Unity Media plötzlich teurer?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Hordler
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.05.2012, 15:25

Unity Media plötzlich teurer?

Beitrag von Hordler » 02.05.2012, 15:41

Hreyho,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe das Unity Media 3play 64000 mit HD Recorder, für 40 Euro monatlich. Das ganze letzte Jahr wurden auch immer 40 Euro (+ ein paar Euro ab und zu für Anrufe ins Mobilfunknetz) von meinem Konto abgebucht. Das waren dann immer so zwischen 33-34 Euro für das Paket + 7-6 Euro Umsatzsteuer, sodass es auf 40 Euro rauskam. Das ging jetzt so ca. 13 Monate lang. Seit Februar wurde aber immer mehr Geld von Unitymedia abgebucht (im Februar 48 Euro, März 50 Euro und April 51 Euro). Plötzlich kostet das Paket selber statt den üblichen 33-34 Euro auf einmal 42 Euro + 8 Euro Umsatzsteuer. Jetzt frage ich mich natürlich woher dieser Preisanstieg kommt?

Ist die Umsatzsteuer schon im Paketpreis enthalten oder hatte ich das letzte Jahr einfach Glück?
Falls sie darin enthalten ist, warum ist das Paket plötzlich 9 Euro teurer geworden?
Falls sie nicht darin enthalten ist, wie kommt es das dass Paket trotzdem mehr als die 40 Euro kostet?

Ich hoffe jemand kann mir da ein paar Auskünfte geben.

MfG Hordler

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Unity Media plötzlich teurer?

Beitrag von Matrix110 » 02.05.2012, 15:52

Weil du scheinbar das kleingedruckte nicht gelesen hast und dort gelesen hast hast, dass es nach der ersten MVLZ teurer wird? (Je nach Paket unterschiedlich oft aber 5€)

Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 28.02.2012, 14:24

Re: Unity Media plötzlich teurer?

Beitrag von webman » 02.05.2012, 15:55

Matrix110 hat geschrieben:Weil du scheinbar das kleingedruckte nicht gelesen hast und dort gelesen hast hast, dass es nach der ersten MVLZ teurer wird? (Je nach Paket unterschiedlich oft aber 5€)
Für Internet z.B. das Sicherheitspaket nach 3 (kostenfreien) Monaten nicht gekündigt?
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin

Hordler
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.05.2012, 15:25

Re: Unity Media plötzlich teurer?

Beitrag von Hordler » 02.05.2012, 16:26

Hey, die erste MVLZ läuft erst Ende dieses Jahres aus und das Sicherheitspaket habe ich auch schon im ersten Monat gekündigt.

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Unity Media plötzlich teurer?

Beitrag von rizz666 » 02.05.2012, 16:40

Hordler hat geschrieben:
Das ging jetzt so ca. 13 Monate lang.
kommt doch hin mit der MVLZ

evtl. Telefonkosten'?
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

Kleki
Kabelexperte
Beiträge: 101
Registriert: 15.11.2010, 20:50
Wohnort: Leverkusen

Re: Unity Media plötzlich teurer?

Beitrag von Kleki » 02.05.2012, 16:41

Bei mir lief es vor ca. 1,5 Jahren mit 3P32 so: Drei Monate kostenlos, dann zwölf Monate 25 EUR, danach 30 EUR. MVLZ war durch die kostenlosen Monate um drei auf 15 Monate verlängert. Außerdem haben sie meine Kündigung des TV Highlight-Testabos erst mit drei-monatiger Verspätung bearbeitet. Ich hab also drei Monate lang die highlights zusätzlich bezahlt und dann wieder erstattet bekommen. Vielleicht bei dir ähnlich?

EXDE
Übergabepunkt
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2009, 19:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Unity Media plötzlich teurer?

Beitrag von EXDE » 02.05.2012, 19:18

Hordler hat geschrieben:Hey, die erste MVLZ läuft erst Ende dieses Jahres aus und das Sicherheitspaket habe ich auch schon im ersten Monat gekündigt.
aber du hast doch selber geschrieben dass du ca. 13 Monate weniger gezahlt hast. Also läuft wohl deine Vertragslaufzeit nicht Ende des Jahres aus sondern hat sich jetzt um 12 Monate verlängert. In den ersten 12 Monaten zahlst du bisschen weniger, wie es bei jedem Anbieter seit Jahren durchgeführt wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste