Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von mege » 30.01.2012, 13:56

Hi,

bei den ganzen Themen bezüglich HD-Option etc. verliere ich etwas den Überblick, deswegen möchte ich hier mal einen eigenen Thread aufmachen, da es bezüglich des Sonderkündigungsrechtes bei mir einige Fragen gibt.

Ausgangssituation: 3play 64.000 mit Allstar ohne HD, aber mit HD-Recorder. Kostenpunkt aktuell 40,- EUR

Kann ich jetzt mein komplettes 3play-Paket kündigen oder kann ich nur den HD-Recorder (mit/ohne Allstar) kündigen? Wie würde sich letzteres auf mein Paketpreis auswirken?

Zu welchem Datum wird die Kündigung wirksam? Ich würde gern zum 31.03. aus meinen Vertrag herauskommen. Wie dreh ich das am besten, welche Fristen muss ich beachten?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von Dinniz » 30.01.2012, 20:00

Das sind eher Rechtsfragen und etwas für einen Anwalt etc.

Sonderkündigungsrecht ist ein schönes Wort .. das hat man aber nicht immer und jederzeit.
technician with over 15 years experience

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von mege » 31.01.2012, 00:14

Das ein Sonderkündigungsrecht besteht, wurde ja schon bestätigt. Wie lang man das ziehen kann und auf welche Bestandteile das Auswirkung hat, allerdings nicht.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von ernstdo » 31.01.2012, 10:13

Dann schreib doch morgen wenn Du die Sender wirklich nicht mehr entschlüsseln kannst einen "netten" Brief an UM und kündige einfach all das was Du gerne los werden möchtest.
Die werden sich schon dazu äußern ob und was Du kündigen kannst.
Auch wenn eine Antwort länger dauern sollte hast Du ja durch die schriftliche Kündigung (ggf. per Einschreiben) eine eventuelle Frist gewahrt ...

Würde da aber nicht gleich mit einem Sonderkündigungsrecht "drohen" (denke da reagieren die auch etwas allergisch drauf) sondern einfach darauf hinweisen das Du die beiden Sender nicht mehr entschlüsseln kannst, diese nun anscheinend in einem Pay TV Paket sind, dieses aber bei Abschluss des Vertrages anders beworben wurde .....

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von mege » 31.01.2012, 13:17

Ich werde Mitte Februar mal bei UM anrufen und dumm fragen, warum ich nix mehr sehe. Vielleicht macht man mir ja ein gutes Angebot.

Julian
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 07.05.2010, 16:06

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von Julian » 31.01.2012, 14:13

wir bleiben jetzt einfach mal positiv, auch morgen werden Sport1 HD und Servus TV HD für die 'Altkunden' mit HD-Modul oder HD-Receiver noch frei zu empfangen sein...

Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 12:36

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von jube50 » 31.01.2012, 15:48

Werden sie nach Auskunft bei UM leider nicht. Müssen mit dem neuen HD-Paket zu 4 €, (erste 6 Mon 2 €) zugebucht werden. 12 Mon. Laufzeit, kündbar 2 Mon. vor Ende.

In diesem Jahr soll die RTL-Gruppe in HD noch kommen.

An ein Sonderkündigungsrecht glaube ich nicht. Garantiert hat UM in den Verträgen Klauseln eingebaut, dass sie sich das Recht vorbehalten, Programmänderungen vorzunehmen.

Paddi.obi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 09.09.2010, 18:43

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von Paddi.obi » 31.01.2012, 17:39

jube50 hat geschrieben:
An ein Sonderkündigungsrecht glaube ich nicht. Garantiert hat UM in den Verträgen Klauseln eingebaut, dass sie sich das Recht vorbehalten, Programmänderungen vorzunehmen.
Das stimmt so nicht, siehe AGB Hessen
5.1-5.4
im Abschnitt
Besondere Geschäftsbedingungen Digital TV Pakete & TV Services

Unitymedia darf zwar Programmpakte ändern, muss aber den Kunden 6 Wochen im Voraus informieren.
Außerdem gibt es ein Sonderkündigungsrecht
Gruß
Paddi.obi
Unitymedia3Play 64Mbits + TelefonKomfort
Fritz!box 6360

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von ratcliffe » 31.01.2012, 18:18

AGB NRW dito.
Wenn ich es richtig interpretiere ist nur der Austausch von Programmen ohne weiteres zulässig, falls z.B. ein Sender seinen Betrieb einstellt.
Bei Wegfall von Programmen wird der Paketpreis anteilig gemindert.
Deshalb gehe ich davon aus, dass bestehende HD-Pakete nicht angetastet werden.

Wir werden es morgen erfahren.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von conscience » 31.01.2012, 20:27

Keine Sonderkündigung, wenn die Sender weiter geschaut werden können.
Zuletzt geändert von conscience am 01.02.2012, 08:58, insgesamt 1-mal geändert.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von gordon » 31.01.2012, 21:18

mege hat geschrieben:Ich werde Mitte Februar mal bei UM anrufen und dumm fragen, warum ich nix mehr sehe. Vielleicht macht man mir ja ein gutes Angebot.
Ich weiß schon, was man dir anbieten wird: die HD-Option, die ersten 6 Monate für nur 2 Euro :naughty:

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von mege » 01.02.2012, 00:41

gordon hat geschrieben:
mege hat geschrieben:Ich werde Mitte Februar mal bei UM anrufen und dumm fragen, warum ich nix mehr sehe. Vielleicht macht man mir ja ein gutes Angebot.
Ich weiß schon, was man dir anbieten wird: die HD-Option, die ersten 6 Monate für nur 2 Euro :naughty:
Kommt für mich nicht in Frage, da ich meine Verträge bei UM synchron halten will. Ich zahlen doch dann nicht am Ende monatelang die HD-Option nachdem ich 3play gekündigt habe (ich kündige immer am Ende der Laufzeit).

Zwischenstand: Pro7 HD, Sat1 HD etc. laufen noch obwohl Allstar ohne HD gebucht.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von gordon » 01.02.2012, 07:37

noch

Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 12:36

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von jube50 » 02.02.2012, 10:05

...immer noch? :zwinker:

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von mege » 02.02.2012, 10:46

jube50 hat geschrieben:...immer noch? :zwinker:
Gestern Abend ja, heute hab ich noch nicht geschaut.

Julian
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 07.05.2010, 16:06

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von Julian » 02.02.2012, 11:54

Die 2 HD-Sender werden für die Altkunden weiterhin zu sehen sein, da sie ja noch das HD-Modul zu 4,00€ nutzen. Mittlerweile kostet es ja nur noch 2,00€, beziehungsweise Digital TV Basic kostet ja auch 'nur' noch 2,00€...

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von Moses » 02.02.2012, 15:48

Auszug aus den AGBs:
Die Digital TV Produkte können nur in Verbindung mit einem Digitalen Kabelanschluss genutzt werden, und
nur, wenn während der gesamten Vertragslaufzeit des Digital TV Produkt-Vertrages ein Vertragsverhältnis mit
dem Kabelnetzbetreiber in Form eines Digitalen Kabelanschlusses oder eines Digitalen Multimediaanschlusses
besteht.
Daraus lässt sich, meiner Meinung nach, ableiten, dass mit "Digital TV Produkte" die Pay TV Pakete gemeint sind und Basic hier entweder "Digitaler Kabelanschluss" oder "Digitaler Multimediaanschluss" heißt. Das deckt sich auch mit den Informationen, die es bei früheren Senderänderungen im Digital TV Basic "Paket" gab: Was da dazu kommt oder wegfällt, ist relativ egal und ermöglicht keine Kündigung. Es wird nur für Smartkarte und Receiver gezahlt, nicht für die Inhalte.

Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 12:36

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von jube50 » 02.02.2012, 22:37

Für mich auch verwirrend.

Nach tel. Auskunft hatte ich für die Karte meines Recorders das HD-Paket gebucht. Auf dem Receiver sind die HD-Sender allerdings auch offen.
Gilt das HD-Paket von z. Zt. 2 € nun für alle HD-fähigen Geräte?

Man erhält bei Um widersprüchliche Aussagen. Für jede Karte müsste sparat gebucht und bezahlt werden, während die Schaltung eine andere ist.

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von mege » 02.02.2012, 22:48

Wasserstandsmeldung: Alle HD-Sender inkl. SIXX HD empfangbar.

schwede72
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2008, 19:53

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von schwede72 » 16.02.2012, 14:44

Hallo

Habe heute mit der Hotline telefoniert (ich weiß... mein Fehler....).

Ich hatte mir im Oktober das CI-Modul bestellt (4€/Monat) um damit Sport1HD zu schauen.

Der ist jetzt ja weg. Die 4€ zahle ich aber trotzdem. Da ich aber Vertrag über 12 Monate abgeschlossen habe, wird daran nichts geändert, obwohl das Modul jetzt nur noch 2€ pro Monat kostet. "Das ist halt so und Verträge werden eingehalten!" (O-Ton Hotline).
Okay, verstehe ich, aber ich fühle mich jetzt als Kunde 2.Klasse. Wenn mein Nachbar einen Neu-Vertrag bei UM macht, zahlt er weniger. Geht man so mit Bestandskunden um? Geht man in so einem Fall nicht dem Kunden entgegen? Ich wollte ja gar nicht kündigen, sondern nur eine Anpassung.

Hab ich jetzt ein Sonderkündigungsrecht für das Modul? Und was sind die Argumente? Ich würde ja auch 6€ zahlen, um Sat1/Pro7/Kabel1/ServusTV/Sport1 in HD zu schauen. Aber die wollen nach 6 Monaten ja dann 8€ von mir und jetzt geht es ums Prinzip, zumal die "Dame" der Hotline sehr unverschämt war.

Danke für Eure Antworten

Gruß
Schwede

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von conscience » 16.02.2012, 15:06

Also Karte 2,00€ und HD+ Modul 2,00€ kosten zusamen 4,00€.
Unity hat hier Karte und Hardware aufgesplittet.

Bestellt man jetzt die HD Option, dann folgt daraus 2,00€ für die HD Option (6 Monate lang, danach 4,00€) und 4,00€ für das HD-Modul / Karte,
also 6,00€ (bzw. 8,00€ ab dem 7 Monat).

Alle Angaben ohne Gewehr.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von kalle62 » 17.02.2012, 16:02

hallo
genau ich hab schon die auftragsbestettigung 6 monate 6 euro dann 8 euro.hatte auch nur das hd modul mit tv basic für 4 euro
gruss kalle

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von ernstdo » 17.02.2012, 16:39

Update zu meiner Kündigung:

Ich habe ja letzte Woche Freitag meine Kündigung für den HD Recorder mit der Begründung der beiden weggefallenen Sender per Einschreiben abgesendet.

Bis gestern Morgen hatte sich noch nichts getan. Nachmittags konnte ich dann im Online Kundenbereich sehen das meine Kündigung am 16.02 eingegangen ist. Heute Morgen konnte ich dann aber im Online Bereich auch die Meldung nicht mehr sehen.
Gestern Abend konnten die Privatsender in SD noch entschlüsselt werden.
Heute Nachmittag ist meine Smartcard nicht mehr dafür freigeschaltet, im Online Kundenbereich ist der HD Recorder nicht mehr aufgeführt aber eine Bestätigung welcher Art auch immer habe ich noch nicht bekommen.
Auch Aufnahmen von gestern Abend können nicht mehr angesehen werden.

Also von Kundenbetreuung kann bei UM ja gar keine Rede mehr sein :sauer:

Bin mal gespannt wie das ganze dann abgerechnet wird.

Aber ich bin ja froh das der Internetzugang nicht auch gleich mit abgeschaltet wurde :traurig:

harry01
Übergabepunkt
Beiträge: 251
Registriert: 20.12.2007, 12:33
Wohnort: SU

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von harry01 » 17.02.2012, 16:52

Willst du dich jetzt in jedem Thread verabschieden?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Sonderkündigung wegen Wegfall Sport1 HD und ServusTV HD

Beitrag von Dinniz » 17.02.2012, 17:08

Kann ja mit nem Strauss Rosen vorbeikommen und die Kundenrückgewinnung starten :mussweg:
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast