HD Sender der RTL Gruppe

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
betretbar
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 30.03.2012, 18:16

HD Sender der RTL Gruppe

Beitrag von betretbar » 30.03.2012, 18:24

Hallo Liebe Leute,

Nach ausgiebigem Googlen und Suchfunktion, bin ich auf nichts brauchbares gestoßen. Nun Frage ich euch mal :).

Meine Frage bezieht sich auf das HD Angebot der beiden Gruppen KabelBW und Unitymedia. Bei Unitymedia ist in der seit kurzem verfügbaren HD-Option im normalen Paket lediglich 6 HD-Sender vertreten, was mir dabei stark auffällt ist das fehlen aller HD-Sender der RTL Gruppe. Bei KabelBW hingegen sind alle HD Sender wie RTL HD, VOX HD, N24 HD, etc. vorhanden.

Ist es denn ab zu sehen, dass Unitymedia die RTL HD Sender nun auch einspeist? Gerade im hinblick darauf, dass die neu gewonnene "Tochtergesellschaft" diese anbietet? Oder werden Unitymediakunden daraus eher keine Vorteile ziehen können?

Grüße
betretbar

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD Sender der RTL Gruppe

Beitrag von Grothesk » 30.03.2012, 18:32

Nix genaues weiß man nicht.
Aber oftmals kann es dann auch ganz flott gehen. Siehe die für mich etwas überraschend erfolgte Ankündigung, RTLNitro zeitnah einzuspeisen.

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: HD Sender der RTL Gruppe

Beitrag von Ru1964 » 10.04.2012, 12:33

Kommt Zeit, kommt Rat.

Alles eine Frage des Geldes.

Ist dasselbe Geknautsche wie mit den SKY HD Sendern.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD Sender der RTL Gruppe

Beitrag von Matrix110 » 10.04.2012, 13:18

KabelBW und Unitymedia sind trotz des gleichen Eigentümers immernoch 2 verschiedene Anbieter und einen Einfluss auf die schon getroffenen Entscheidungen für die nahe Zukunft wird es nicht geben, da Verträge über solche Dinge schon unterschrieben wurden und es meistens mehr Arbeit, Zeit und Geld kostet, als es nutzt solche Entscheidungen zu beeinflussen.

Die Fusion, welche stattfinden wird, wird jedoch einige Zeit (->mehrere Jahre) in Anspruch nehmen, man muss ich nur IESY/ISH anschauen, da dauerte das ganze 2Jahre bis die Unternehmen für den Endkunden als eine Marke aufgetreten sind, trotzdem sind noch viele der ursprünglich Strukturen vorhanden und noch nicht fusioniert.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Sender der RTL Gruppe

Beitrag von Moses » 10.04.2012, 13:22

Grothesk hat geschrieben:Aber oftmals kann es dann auch ganz flott gehen. Siehe die für mich etwas überraschend erfolgte Ankündigung, RTLNitro zeitnah einzuspeisen.
Das ist korrekt. Eine Einspeisung kann UM technisch von jetzt auf gleich vornehmen und in der Vergangenheit wurden neue Sender auch meistens erst angekündigt, als schon eine Testversion davon eingespeist wurde. Ich bin mir mittlerweile recht sicher, dass RTL HD bald kommen wird, bei UM, aber dass es nix mit KabelBW zu tun hat. ;)

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD Sender der RTL Gruppe

Beitrag von mischobo » 13.04.2012, 10:53

Ru1964 hat geschrieben:Kommt Zeit, kommt Rat.

Alles eine Frage des Geldes.

Ist dasselbe Geknautsche wie mit den SKY HD Sendern.
... wenn es nur ums Ged gehen würden, würden die Sender schon längst eingespeist werden. Da stecken ganz andere Interessen hinter ...

Doktor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 22.10.2007, 22:59

Re: HD Sender der RTL Gruppe

Beitrag von Doktor » 15.04.2012, 16:00

Namlich?
Gruß
Doktor

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste