Schlechte Erfahrung mit Aussendienst von UM!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 12:36

Re: Schlechte Erfahrung mit Aussendienst von UM!

Beitrag von jube50 » 23.03.2012, 08:23

Dass sich die Leute von solchen Typen an der Haustüre immer so schnell einnehmen lassen, ist für mich unverständlich. Die lernen bei mir das Fliegen.

Solche Angelgenheiten regel ich an anderer Stelle.

Bei tel. Verträgen sollte eigentlich aufgeklärt werden. Warum das oft unterlassen wird, dürfte auf der Hand liegen. Manches Angebot ist dann keins mehr.

satmark
Kabelexperte
Beiträge: 156
Registriert: 17.02.2012, 07:49
Wohnort: In den Taunusbergen, mit vielen Zwergen

Re: Schlechte Erfahrung mit Aussendienst von UM!

Beitrag von satmark » 23.03.2012, 09:19

Es gibt überhaupt keinen Grund,so jemanden in den Keller zu lassen.... Ich hätte gesagt. "Seien Sie doch bitte so nett und schreiben Sie mir Ihr Anliegen...Auf Wiedersehen..." Dann kann man sich in aller Ruhe überlegen, wie man mit der Situation umgeht. Diese Überrumplungstaktiken sind einfach krank. UM sinkt in meiner Gunst immer weiter...schade...
Bild
Das angezeigte Ergebnis wurde im WLAN der Fritz!Box 6360 mit einem uralten Notebook ohne Windows gemessen...

Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 12:36

Re: Schlechte Erfahrung mit Aussendienst von UM!

Beitrag von jube50 » 23.03.2012, 16:31

Ich habe da ganz erheblich meine Zweifel.
Da wollte ein Typ Geld machen.

Leider werden diese Leute mit den Daten ausgestattet und die Story, die sie dann den Kunden erzählen bleibt denen vobehalten.

Ich dachte, dass diese Machenschaften endlich abgeschafft worden wären.

Ich habe da solches schon erlebt, als ich damals umgezogen bin und die Umschaltung längst gelaufen war. Das war einfach haarsträubend, was diese Leute erzählten, um zu kassieren.

Paddi.obi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 09.09.2010, 18:43

Re: Schlechte Erfahrung mit Aussendienst von UM!

Beitrag von Paddi.obi » 26.03.2012, 21:18

Das Verbrauchermagazin markt berichtete heute über die Methoden der Medienberater von Uniymedia.
siehe: http://www.wdr.de/tv/markt/sendungsbeit ... ymedia.jsp
Gruß
paddi.obi
Unitymedia3Play 64Mbits + TelefonKomfort
Fritz!box 6360

Simba879
Kabelexperte
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 22:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: Schlechte Erfahrung mit Aussendienst von UM!

Beitrag von Simba879 » 26.03.2012, 22:09

Hallo,

heute Abend gab auf WDR in der Sendung "Markt" als erster Bericht genau diese Art und Weise wie UM mit den Kunden umgeht und was das auch für "Abarten" sind, wie die Aussendienstmitarbeiter mit den Bewohner in den NRW und HESSEN .

Weitere Infos unter diesem Link:

http://www.wdr.de/tv/markt/sendungsbeit ... ymedia.jsp
(Video wird erst am Dienstag ( im Laufe des Tages), den 27.03.2012 bereitgestellt.)

Damit erklärt sich auch die Art und Weise, wie man so mit den Kunden / Menschen umgeht.
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: Schlechte Erfahrung mit Aussendienst von UM!

Beitrag von Loktarogar » 26.03.2012, 23:18

Das kommt davon wenn man keine eigenen Verkäufer hat, sondern irgendwelchen Leuten Provision bezahlt, die evtl. vorher noch bei den Hells Angels aktiv waren. :brüll:

bruze
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 27.03.2012, 12:47

Re: Schlechte Erfahrung mit Aussendienst von UM!

Beitrag von bruze » 27.03.2012, 12:57

Der Bericht trifft den Nagel auf den Kopf. Wenn man unbedingt verkaufen muss, dann kommt man ja auf die dollsten Ideen.

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Schlechte Erfahrung mit Aussendienst von UM!

Beitrag von rizz666 » 27.03.2012, 13:49

UM ist mit dieser Methode sicher nicht alleine, dies ist aber größtenteils auf die Freiberuflichen Verkäufer zurückzuführen die scharf auf die Provision sind.

Ich errinnere mich zurück als ich umgezogen bin und beim Umzug ein GEZ Typ auf der Matte stand! :nein: die Leute sind zum teil wirklich selbst Schuld!
An der Haustür macht man keine Geschäfte!!
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste