Kabelmodem Cisco Unterschiede

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
AstraJens
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2012, 17:58

Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von AstraJens » 19.04.2012, 18:02

Hallo, ich wechsel vom 32MB zum 50MB Anschluss.

Jetzt hat Unitymedia mir ein neues Kabelmodem geschickt

Ein Cisco EPC3208.
Ich habe aber z.Z. doch schon ein Cisco EPC3212... (acu von Unitymedia)

Muss ich das unbedingt austauschen oder kann ich das EPC3212 weiternutzen...

Wo ist der unterschie zwischen den beiden und welches ist eventl. "besser"

dj2ub
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 19.03.2010, 12:35

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von dj2ub » 19.04.2012, 18:49

Hallo,

das EPC3212 ist keine DOCSIS 3.0 Modem und nur bis zu Geschwindigkeiten bis 32 Mbit/s geeignet.
Das EPC 3208 ist ein DOCSIS 3.0 Modem und ist technisch in der Lage die höheren Übertragungsgeschwindigkeiten zu verarbeiten.

Gruss

DJ2UB

AstraJens
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2012, 17:58

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von AstraJens » 19.04.2012, 19:27

Hmm bei mir im Modem steht aber

Cisco EPC3212 EuroDocsis 3.0 2-PORT EMTA

Auszug aus dem Handbuch


Das DPC3212 erfüllt die DOCSIS®-Standards (Data Over Cable System Interface Specifications) 1.0, 1.1, 2.0 und 3.0 sowie die Spezifikationen von PacketCable™ 1.5. Das EPC3212 erfüllt die EuroDOCSIS™-Standards 1.0, 1.1, 2.0 und 3.0 sowie die Spezifikationen von EuroPacketCable™ 1.5.
Zuletzt geändert von AstraJens am 19.04.2012, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von HariBo » 19.04.2012, 19:42

auf deine Frage, ob du es unbedingt tauschen musst, gibt es nur ein ja als Antwort, denn zum angegebenen Umschalttermin wird dein altes Modem deaktiviert und das neue aktiviert.

AstraJens
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2012, 17:58

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von AstraJens » 19.04.2012, 19:52

wie meinst du das das mein altes Modem deaktiviert wird?

Soll das heißen wenn ich mir ein anderes Kabel Modem besorgt muss ich das um ins Unitymedia Kabelnetz zu kommen dieses bei Unitymedia erst (telefonisch) registieren???

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von HariBo » 19.04.2012, 19:55

du kannst dir kein anderes Modem "besorgen"

AstraJens
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2012, 17:58

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von AstraJens » 19.04.2012, 19:57

kannst du mir einne Link oder etwas anderes schreiben wo ich den Technischen Hintergrund nachlesen kann???

kenne mich im Kabelnetzt noch nicht so 100% aus... als alter DSL user....



kann das sein das Unitymedia das Modem über die MAC Adresse erkennt und somit weiß welcher User sich da "einloggen will"
HariBo hat geschrieben:du kannst dir kein anderes Modem "besorgen"

AstraJens
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2012, 17:58

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von AstraJens » 19.04.2012, 20:10

ich habe her jetzt was gefundne im Handybuch vom ecp3208

Acht (8) verbundene Downstream-Kanäle mit Datenraten, die dem Achtfachen herkömmlicher EMTAs entsprechen
Vier (4) verbundene Upstream-Kanäle mit Datenraten, die dem vierfachen herkömmlicher EMTAs entsprechen


im ecp3212 sind aber auch 8 downstream Känäle und 4 Upload....

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von Dinniz » 19.04.2012, 20:14

Das EPC 3212 und 3208 sind DOCSIS3 Modems.
Das EPC 2203 nicht - aber darum ging es hier nicht.
technician with over 15 years experience

AstraJens
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2012, 17:58

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von AstraJens » 19.04.2012, 20:19

Dinniz hat geschrieben:Das EPC 3212 und 3208 sind DOCSIS3 Modems.
Das EPC 2203 nicht - aber darum ging es hier nicht.
also nochmal.... wo liegen die vorteile/nachteile der beiden Modems...

Warum schickt mir Unitymedia ein neue Modem wenn doch das alte auch noch tut

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von Dinniz » 19.04.2012, 21:03

Glaskugel putt .. :D

Die Modems sind gleichwertig.
technician with over 15 years experience

AstraJens
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2012, 17:58

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von AstraJens » 19.04.2012, 21:08

Dinniz hat geschrieben:Glaskugel putt .. :D

Die Modems sind gleichwertig.

Die Hotline meinte das das ECP3212 besser sei da bis 150MBit/s. und sie wüssten auch nicht wieso mir der/die Kundenberater/in mir ein neues geschickt hat...

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von Dinniz » 19.04.2012, 21:28

Das EPC 3208 ist der Nachfolger vom 3212 .. naja .. was solls :D
technician with over 15 years experience

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von Cablemen » 19.04.2012, 22:53

Das blöde ist nur das die EPC 3208 ständig auf 642Mhz eine Differenz im RX von -3dBmV haben zu den anderen Kanälen. :wut: Ich frag mich wann UM oder Cisco (keine Ahnung wer dafür zuständig ist) das wohl mal geregelt bekommen.

CTechFra
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 23.04.2010, 21:26
Wohnort: Hessen

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von CTechFra » 19.04.2012, 23:43

Das EPC3208 ist einfach günstiger als das EPC3212 wegen dem fehlenden USB 3.0 Port (der beim 3212 aber eh nicht genutzt wird), daher gibts nur noch die 3208er, sie sind aber von der Performance her absolut gleichwertig.

AstraJens
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2012, 17:58

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von AstraJens » 20.04.2012, 08:45

Habe gestern mit der Hotline gesprochen die werden das neue zurück nehmen (3208) und ich kann mein altes behalten. Hat auch nur ca. 90 min Hotline Warteschleife gedauert mit 1 mal rausfliegen...
Kundenberater leitet mich zum Techniker, Techniker sagt das macht Kundenberater. Der wiederum will es Regeln und schick mich in die Warteschleife zurück dann flog ich raus also wieder Anrufen und warten...

Doch dann ging das bein Kundenberater innerhalb von 5min.

Werde wohl besser nicht mehr abends ab 20h dort anrufen....

AstraJens
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2012, 17:58

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von AstraJens » 20.04.2012, 08:46

CTechFra hat geschrieben:Das EPC3208 ist einfach günstiger als das EPC3212 wegen dem fehlenden USB 3.0 Port (der beim 3212 aber eh nicht genutzt wird), daher gibts nur noch die 3208er, sie sind aber von der Performance her absolut gleichwertig.

Eine nachfrage bei Cisco was den der Unterschied der beiden Modems sei bekam ich zusammengefasst folgende antwort....


"Ich möge mich bitte an meinen Anbieter wenden..."

Tolle antwort....

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 538
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von Edding » 20.04.2012, 15:29

AstraJens hat geschrieben:Habe gestern mit der Hotline gesprochen die werden das neue zurück nehmen (3208) und ich kann mein altes behalten. Hat auch nur ca. 90 min Hotline Warteschleife gedauert mit 1 mal rausfliegen...
Kundenberater leitet mich zum Techniker, Techniker sagt das macht Kundenberater. Der wiederum will es Regeln und schick mich in die Warteschleife zurück dann flog ich raus also wieder Anrufen und warten...

Doch dann ging das bein Kundenberater innerhalb von 5min.

Werde wohl besser nicht mehr abends ab 20h dort anrufen....
Na wenn das mal gut geht ... :hammer:

Bei so "experimenten" sind die bei UM schnell überfordert.
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

AstraJens
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2012, 17:58

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von AstraJens » 21.04.2012, 11:33

Edding hat geschrieben: Na wenn das mal gut geht ... :hammer:

Bei so "experimenten" sind die bei UM schnell überfordert.
Na Na du willst doch wohl nicht den Teufel an die Wand malen....


Habe auch noch den Umschalttermin um 4 Tage nach vorne verlegen können.... Am Montag werde ich wissen ob die was können... :D

AstraJens
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 19.04.2012, 17:58

Re: Kabelmodem Cisco Unterschiede

Beitrag von AstraJens » 30.04.2012, 01:09

Umschaltung war dann doch erst am Freitag... Modem ist jetzt das 3208 da sie das dann doch nicht hinbekommen haben obwohl sie es vermerkt haben das ich das 3212 behalten will.

Jetzt der Hammer... Moden 3208 kaputt !!! nach 4 Tagen Betrieb.

Ich also erst mal das alte Modem (welches ich noch nicht zurück geschickt habe)an das Netzteil angeschlossen um zu schauen ob nur das Netzteil def ist.
Altes Modem geht.... also neues Modem def.

Jetzt durfte ich mit dem Handy (42ct./Min.) bei UM anrufen und nach 6min hatte ich auch jemanden dran.
Dem erklärt das das Modem def ist und nicht das Netzteil weil ich es schon getestet habe...
Auch mit der Bitte doch einfach mein altes 3212 wieder zu aktivieren ! NEIN das würde nicht mehr gehen war die Antwort.....

Darauf wurde ich sehr "freundlich" drauf hingewiesen das ich doch nicht das Netzteil vom 3212 mit dem 3208 verbinden darf !!!
Darauf sagte ich dem "netten" Herren das das identische Netzteil sind beim 3208 und 3212.... !!! Geiche Typ Nummer, gleiche Spannung, Gleicher Strom, gleiche Polarität.

kurze stille.... dann wurde wieder sehr freundlich miteinander gesprochen

Jetzt darf ich auf ein neues 3208 warten..... ohne Internet und Fest Netz Telefon....


Danke UM

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste