Ursache 301

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
debidash
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.01.2012, 17:40

Ursache 301

Beitrag von debidash » 29.01.2012, 22:56

Hallo,
hat jemand ein Rezept gegen diese Fehlermeldung?
Ausgehendes Telefonat über Internetrufnummer xxxx wurde von Rufnummer yyy zu yyy@ssl51.telefon.unitymedia.de umgeleitet. Anbieter meldet Ursache 301

Danke.


Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 17:55
Wohnort: Moers

Re: Ursache 301

Beitrag von Elmsfeuer » 30.01.2012, 10:44

Was bedeutet das jetzt genau? Alles in Ordnung oder muß irgendwas in der Config geändert werden??
Ich habe nämlich das gleiche Phänomen.
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Ursache 301

Beitrag von albatros » 30.01.2012, 12:05

Es handelt sich nicht um eine http-Fehlermeldung, sondern einen SIP-Fehlercode. Bedeutet, dass der SIP-Registrar umgeleitet wird. Solange die Telefonie funktioniert ist das kein Problem.
Ich würde aber einmal kontrollieren, ob der für Dich im UM-Kundencenter eingetragene Registrar noch mit dem in der FB eingetragenen übereinstimmt.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Ursache 301

Beitrag von Neukundenrabatt » 30.01.2012, 12:49

Die SIP-Status-Codes stimmen in diesen Punkten mit den HTTP-Meldungen überein:
https://secure.wikimedia.org/wikipedia/ ... atus-Codes

debidash
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.01.2012, 17:40

Re: Ursache 301

Beitrag von debidash » 30.01.2012, 14:28

Ich habe soeben wegen diese Sache email an Unitymedia geschickt. Mal sehen was die antworten.

Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 17:55
Wohnort: Moers

Re: Ursache 301

Beitrag von Elmsfeuer » 30.01.2012, 14:38

debidash hat geschrieben:Ich habe soeben wegen diese Sache email an Unitymedia geschickt. Mal sehen was die antworten.
Prima, dann poste mal bitte was dabei raus gekommen ist.
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns

Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 17:55
Wohnort: Moers

Re: Ursache 301

Beitrag von Elmsfeuer » 04.02.2012, 09:57

Gibts hier was Neues?
In meinem Kundenmenü sind die Zugangsdaten fürs Tel nicht mehr vorhanden, somit kann ich diese nicht mehr mit der aktuellen Config vergleichen.
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns

debidash
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.01.2012, 17:40

Re: Ursache 301

Beitrag von debidash » 04.02.2012, 10:26

Elmsfeuer hat geschrieben:Gibts hier was Neues?
In meinem Kundenmenü sind die Zugangsdaten fürs Tel nicht mehr vorhanden, somit kann ich diese nicht mehr mit der aktuellen Config vergleichen.
Noch nichts. :sauer:
Vielleicht wenn mehr leute die das gleiche Fehler bekommen sich hier melden, tut sich was bei UM und es gibt eine lösung.

kaursi
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 27.01.2012, 11:36

Re: Ursache 301

Beitrag von kaursi » 04.02.2012, 11:41

Habe den gleichen Fehler.
FRITZ!Box 6360 Cable (um)
FW 85.05.09

Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 17:55
Wohnort: Moers

Re: Ursache 301

Beitrag von Elmsfeuer » 04.02.2012, 14:48

Könnt ihr denn in Eurem Kundenmenü die Telefonzugangsdaten auslesen?
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns

debidash
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.01.2012, 17:40

Re: Ursache 301

Beitrag von debidash » 04.02.2012, 15:40

Elmsfeuer hat geschrieben:Könnt ihr denn in Eurem Kundenmenü die Telefonzugangsdaten auslesen?
Registrar, Internetrufnummer, Benutzername, und Kennwort sind da und die sind auch richtig im Fritzbox configuriert. Trotzdem stimmt etwas nicht. Es steht auch: Als Internettelefonie-Anbieter wählen Sie Unitymedia.de, aber wenn ich das tue,geht Telefonie überhaupt nicht mehr. :confused:

Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 17:55
Wohnort: Moers

Re: Ursache 301

Beitrag von Elmsfeuer » 04.02.2012, 16:20

Ich sehe die Zugangsdaten im Kundenmenü nicht mehr.
Auf Unitymedia.de hab ich in der FB auch schon versucht, dann geht bei mir auch nix mehr.
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Ursache 301

Beitrag von piotr » 04.02.2012, 21:20

Habt Ihr denn eine bemerkbare Stoerung der Rufnummern, wenn Ihr die Einstellungen einfach so wie urspruenglich eingestellt lasst?

Wenn ja, Stoerung melden.

Woledo
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 16.02.2009, 22:35

Re: Ursache 301

Beitrag von Woledo » 05.02.2012, 17:22

Meine FB 6360 (um), Firmware-Version 85.05.09, zeigt dieselben Symptome.
Was hat das zu bedeuten?
LG,
Woledo

Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 17:55
Wohnort: Moers

Re: Ursache 301

Beitrag von Elmsfeuer » 05.02.2012, 18:15

Das fragen wir uns auch.
Bleibt es so? Ist es normal? Ignorieren?
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns

debidash
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.01.2012, 17:40

Re: Ursache 301

Beitrag von debidash » 05.02.2012, 19:48

Meine frage ist, gibt es hier jemand mit Firmare version 85.05.09, der dieses Problem NICHT hat?
Damit wäre klar ob es an Firmware liegt oder bestimmte einstellungen.

Lucky_Luck
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 14.06.2011, 17:47

Re: Ursache 301

Beitrag von Lucky_Luck » 06.02.2012, 12:53

Hab den Selben Fehler :wand:

Code: Alles auswählen

Ausgehendes Telefonat über Internetrufnummer nxxxxxxxxx_x wurde von Rufnummer xxxxxxxxx zu xxxxxxxx@ssl51.telefon.unitymedia.de umgeleitet. Anbieter meldet Ursache 301
FRITZ!Box 6360 Cable
Firmware-Version: 85.05.09
Bild
3play FLY 400
TV PREMIUM - Horizon HD Recorder
Telefon KOMFORT-Option

debidash
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.01.2012, 17:40

Re: Ursache 301

Beitrag von debidash » 06.02.2012, 15:08

Heute kam eine Antwort von Unity Media:

wir haben Ihren Anschluss überprüft und konnten keine Fehler feststellen, die das von Ihnen beschriebene Problem verursachen.

Eventuell liegt eine Beeinträchtigung in der Konfiguration Ihres Equipments vor. Wir bieten Ihnen an, sich mit unserem telefonischen Support in Verbindung zu setzen.



Sie erreichen diesen unter der Rufnummer: 0900/11 111 30 (Mo-Fr 10-20 Uhr / 0,99€/Min. aus dem nationalen Festnetz, Mobilfunkpreis anbieterabhängig).

:schnarch:

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Ursache 301

Beitrag von Riplex » 06.02.2012, 17:07

Also ich habe diese Fehlermeldung auch ab und zu, aber keine bemerkbaren Störungen während des Telefonats.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Woledo
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 16.02.2009, 22:35

Re: Ursache 301

Beitrag von Woledo » 06.02.2012, 19:00

debidash hat geschrieben:Heute kam eine Antwort von Unity Media:

wir haben Ihren Anschluss überprüft und konnten keine Fehler feststellen, die das von Ihnen beschriebene Problem verursachen.

Eventuell liegt eine Beeinträchtigung in der Konfiguration Ihres Equipments vor. Wir bieten Ihnen an, sich mit unserem telefonischen Support in Verbindung zu setzen.



Sie erreichen diesen unter der Rufnummer: 0900/11 111 30 (Mo-Fr 10-20 Uhr / 0,99€/Min. aus dem nationalen Festnetz, Mobilfunkpreis anbieterabhängig).

:schnarch:
Diese Antwort ist frech und unverschämt! :confused:
LG,
Woledo

debidash
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.01.2012, 17:40

Re: Ursache 301

Beitrag von debidash » 07.02.2012, 12:46

Woledo hat geschrieben:
debidash hat geschrieben:Heute kam eine Antwort von Unity Media:

wir haben Ihren Anschluss überprüft und konnten keine Fehler feststellen, die das von Ihnen beschriebene Problem verursachen.

Eventuell liegt eine Beeinträchtigung in der Konfiguration Ihres Equipments vor. Wir bieten Ihnen an, sich mit unserem telefonischen Support in Verbindung zu setzen.



Sie erreichen diesen unter der Rufnummer: 0900/11 111 30 (Mo-Fr 10-20 Uhr / 0,99€/Min. aus dem nationalen Festnetz, Mobilfunkpreis anbieterabhängig).

:schnarch:
Diese Antwort ist frech und unverschämt! :confused:
Das kann man durchaus so sehen. :wut:
Ich benutze seit Jahren Fritzboxen, so ein [zensiert] Firmware habe ich nie gesehen. Bugs überall. Da die 6360 Fritzboxen praktisch nur für Unitymedia und andere Kabel betreiber gebaut werden die richtige Antwort wäre: Das Problem ist uns bekannt, aber wir wissen nicht wie es gelöst wird. Wir haben Ihre Meldung an AVM weitergegeben.

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Ursache 301

Beitrag von Riplex » 07.02.2012, 17:34

Hat den irgendjemand irgendwelche Probleme ? Oder geht's hier nur darum, das im Fehlerlog diese Fehler auflaufen ?
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Ursache 301

Beitrag von Moses » 07.02.2012, 22:59

Das hab ich mich auch schon gefragt... irgendwie scheint mir die Aufregung (dann noch mit rotköpfigen Smilies ;)) reichlich übertrieben.

Und warum sollte UM wissen, was für Logausgaben AVM in seine Software rein gehackt hat und warum die plötzlich auftreten...?? Hab die hier auch, aber funktionieren tut alles, wie am ersten Tag ohne Probleme. Außerdem sagt ja die Meldung und auch jemand weiter vorne, dass alles in Ordnung ist, es halt nur eine Weiterleitung gab. Wer da jetzt warum wohin umleitet, ist unerheblich. Das ist ähnlich wie die HTTP Antwort 302. Die bekommt der Browser auch, aber der Nutzer kriegt die schon nicht mehr, weil eben alles in Ordnung ist, der Browser muss halt nur bei ner neuen URL fragen und fertig... das ist z.B. eine Möglichkeit einen Loadbalancer zu implementieren.

debidash
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 24.01.2012, 17:40

Re: Ursache 301

Beitrag von debidash » 08.02.2012, 00:35

Moses hat geschrieben:Das hab ich mich auch schon gefragt... irgendwie scheint mir die Aufregung (dann noch mit rotköpfigen Smilies ;)) reichlich übertrieben.

Und warum sollte UM wissen, was für Logausgaben AVM in seine Software rein gehackt hat und warum die plötzlich auftreten...?? Hab die hier auch, aber funktionieren tut alles, wie am ersten Tag ohne Probleme. Außerdem sagt ja die Meldung und auch jemand weiter vorne, dass alles in Ordnung ist, es halt nur eine Weiterleitung gab. Wer da jetzt warum wohin umleitet, ist unerheblich. Das ist ähnlich wie die HTTP Antwort 302. Die bekommt der Browser auch, aber der Nutzer kriegt die schon nicht mehr, weil eben alles in Ordnung ist, der Browser muss halt nur bei ner neuen URL fragen und fertig... das ist z.B. eine Möglichkeit einen Loadbalancer zu implementieren.
Die hast du also auch. Ich meine langsam daß alle fritzboxe mit dem neuen Firmware diese Fehler rausspucken. Also die bei Unity Media müssen es wissen.
Das mit der rotköpfigen Smilies kann schon bisschen übertrieben sein ( so richtig wütend bin ich doch nicht ).
Ob diese Fehlrmeldungen irgendwelche auswirkungen haben weiss ich nicht. Die nerven aber trotzdem. Wenn ich im Ereignisse sehen will wie es alles läuft, es sind so viele diese Ursache 301 Meldungen da, dass ich leicht den übersicht verliere. Wie soll ich das erklären. Fehlermeldungen bedeuten nichts gutes, und die möchte ich beseitigen. :glück: :glück: :winken: :D
gut so?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste