Verkabelung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Hykohh
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.05.2012, 11:23

Verkabelung

Beitrag von Hykohh » 18.05.2012, 11:32

Hallo zusammen,

wir wollen in unserer Firma jetzt von DSL auf UM Business Internet 128 umstellen. Es befindet sich im Keller bereits eine UM Montage die vermutlich von einem Mieter in unserem Objekt angestoßen wurde. D.h.es müsste nur noch ein Kabel von dort in unseren Serverraum 2 Stockwerke höher verlegt werden mit entsprechender Dose.

Meine Frage - ist es sinnvoller dies von einem UM Techniker komplett durchführen zu lassen,oder ist es evtl.sogar wirtschaftlicher das die Elektrofirma unseres Hauses machen zu lassen ?

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Verkabelung

Beitrag von Invisible » 18.05.2012, 12:31

Wenn es nicht durch Brandabschottungen geht oder Unmengen von Durchbrüchen zu bohren gibt macht es eigentlich kein Unterschied.

Die Techniker von UM rechnen nach ähnlichen Sätzen ab wie der Elektriker um die Ecke. Zum Anschließen und Einmessen muß sowieso UM ins Haus kommen.

Übrigens: DSL gibts bei UM nicht. Korrekterweise heisst das ganze HSI. :smile:
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Hykohh
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.05.2012, 11:23

Re: Verkabelung

Beitrag von Hykohh » 18.05.2012, 14:11

Wenn ich die Bestellung bei UM jetzt aufgebe,kontaktiert mich die ausführende Firma dann vorher selbst ? Irgendwem muss ich ja zuvor mitteilen was zu tun ist .. oder bringen die Jungs i.d.R. alles mit was man braucht ? Also bspw. auch 10-20m vernünftiges Koaxkabel ?

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Verkabelung

Beitrag von Invisible » 18.05.2012, 14:25

Also Kabel wird der gute Mann sicher mitbringen. :zwinker:

Die beauftragte Firma setzt sich mit dir in Verbindung zwecks Terminvereinbarung. Da kann man ja Details auch noch besprechen.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Charly200
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 20.05.2012, 22:45

Re: Verkabelung

Beitrag von Charly200 » 21.05.2012, 00:29

habe hier im Forum irgendwo gelesen, dass ein Techniker im Auftrag von UM eine zweite Multimediadose für 50 Euro eingebaut hat :D

Ich würde sagen, dass es evtl. schon preiswerter ist, falls man es nicht eh schwarz machen lässt.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Verkabelung

Beitrag von Dinniz » 21.05.2012, 20:32

Charly200 hat geschrieben:habe hier im Forum irgendwo gelesen, dass ein Techniker im Auftrag von UM eine zweite Multimediadose für 50 Euro eingebaut hat :D

Ich würde sagen, dass es evtl. schon preiswerter ist, falls man es nicht eh schwarz machen lässt.
Was hat der Beitrag jetzt mit dem Thread zu tun?

Die Verlegung ist kostenlos wenn problemslos durchführbar und alle Genehmigungen vorliegen.
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: waldmeister und 6 Gäste