch nicht gefunden aber es gibt ja die kostenfreie Kundenhotline vom UM Telefonanschluss aus und da kann man das auch erfragen, wenn man sich traut ..... :zwinker:

UlrichKe
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 19.05.2012, 13:10

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von UlrichKe » 20.05.2012, 18:29

Ja, darauf wird es wohl hinauslaufen und auf Telefonat über die kostenpflichtige Hotline, da ich zur Zeit leider nicht in der Wohnung bin mit dem Anschluss. Hatte halt gehofft man kann schonmal erste Informationen zu seinem Vertrag online einsehen...naja so wirds dann halt eine hoffentlich nicht all zu kostspielige Telefonirerei. :smile:

EXDE
Übergabepunkt
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2009, 19:30
Wohnort: Rurhpott

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von EXDE » 20.05.2012, 19:01

UlrichKe hat geschrieben:Ja, darauf wird es wohl hinauslaufen und auf Telefonat über die kostenpflichtige Hotline, da ich zur Zeit leider nicht in der Wohnung bin mit dem Anschluss. Hatte halt gehofft man kann schonmal erste Informationen zu seinem Vertrag online einsehen...naja so wirds dann halt eine hoffentlich nicht all zu kostspielige Telefonirerei. :smile:
Du bist über 3 Jahre Kunde und kennst nicht die kostenlose Hotline?! :kratz: Du kannst auch mailen, das ist auch noch kostenlos

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von gordon » 20.05.2012, 19:53

ist an der neuen Adresse denn UM verfügbar?

Charly200
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 20.05.2012, 22:45

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von Charly200 » 21.05.2012, 00:03

ja ruf die Hotline an, die sind wirklich nett und wirken auch geschult und sind meiner Meinung echt auf Zack.
Bestenfalls geben sie einem da sogar individuelle Tipps :super:

UlrichKe
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 19.05.2012, 13:10

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von UlrichKe » 21.05.2012, 11:01

@Exde
Doch die kenne ich, aber wie schon geschrieben, ich bin zur Zeit nicht in der Wohnung und damit auch nicht an dem Anschluss von dem ich kostenlos anrufen könnte, da ich beruflich unterwegs bin.

@gordon
Da ist bestimm UM verfügbar, aber da ich bei meiner bessere Hälfte einziehe und da schon ein Vertrag läuft hat sich das erledigt.

@Charly200
Thx. Werde ich die Tage machen sobald ich hier mal ein paar stressfreie Minuten habe. Danke.

hansohm@hotmail.de
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2012, 21:24

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von hansohm@hotmail.de » 21.05.2012, 22:02

Das Problem kennt Unitymedia ,aber wenn man die freundlichen Kundenberater von der Hotline anspricht,
kommt nichts dabei rum.
Mein ehemailiger Nachbar hat im Dez.2011 die Hotline angerufen und denen mitgeteilt , das in dem Haus
wo er 2 Eigentumswohnungen gekauft hat , der Unitymediahausanschluss gekündigt würde und das ab sofort
Sky montiert würde.
Leider hat man Ihm nicht mitgeteilt das es aber keine Auswirkungen auf seinen Fernseh und Internetanschluss
hat ,das er allso ohne Probleme weiter seinen Vertrag einhalten könnte.Leider hat seinen Vertrag gekündigt.
Jetzt hat er einen 2 Punkte
Vertrag an der Backe und zahlt jetzt schon seit einem 1/2 Jahr an Unitymedia 30,- Euro und an die Telekom
55,- Euro monatlich.
Es ist Ihm bis jetzt trotz aller Einschreibebriefe und Telefonate nicht gelungen einen Ansprechpartner bei
Unitymedia zu finden, der sich um seinen Vorgang kümmert.Den Papst hat er wohl in der Zwischenzeit schon
4 mal erreicht.
Und so zahlt er auch heute noch immer weiter an Unitymedia und die buchen Pünktlich ab.
Das Fazit ist wohl ,so lange man nicht umzieht oder stirbt , ist bei einer Kündigung des Vertages zu empfehlen,
auch das klein gedruckte sehr gut durch zu lesen. :zwinker:

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von Pauling » 21.05.2012, 22:08

Also bis vor kurzem war Unitymedia durchaus bereit einen Betrugsdelikt durchzuführen.

Ich hatte mal das Problem, dass plötzlich alle unterschiedlichen Verträge nach einem Widerruf das gleiche Datum hatten, nämlich das Datum des Widerrufs. Erst als die Staatsanwaltschaft sich ankündigte die Daten einsehen zu wollen wurde eingelenkt.

Also immer schön die Rechnungen aufbewaren, besonders die wo ein neuer Vertrag hinzukommt.


mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von conscience » 21.05.2012, 22:20

Ich schmunzle mich mal weg.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von Pauling » 21.05.2012, 22:21

conscience hat geschrieben:Ich schmunzle mich mal weg.
wieso?
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von gordon » 21.05.2012, 22:23

UlrichKe hat geschrieben:@gordon
Da ist bestimm UM verfügbar, aber da ich bei meiner bessere Hälfte einziehe und da schon ein Vertrag läuft hat sich das erledigt.
man könnte es ja doch mal prüfen, oder? (auf der Website). Wenn es nämlich nicht verfügbar ist, lässt man dich sowieso aus dem Vertrag raus und alles wird gut.

Olos
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 16.05.2010, 21:37
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von Olos » 21.05.2012, 22:34

Die Mindestvertragszeit wird sicherlich aus gutem Grund nicht im Kundencenter angezeigt, genauso wenig wie es eine Möglichkeit gibt, online zu kündigen. Denn eine Kündigung des Kunden will niemand und deshalb macht man es diesem so schwer wie möglich.

Ist aber nicht nur bei Unitymedia so, sondern überall. Abschließen kann man Verträge ohne Probleme online ...
:D

TRingel
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 93
Registriert: 23.04.2011, 23:00

Re: UM Restvertragslaufzeit herausbekommen?

Beitrag von TRingel » 22.05.2012, 10:01

Olos hat geschrieben:Denn eine Kündigung des Kunden will niemand und deshalb macht man es diesem so schwer wie möglich.

Ist aber nicht nur bei Unitymedia so, sondern überall. Abschließen kann man Verträge ohne Probleme online ...
Umso überraschter war ich, daß ich meinen 1&1-Vertrag online kündigen konnte bzw. das notwendige Faxformular da generieren konnte. Hätte ich ausgerechnet dem Laden nicht zugetraut. Und was das Thema an sich angeht - wann der Vertrag anfängt, weiß man ja, zur Not irgendwo (Smartphone, Outlook) sich selbst ne Erinnerung setzen, wann die Vertragslaufzeit abläuft.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste