ct magazin im TV: Versteckte Preiserhöhung für Kabelkunden

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: ct magazin im TV: Versteckte Preiserhöhung für Kabelkunden

Beitrag von Mustimax » 13.11.2007, 18:30

verwirrt hat geschrieben:[...]das hat in der Tat nichts mit versteckt zu tun[...]
wo steht in dem schreiben "der Preis für den analogen Anschluss erhöht sich so, dass ab 1.1.2008 der Preis für den digital Anschluss um 1 Euro günstiger ist" es steht da nur, dass ab 1.1.2008 der digitale Anschluss 1 Euro billiger ist, als der analoge Anschluss, das könnte aber genausogut heißen, dass der Preis für den digitalen Anschluss sinkt. der kunde wird so nur indirekt über die Preiserhöhung informiert und dieses vorgehen wird als "versteckte preiserhöhung" gesehen, daher wurde UM von der VZ NRW abgemahnt, was ich auch gut verstehen kann und beführworte!

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: ct magazin im TV: Versteckte Preiserhöhung für Kabelkunden

Beitrag von mischobo » 20.11.2007, 20:43

FBrause hat geschrieben:es soll Leute geben, und das sind nicht wenige, ältere Leute, die eigentlich nur Fernshen schauen möchten.
Die können mit Digital nichts anfangen, die wollen kein 3play oder sonstetwas sondern nur Fernsehen schauen.
Manche älteren Leute, und da kenne ich sehr viele, die haben eine kleine Rente, und kommen so gerade über die Runden.
...
... der von dir erwähnte Personenkreis ist i.d.R. Inhaber/in eines WBS und wohnen meist in entsprechenden Wohnungen. Der Kabelanschluss ist meist Teil der Mietnebenkosten und nicht selten kostet dieser Kabelanschluss 5 € im Monat. Von der kommenden Preiserhöhung im Januar ist dieses Klientel überhaupt nicht betroffen. Die Preiserhöhung gilt nur für Einzelnutzerverträge. Aber auch als Kunde mit Einzelnutzervertrag muß man nicht 17,90 € bezahlen, denn für 16,90 € gibt es das gleiche analoge Angebot. Und wer partout das digitale Angebot nicht nutzen möchte der packt die Smartcard in die Kiste mit dem Receiver und verstaut das ganze im Keller, dem Dachboden oder in der Garage.
Wenn der Kunde mit Einzelnutzungsvertrag nichts unternimmt, dann wird sein Vertrag zum 1.12008 auf einen digitalen Kabelanschluss für mtl. 16,90 € umgestellt. Es zahlt also kein Kunde mit Einzelvertrag automatisch 17,90 €, denn die werden erst quasi auf besonderen Wunsch des Kunden berechnet ...

FBrause
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 53
Registriert: 17.07.2007, 16:29

Re: ct magazin im TV: Versteckte Preiserhöhung für Kabelkunden

Beitrag von FBrause » 21.11.2007, 13:31

mein lieber mischobo,

wo lebst Du eigentlich?

Schönreden kann man grundsätzlich alles und Dein --in der Regel -- ist auch wirklichkeitsfrremd.

Aber wie schon gesagt nach dem 31.12.2007 interessiert uns das alles nicht mehr.

Nach mir, in Bezug auf Unity sowieso, die Sintflut, dieser Schrott interessiert uns nicht mehr.

bis neulich

fb

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste