Router/Modem bei Vertragsänderung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Siggi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2012, 22:53

Router/Modem bei Vertragsänderung

Beitrag von Siggi » 01.03.2012, 23:06

Hallo,

hab meinen Vertrag von 3play 20000 auf 3play 32000 geändert.
Jetzt reicht der lahme Dir-300 Router natürlich nicht mehr aus um die Leitung über W-LAN auszunutzen. Deshalb frag ich mich, ob ich jetzt noch einen neuen Router und ein neues Modem von UM bekomme (die beiden sind ja mittlerweile auch schon etwas in die Jahre gekommen), hab dazu nirgends Infos gefunden. Oder muss ich mir jetzt selbst einen neuen Router kaufen?

Gruß
Siggi

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Router/Modem bei Vertragsänderung

Beitrag von Dinniz » 01.03.2012, 23:26

Router kriegst du nicht kostenlos .. zum Modem kann dir keine was sagen wenn du uns den Typ nicht nennst.
32Mbit kann aber in der Regel jedes Modem das sich derzeit noch im Umlauf befindet.
(Für die ersten Meckerer: Das CG4500 läuft nicht mehr)
technician with over 15 years experience

Siggi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2012, 22:53

Re: Router/Modem bei Vertragsänderung

Beitrag von Siggi » 01.03.2012, 23:57

Danke schonmal für die schnelle Antwort.
Hab das EPC2203 Modem. Mir gings aber auch hauptsächlich um den Router, da der ja die ganze Geschichte langsam macht.
habt Ihr zufällig irgeneine Router-Empfehlung für mich? muss kein High-End Gerät sein, sollte halt reichen um die 32Mbit zuverlässig ins Nachbarzimmer zu befördern.

Pitland
Kabelexperte
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2009, 07:52
Wohnort: Oberhausen /Rhld.

Re: Router/Modem bei Vertragsänderung

Beitrag von Pitland » 02.03.2012, 09:36

Ich habe mir nach meiner Umstellung auf 32 Mbit den TP-Link TL-WR1043ND geholt.
Bringt die 32 Mbit über WLAN problemlos rüber.
UM 3play 60000 / Digital TV+ / IPv4
Connectbox & TP-Link TL-WR 1043 ND

Siggi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2012, 22:53

Re: Router/Modem bei Vertragsänderung

Beitrag von Siggi » 02.03.2012, 13:41

Pitland hat geschrieben:Ich habe mir nach meiner Umstellung auf 32 Mbit den TP-Link TL-WR1043ND geholt.
Bringt die 32 Mbit über WLAN problemlos rüber.
Danke für den Tipp. Der Router scheint Preis/Leistungs-mäßig top zu sein. Werde mir den wohl auch holen.

Pitland
Kabelexperte
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2009, 07:52
Wohnort: Oberhausen /Rhld.

Re: Router/Modem bei Vertragsänderung

Beitrag von Pitland » 02.03.2012, 15:22

Muss noch nachträglich erwähnen, dass die WLAN Geschwindigkeit im N-Modus erreicht wird.

Deine Geräte sollten das dann auch unterstützen, ansonsten ein WLAN-N Adapter (z.B TP-Link TL-WN821N) besorgen.
UM 3play 60000 / Digital TV+ / IPv4
Connectbox & TP-Link TL-WR 1043 ND

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste