Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
BrechtenZentrum
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 15.04.2012, 14:03
Wohnort: Dortmund

Unitymedia Videothek /Video On Demand (VoD)

Beitrag von BrechtenZentrum » 15.04.2012, 14:19

Moin :kafffee: ,

seit Freitag ist bei mir (44339) auch VoD verfügbar..ausprobiert habe ich es noch nicht, aber Alle Filme und Serien sind auswählbar :glück:

Preise zwischen 0,99 - € 5,99€ :pcfreak:
3play PREMIUM 100 inkl. HD Recorder für
zeitversetztes Fernsehen, HD Option, DigitalTV Allstars, FRITZ!Box 6360 Cable, PHILIPS 32" HD LED-TV
SKY WELT + SKY FILM + SKY HD

thom82
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 11.02.2011, 02:25
Wohnort: Bielefeld

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von thom82 » 15.04.2012, 15:11

Wie viele Filme bzw. Serien sind denn bisher verfügbar ?
Warte ja das es bei mir auch endlich mal aktiviert wird.

Simba879
Kabelexperte
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 22:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von Simba879 » 15.04.2012, 15:39

thom82 hat geschrieben:Wie viele Filme bzw. Serien sind denn bisher verfügbar ?
Warte ja das es bei mir auch endlich mal aktiviert wird.
Ich finde für eine online videoek viel zu wenig. Und viele sehr uninteressant oder gar zu alte Sachen.
Viele Serien vom tv von SAT1, pro7 und Co.

Man hat sich viel erhofft, aber genauso groß war die Enttäuschung.

Aber alles wird nun besser :D :D
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild

thom82
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 11.02.2011, 02:25
Wohnort: Bielefeld

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von thom82 » 15.04.2012, 16:03

Naja der dienst ist ja grade erst gestartet
die Auswahl wird bestimmt noch besser werden nach ner weile

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von kalle62 » 15.04.2012, 18:34

Hallo
Man hätte aber auch Schreiben können.
Von Kostenlos bis 5,99 Euro :D
Sonst Denkt doch wieder jeder,schon wieder was das Kostet.
Also nicht ALLES kostet etwas.
Ist für mich eine Spielerei mehr nicht,und wer für ein Film oder Serie etwas Bezahlen möchte.
BITTE SCHÖN JEDER WIE ER WILL.

gruss kalle
Zuletzt geändert von kalle62 am 15.04.2012, 20:12, insgesamt 1-mal geändert.

thom82
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 11.02.2011, 02:25
Wohnort: Bielefeld

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von thom82 » 15.04.2012, 18:51

ich finde so ein VoD Dienst gar nicht mal schlecht.
Ab und an bestell ich mir auch ein Film auf Sky Select
deshalb weil diese Filme aufgenommen werden können
zum durch stöbern eignet sich die unitymedia videothek auch

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von kalle62 » 15.04.2012, 20:16

ei
Die Filme bei SKY- select kann man mit Ihren Eigenen Recorder aufnehmen.
Das geht bei UM mit dem eigenen Recorder nicht.
gruss kalle

thom82
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 11.02.2011, 02:25
Wohnort: Bielefeld

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von thom82 » 15.04.2012, 20:19

Die SKY Select Filme kann man mit den UM Recorder aufnehmen

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von kalle62 » 15.04.2012, 21:03

ei
Das ist ja der HAMMER: :zerstör:
Und die die Filme von Kino auf Abruf gehen nicht zum Aufnehmen. :heul:
gruss kalle

thom82
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 11.02.2011, 02:25
Wohnort: Bielefeld

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von thom82 » 15.04.2012, 21:51

Hab ich aus Zufall mal raus bekommen
Hätte ich auch nie gedacht, dass das funktioniert.

thom82
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 11.02.2011, 02:25
Wohnort: Bielefeld

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von thom82 » 15.04.2012, 21:54

kannst vielleicht Fotos machen von der Videothek
Würde gerne mal sehen, wie die aussieht

MircoB
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.07.2009, 18:52

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von MircoB » 16.04.2012, 19:13

thom82 hat geschrieben:Hab ich aus Zufall mal raus bekommen
Hätte ich auch nie gedacht, dass das funktioniert.
Ich nehme mir öfters die WWE Großveranstaltungen auf. Ist dann doch Sonntag nachts etwas spät.
Nur Time-shift ist dabei schlecht, weil wenn die Sendung regulär vorbei ist, steht dann beim Time-shift immer "Ihre Smartcard ist leider für diese Sendung nicht freigeschaltet"

thom82
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 11.02.2011, 02:25
Wohnort: Bielefeld

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von thom82 » 16.04.2012, 21:33

Vielleicht wird die Videothek ja heute nacht auch bei mir frei geschaltet.

LXD73
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 24.04.2009, 08:49

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von LXD73 » 17.04.2012, 10:47

Mittlerweile habe ich auch VoD.
Kann nachwievor max. 32 Mbit Internet auswählen.
Schade, hatte gehofft, dass ich auch mehr Speed bekomme.

Benutzeravatar
knoblauchfreund
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 25.11.2007, 16:29

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von knoblauchfreund » 03.05.2012, 20:04

Bei mir gibt´s nur Fehler 1400. Videothek-Einstellungen steht auf "ja", sollte also eigentlich funzen... :motz:
Gruß in die Runde

Knoblauchfreund

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von gordon » 03.05.2012, 20:33

knoblauchfreund hat geschrieben:Bei mir gibt´s nur Fehler 1400. Videothek-Einstellungen steht auf "ja", sollte also eigentlich funzen... :motz:
richtige Smartcard drin?

Benutzeravatar
knoblauchfreund
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 25.11.2007, 16:29

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von knoblauchfreund » 03.05.2012, 21:35

zwischenzeitlich läuft alles...
Gruß in die Runde

Knoblauchfreund

satmark
Kabelexperte
Beiträge: 156
Registriert: 17.02.2012, 07:49
Wohnort: In den Taunusbergen, mit vielen Zwergen

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von satmark » 04.05.2012, 07:48

Gibt es denn irgendwo mal eine Übersicht, wo in Hessen schon umgestellt wurde? Oder eine Aussage, ob das Ziel "alle bis Ende April" erreicht wurde?

Bei mir in der Nähe von Limburg steht jedenfalls noch "nein" bei der Verfügbarkeitsabfrage. Jetzt weiss ich allerdings nicht, ob es wirklich nicht verfügbar ist, oder ob nicht ein technisches Problem vorliegt, was laut Menüerklärung auch möglich sein kann...

satmark
Bild
Das angezeigte Ergebnis wurde im WLAN der Fritz!Box 6360 mit einem uralten Notebook ohne Windows gemessen...

Simba879
Kabelexperte
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 22:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von Simba879 » 04.05.2012, 09:42

satmark hat geschrieben:Gibt es denn irgendwo mal eine Übersicht, wo in Hessen schon umgestellt wurde? Oder eine Aussage, ob das Ziel "alle bis Ende April" erreicht wurde?

Bei mir in der Nähe von Limburg steht jedenfalls noch "nein" bei der Verfügbarkeitsabfrage. Jetzt weiss ich allerdings nicht, ob es wirklich nicht verfügbar ist, oder ob nicht ein technisches Problem vorliegt, was laut Menüerklärung auch möglich sein kann...

satmark
1) keine Ahnung über Hessen
2) nein, es sind noch nicht alle umgestellt
3) technische Problem bei dir? vermute ich eher nicht, sonst ruf einfach mal die Technik an.... die wissen bestimmt mehr....manchmal :-)
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild

rawcat
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 25.01.2010, 09:55

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von rawcat » 05.05.2012, 15:45

Über Twitter kann man sich sagen lassen, wann die Umstellung an der Adresse geplant ist.

Für Wiesbaden ist die nächste Woche geplant.
Wie viele Hubs die umstellen, weiß ich leider nicht.

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von Sensemann » 06.05.2012, 07:24

Habe gestern auch Post bekommen das die Videothek in den nächsten tagen auftaucht.

Wohne in Mönchengladbach / Erkelenz

skillshunter
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.06.2009, 07:21

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von skillshunter » 06.05.2012, 16:46

jop habe ich auch..aber bislang is noch nix vllt ab montag oder dienstag !

wenzeflo
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 20.05.2012, 01:32

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von wenzeflo » 20.05.2012, 01:43

Hi, ih habe mir nun ein paar Seiten hier angeschaut, aber niemanden gefunden, bei dem VoD im Rhein Main Gebiet tatsächlich funktioniert. Habe inzwischen 5 Tickets beim Support gestellt. Wurde dann immer angeblich was getan Fing mit Adapterzusendung an, Firmware, Freischaltung der SmarCard, Fehlerbehebung auf UM Seite... hat alles nichts gebracht. Ich erhalte noch immer den Fehlercode 1000. Falls also das tatsächlich im Raum 65719 VoD zum Laufen gebracht hat, sagt mal kurz Bescheid. Danke

pascallehall
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 26.04.2012, 18:19

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von pascallehall » 11.06.2012, 22:45

Also ich hab alles bis auf diesen zweiten Multimedia (Datenanschluss), wenn ich jetzt extra einen UM Techniker kommen lasse um was einrichten zu lassen, was allen Kunden zur Verfügung stehen "soll", kostet mich dies dann was? Z.b. der Unitymedia Push adapter? Also ich hab eine MM-Dose mit einem Modem Port und halt Radio und TV. Auch extrem stupide, dass es nicht als zweite Alternative über den LAN Port der Box den ganzen kram laufen zu lassen, hauptsache alles geheim über i-eine Leitung und natürlich auch die Nutzungsstatistiken jedes einzelnen TV-Zuschauers. Sollte es nichts kosten kann ich den Techniker diese Veränderung ja machen lassen.

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: Unitymedia Videothek aka Video On Demand (VoD)

Beitrag von Loktarogar » 13.06.2012, 23:22

Was heisst bei dir "Multimedia Datenanschluß"? Meinst du die Dose in der Wand ?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste