kabelanschluss nachruesten

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Bugiman
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 26.02.2009, 11:15

kabelanschluss nachruesten

Beitrag von Bugiman » 12.04.2012, 14:02

Hallo Zusammen,

Ich ziehe bald in die strasse xy 1 und musste feststellen das an dieser hausnummer kein kabelanschluss vorhanden ist.
Strasse xy 2 hingegen hat kabelanschluss bis zu 150 mbit. Weiss einer was mich die nachruestung kosten wuerde? Und muss ich dafuer unitymedia in auftrag geben oder maht das eine andere firma?

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: kabelanschluss nachruesten

Beitrag von kalle62 » 12.04.2012, 14:57

hallo
Bis du Mieter oder gehört dir das Haus.
gruss kalle

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: kabelanschluss nachruesten

Beitrag von Dinniz » 12.04.2012, 16:53

Wenn es dir gehört: http://www.unitymedia.de/produkte/ferns ... hluss.html
technician with over 15 years experience

Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: kabelanschluss nachruesten

Beitrag von Reinhold Heeg » 12.04.2012, 17:19

Hallo, Bugiman
Interessant wäre die Frage, wie das Haus jetzt mit Fernsehen (und natürlich Radio) versorgt wird. Erkundige dich erstmal, bevor du lostigerst und einen Tiefbauauftrag erteilst (aber nur, wenn das Haus, in das du ziehst, dir gehört!)
Sowas kenn ich auch bei uns im Ort. Da hatte der Fernsehladen gerade neu eröffnet, vor seiner Ladentür schön gepflastert und wollte nicht, dass sein ach so schönes Pflaster aufgerissen wird. Da wurde ein Sprung gemacht, das Haus nicht ans Kabelnetz angeschlossen und ist bis heute nicht mit Kabel versorgt.
Gruß
Reinhold

Bugiman
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 26.02.2009, 11:15

Re: kabelanschluss nachruesten

Beitrag von Bugiman » 12.04.2012, 18:25

es geht um eine Wohnung die ich zur Miete beziehen möchte.
Muss also den Vermieter fragen ob er das absegnet.
Ich wollte mich hier nur mal erkundigen was denn der Anschluss kosten würde.
Ich mein die Ganze Strasse hat einen zugang bis zu 150 mbit. Also sollte die ganze Strasse ja bereits verlegt sein. Nur das Haus in das ich ziehen möchte hat kein Kabelanschluss im haus verbaut. Müsste also machbar sein, irgendwie ein kabel ins Haus zu verlegen?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: kabelanschluss nachruesten

Beitrag von HariBo » 12.04.2012, 19:01

ist dann natürlich machbar, die Preise, die genannt wurden, sind auch realistisch, wenn 3play mit TV Versorgung bestellt wird.
Falls das ganze ein Mehrfamilienhaus ist und noch andere sich anschliessen möchten, wirds in der Masse natürlich günstiger, müsste aber sowieso alle über den Eigentümer laufen, auch wenn du nur alleine möchtest.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast