DIGITAL TV möglich auch vor 2008 in Willich?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Benutzeravatar
powerslave69
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2007, 12:59
Wohnort: Willich

DIGITAL TV möglich auch vor 2008 in Willich?

Beitrag von powerslave69 » 04.11.2007, 14:17

Hallo zusammen, :winken:

ich bin neu hier :) und habe ein paar fragen die ich nicht wirklich alle beantwortet bekommen habe im web ( unitymedia)

also wir sind neu in ein einfamilienhaus gezogen welches im keller einen anschlusskasten hat dermit "iesy" beschriftet ist, daneben ein kasten von der T-COM für telefon.
ich habe also über T-COM DSL und Phone aber würde auch nun gerne DIGITAL TV über UM inkl. internationale Sender beziehen.

Jetzt sagte mir ein bekannter, das UM nur noch neukunden ans DIGITALE netz anschliesst aber nicht mehr analog ...und das ich , wenn ich wollte, auch telefon nutzen können von UM aber nur als IP-PHONE Variante? ( kein telefon im herkömmlichen sinn? )

UM sagte mir an der hotline, das unsere Strasse evtl. erst 2008 angebunden werden könne weil dort DIGITALE LEITUNGEN geplant wären?!

frage: warum hängt dann in unserem Neubau schon ein Kasten von UM? und was habe ich für alternativen ( ausser SAT ) auch digitales TV zu bekommen wenn ich nicht DVBT nutzen möchte wie bisher seit ein paar wochen?

ist das TELEFONIEREN über UM wirklich nicht mit dem der telekom zu vergleichen und was bekomme ich für endgeräte ?

btw: mein vermieter hat wohl noch keinen anschluss beauftragt so das ich nicht mehr infos von UM habe.das soll aber wohl geschehen die tage

besten dank für offene ohren :)
und einen schönen sonntag

PS
Zuletzt geändert von powerslave69 am 04.11.2007, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
:love-unity:
Stillstand ist der Tod
_______________
TT-Micro C254 +
Unitymedia Digital TV plus

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von HariBo » 04.11.2007, 14:59

hallo,

also mal grundsätzlich, es gibt keine "digitalen" Leitungen, entweder du bist angeschlossen oder eben nicht. Was natürlich sein kann nach deiner Aussage ist, dass du in einem Gebiet wohnst, welches noch nicht rückkanalfähig gemacht worden ist, d.h. du kannst in diesem Fall kein Internet und Telefon bei UM bestellen, Digitales TV hat damit allerdings rein gar nichts zu tun, sondern ist überall empfangbar. Hast du mal einen Verfügbarkeitscheck auf der HP von UM gemacht? Wenn ja, was sagt dieser aus?

Als Endgeräte bekommst du von UM einen Digitalreceiver, mit dem du digitales TV auf deinem jetzigen TV-Gerät empfangen kannst.
Im Falle Internet und Telefon erhälst du ein Kabelmodem und z.Zt. einen Router. An dieses Modem werden dein PC und das Telefon angeschlossen, ein analoges Telefon (ISDN Geräte funktionieren z.Zt. im UM-Netz nicht). Die Telefontechnik ist in der Tat voip, was aber bei allen Anbietern Standard ist und nicht mit der reinen voip übers Internet zu vergleichen ist, die Sprachqualität ist meiner Meinung nach durchaus vergleichbar mit der der T-com. Ebenso erhälst du eine Rufnummer aus deinem Ortsnetz, oder, falls du bereits eine solche Nummer hast, kannst du sie portieren lassen.

Um nochmal auf das Fernsehen zurück zu kommen, derzeit ist die digitale Ausstrahlung eine Ergänzung zum analogen Empfang, bis alles digital gesendet wird, wird noch ein paar Jahre dauern.
Ist das ganze denn ein Neubaugebiet? Nur dann könnte ich uU die Aussage der Hotline verstehen, wenn auch schwerlich, da UM erst dann die ÜP´s setzt, wenn das Gebiet auch versorgt werden kann. Die Dt. Bundespost hat früher mal solche "toten" ÜP´s gesetzt, so quasi in die Zukunft, aber das ist lange her.

Hab grade erst gesehen, dass du aus Willich kommst, was ja in NRW liegt, wieso dann ein ÜP von iesy??

Ich hoffe, ich habe dir ein wenig weiterhelfen können.

Gruss

HariBo

Benutzeravatar
powerslave69
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2007, 12:59
Wohnort: Willich

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von powerslave69 » 04.11.2007, 15:47

hallo haribo,
HariBo hat geschrieben: Hast du mal einen Verfügbarkeitscheck auf der HP von UM gemacht? Wenn ja, was sagt dieser aus?
ja hab ich , letze woche hiess es da : jo UM triple play16000 geht in ihrer strasse , heute heisst es : fragen sie an unserer hotline nach weiteren informationen :zerstör:
HariBo hat geschrieben: Ist das ganze denn ein Neubaugebiet? Nur dann könnte ich uU die Aussage der Hotline verstehen, wenn auch schwerlich, da UM erst dann die ÜP´s setzt, wenn das Gebiet auch versorgt werden kann. Die Dt. Bundespost hat früher mal solche "toten" ÜP´s gesetzt, so quasi in die Zukunft, aber das ist lange her.
Hab grade erst gesehen, dass du aus Willich kommst, was ja in NRW liegt, wieso dann ein ÜP von iesy??
ja ist ein neubaugebiet, in der gesamten region ( auch parallelstrassen) haben aber wohl schon viele ISH ( UM ) und ich denke auch eher nicht, das ich da aussen vor bleiben könnte?! alternativen gibt es ja wohl keine in NRW?

ja hast mir schon mal sehr geholfen , danke dafür :)

grüße
PS
:love-unity:
Stillstand ist der Tod
_______________
TT-Micro C254 +
Unitymedia Digital TV plus

Benutzeravatar
powerslave69
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2007, 12:59
Wohnort: Willich

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von powerslave69 » 04.11.2007, 16:05

hmmm,

jetzt hab ich spasseshalber nochmal den check gemacht und was kommt?

Eine automatisierte Bearbeitung Ihrer Bestellung ist im Moment leider nicht möglich, Ihre Bestelldaten wurden an unser Kunden-Service-Center weitergeleitet. Ihre Bestellung wird schnellstmöglich bearbeitet. Bei Rückfragen erhalten Sie in den nächsten Tagen eine eMail.

Ein Service-Techniker wird Sie in den nächsten Tagen persönlich kontaktieren und einen Installationstermin zusammen mit Ihnen vereinbaren.


...ist das jetzt ein standard-formschreiben per email oder heisst das, das evtl. doch schon eine positive rückmeldung zu meinen anschluss passiert ist?
:kratz:

PS
:love-unity:
Stillstand ist der Tod
_______________
TT-Micro C254 +
Unitymedia Digital TV plus

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von HariBo » 04.11.2007, 16:11

hallo,

ist jetzt reine Spekulation von mir, es ist möglich, dass das gesamte Gebiet im Zuge der Versorgungsleitungen mitversorgt wurde und das Kabel noch nicht am entsprechenden Verteiler angeschlossen ist. Ich würde einfach mal am ÜP einen Fernseher anschliessen um zu sehen, ob ein Signal drauf ist, an vielen ÜP´s sind zu Testzwecken Koaxanschlüsse vorhanden. Was ist mit deinen Nachbarn? Wenn sie bereits Kabelanschluss nutzen, solltest du das auch können.
Alternative Kabelnetze gibt es in NRW, wie fast überall, nicht, ausser dem VDSL der T-home.

Wenn deine Nachbarn also Kabelanschluss nutzen, bzw bei dir ein Signal drauf ist, würde ich die Hotline hartnäckig nerven :zwinker:

Gruss

HariBo

Benutzeravatar
powerslave69
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2007, 12:59
Wohnort: Willich

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von powerslave69 » 04.11.2007, 16:18

HariBo hat geschrieben:Ich würde einfach mal am ÜP einen Fernseher anschliessen um zu sehen, ob ein Signal drauf ist, an vielen ÜP´s sind zu Testzwecken Koaxanschlüsse vorhanden.
ich hab im keller an der wand neben dem stromnetz ein sog. T-STÜCK ( HFmodul ASTRO o.ä ) vom dem Koaxleitungen wegehen das mit den stockwerken im haus beschriftet ist!, soll ich da mal dran gehen oder ist das nicht erlaubt ?

PS
:love-unity:
Stillstand ist der Tod
_______________
TT-Micro C254 +
Unitymedia Digital TV plus

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von HariBo » 04.11.2007, 16:19

das ist die Standardantwort, sagt also nicht viel aus.
Du könntest dich aber auchmal hier versuchen zu informieren:

47877
Radio TV Elektro Hempel
Kreuzstr. 22-24
Willich
02154 / 2568
das ist ein Servicepartner von UM, bei dem du auch dein vertragliches machen kannst.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von HariBo » 04.11.2007, 16:21

wenn diese Letungen auf der anderen Seite in den ÜP führen, kannst du es da testen

Benutzeravatar
powerslave69
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2007, 12:59
Wohnort: Willich

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von powerslave69 » 04.11.2007, 16:26

das graue teil an der wand heisst : HÜP ( WISI ) mit ner MgHz angabe!
kommt aber nur schnee ...
naja
:love-unity:
Stillstand ist der Tod
_______________
TT-Micro C254 +
Unitymedia Digital TV plus

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von HariBo » 04.11.2007, 16:34

WISI ist ein beliebter Hersteller dieser ÜP´s, wenn nur Schnee kommt, ist er wohl noch nicht betriebsbereit.
Merkwürdig finde ich allerdings, dass schon soweit alles vorbereitet ist zum Kabelempfang. Bestehen irgendwelche Abkommen zwischen der Gemeinde, dem Bauträger und den neuen Eigentümern darüber? Dein Kaufvertrag sollte darüber wenn was enthalten.

Benutzeravatar
powerslave69
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2007, 12:59
Wohnort: Willich

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von powerslave69 » 04.11.2007, 16:43

der bauträger und auch eigentümer sagte mir nur, das er selber ISH kunde wäre und der wohnt drei strassen weiter :D
aber ich schätze einfach mal, das nur die letzte meile in mein haus noch nicht beantragt wurde und irgendwo auf der strasse der knotenpunkt auf mich wartet !?
warum dann allerdings schon ein ÜP hängt im keller ist mir auch ein rätsel :kratz:
PS
:love-unity:
Stillstand ist der Tod
_______________
TT-Micro C254 +
Unitymedia Digital TV plus

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von HariBo » 04.11.2007, 17:03

das schon ein ÜP da ist, wundert mich nicht so sehr. Alle Versorger, also Strom, Wasser, T-com und natürlich auch UM legen Ihre Anschlüsse, wenn es am besten geeignet ist, zB die Strasse, der Bürgersteig grad auf ist, wenn grad die Versorgungsleitungen von da ins Haus gelegt werden. Das spart enorme Kosten, als wenn jeder für sich buddeln würde. Heutzutage, wo jeder an seine Kohle denken muss, klappt das oft, im Gegensatz zu früher.

Benutzeravatar
powerslave69
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2007, 12:59
Wohnort: Willich

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von powerslave69 » 04.11.2007, 17:08

HariBo hat geschrieben: und natürlich auch UM legen Ihre Anschlüsse, wenn es am besten geeignet ist, zB die Strasse, der Bürgersteig grad auf ist, wenn grad die Versorgungsleitungen von da ins Haus gelegt werden.
jo , aber machen die das nicht erst wenn sie dazu auch beauftragt werden ( vom bauträger, der stadt/gemeinde) ? dann müssten wir ja schon in der maschinerie vom UM angekommen sein ....oder tun sie es proforma einfach schon mal so ? :confused:
:love-unity:
Stillstand ist der Tod
_______________
TT-Micro C254 +
Unitymedia Digital TV plus

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von HariBo » 04.11.2007, 17:14

nein, proforma wird so etwas nicht gemacht, bzw besser nicht mehr. Früher legte die DBP und auch noch die
DT. Telekom ungefragt diese ÜP´s ins Haus.
Also muss irgendjemand, vermutlich der Eigentümer, das veranlasst haben (und auch bezahlt).
Ist denn der Kabelanschluss in der Miete enthalten?
Ich schrieb ja eben, dass es mich wundert, dass das Haus praktisch voll verkabelt ist, das muss ja einen Grund haben. Verständlich ist ja, dass die Kabel verlegt sind, aber nicht, dass sie auch am ÜP angeschlossen sind.

Benutzeravatar
powerslave69
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2007, 12:59
Wohnort: Willich

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von powerslave69 » 04.11.2007, 17:26

HariBo hat geschrieben: Ist denn der Kabelanschluss in der Miete enthalten?
finde nichts davon! nur das ich keine funkantenne und SAT-schüssel anbringen darf!
es steht nur im vertrag, das der vermieter nur für das sendefähige signal sorgt, der mieter aber die endgeräte ( settop-receiver) selber tragen muss..

PS
:love-unity:
Stillstand ist der Tod
_______________
TT-Micro C254 +
Unitymedia Digital TV plus

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von HariBo » 04.11.2007, 17:33

ok, Sat-Empfang scheidet demnach also aus.
Sendefäiges Signal, hört sich gut an, aber was ist das? Ich würde mal den Eigentümer diesbezüglich fragen, man könnte es für den Kabelanschluss analog halten.
Gehören dem ET noch mehr Häuser in der Strasse?
Ein entsprechendes Endgrät bekommst du ja kostenlos von UM gestellt, wenn du zB 3play bestellst, oder auch nur das digitale TV

Benutzeravatar
powerslave69
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2007, 12:59
Wohnort: Willich

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 ?

Beitrag von powerslave69 » 04.11.2007, 17:47

ich werd jetzt mal auf feedback vom ET warten und dann hier berichten!

thx für die denkanstösse :super:
:love-unity:
Stillstand ist der Tod
_______________
TT-Micro C254 +
Unitymedia Digital TV plus

Benutzeravatar
powerslave69
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2007, 12:59
Wohnort: Willich

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 in Willich?

Beitrag von powerslave69 » 05.11.2007, 17:03

so, feedback vom ET und auch ne kontaknummer in köln hab ich bekommen.

dort angerufen, nach knapp einer stunde der rückruf von einem überaus freundlichen und kompetenten herren aufgeklärt wie es mit meiner verkabelung denn jetzt nun so steht im haus!

also : analog kabel tv ist schon mal da und auch leicht zu sehen, wenn auch nur "schnee-ig"
digital: kann ich bekommen , kein thema aber erst mal eins nach dem anderen.

gesagt getan, 20 minuten später der rückruf vom kollegen der das vertragliche regelt, alles am telefon erläutert und aufgeklärt was ich bekommen kann.ich habe dann einen auftrag erteilt der mir auch noch schriftlich per post zukommt.
er schickt jetzt die tage einen servicetechniker raus der unterm arm auch den receiver haben soll ( wartezeit normalerweise ein paar tage) und mich dann direkt freischaltet !!

hmm, ok zugegebenermaßen recht einfach und unkompliziert, "schaun mer mal" :D :D

grüße
PS
:love-unity:
Stillstand ist der Tod
_______________
TT-Micro C254 +
Unitymedia Digital TV plus

Benutzeravatar
powerslave69
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2007, 12:59
Wohnort: Willich

Re: DIGITAL TV möglich auch vor 2008 in Willich?

Beitrag von powerslave69 » 06.11.2007, 15:44

**** WOW ****

ich glaubs fast garnicht!

der nette freischaffende techniker (unitymedia medienberater) war heute punkt 14:00 bei mir wie angekündigt.
die box unterm arm hatte er auch ( TT-Micro c245 ) angeschlossen, schwupps war das bild da, keine halbe stunde später war die karte aktiv ( er hat selber diese übers telefon aktiviert bei einem UM "kollegen") er hatte die ruhe weg , hing nur 5 minuten in der warteschleife, kanaltest auf meine spartenkanäle die ich haben wollte...schwupps waren auch die frei.

er hat mir genau erklärt was im moment für aktionen laufen ( pakete, preise etc) und das ich wenn ich die nicht haben wollte, mich auch über die kündigungsfristen aufgeklärt, sehr fair !!

er hat mir dann in aller seelenruhe noch die remotecontrol erklärt, die menus , das epg :) und dann haben wir den vertrag gemacht....

ich hatte in keiner sekunde das gefühl schlecht beraten worden zu sein.
im gegenteil ( ja , ok jetzt werden einige sagen ....die wollen es nur dein geld und sind deshalb freundlich )

super leistung von UM und dem externen partner.
zuvorkommend, freundlich, kompetent.

100punkte...

demnächst schau ich mir noch internet und weitere programmkanäle mal an bei UM
ich bin "so far" begeistert...

grüße an die zweifler: ALLES WIRD GUT :radio: :radio:

PS
:love-unity:
Stillstand ist der Tod
_______________
TT-Micro C254 +
Unitymedia Digital TV plus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: beach, Nachtwesen, un1que und 6 Gäste