UNIYMEDIA NEBEN TELEKOM- DUALERINET ANSCHLUSS?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Nianmor
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 27.02.2012, 13:44

UNIYMEDIA NEBEN TELEKOM- DUALERINET ANSCHLUSS?

Beitrag von Nianmor » 27.02.2012, 13:49

Guten Morgen Community,

ich bin in Sachen Internet leider völlig unbewandert. :winken:
Ich hätte daher eine Frage, und zwar besitzen meine Eltern zwar einen telekom internetanschluss (6000) sowie einen dazugehörigen Telefon Anschluss, der Fernseher läuft jedoch über Unitymedia (ISH).

Ich wollte nun wissen, ob es mir möglich wäre, neben dem telekom anschluss einen Internetanschluss über Unitymedia laufen zu lassen, der dann über die Leitung des Fernsehers gespeist wird, schliesslich sind da ja 2 verschieden Varianten, oder? :pcfreak: :pcfreak:


MFG und Danke,

Nianmor

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: UNIYMEDIA NEBEN TELEKOM- DUALERINET ANSCHLUSS?

Beitrag von rizz666 » 27.02.2012, 13:53

ja klar geht.

wenn ihr komplett wechseln wollt empfielt sich das 3play

schau doch einfach mal auf der Hompage von Unitymedia nach
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

Sunrabbit
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 26.08.2011, 11:36

Re: UNIYMEDIA NEBEN TELEKOM- DUALERINET ANSCHLUSS?

Beitrag von Sunrabbit » 01.03.2012, 12:12

Die Frage ist waurm du 2 Internet Anschlüsse parallel betreiben möchtest, so hab ich dich zumindest verstanden.

Die parallele Nutzung mit einem Endgerät (PC oder was auch immer) ist nicht unbedingt trivial.
UM 2play 32.000 :D

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste