Unitybox email adressee im Microsoft Outlook benutzen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
escoba
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 28.10.2007, 23:57

Unitybox email adressee im Microsoft Outlook benutzen

Beitrag von escoba » 29.10.2007, 00:09

Hallo zusammen!
:kafffee: folgendes, ich hab eine email adresse bei Unitymedia und möchte mit dieser adresse im Microsoft Outlook arbeiten..
Wie gehts, worauf muss ich achten...?
Gruss und Danke im voraus!

Kevin1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 28.06.2007, 10:23

Re: Unitybox email adressee im Microsoft Outlook benutzen

Beitrag von Kevin1 » 29.10.2007, 07:19

Hallo escoba,

eine Anleitung für Dein entsprechenden Mail-Client findest Du hier:
http://www.unitymedia.de/service/intern ... index.html

Gruß
Kevin

escoba
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 28.10.2007, 23:57

Re: Unitybox email adressee im Microsoft Outlook benutzen

Beitrag von escoba » 29.10.2007, 22:14

Vielen Dank..ich gucke

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Unitybox email adressee im Microsoft Outlook benutzen

Beitrag von Jolander » 29.10.2007, 22:40

Dachte, UM würde nur Webmail nutzen. Man lernt ja nie aus :smile:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Benutzeravatar
verwirrt
Kabelexperte
Beiträge: 166
Registriert: 24.10.2007, 22:36

Re: Unitybox email adressee im Microsoft Outlook benutzen

Beitrag von verwirrt » 03.11.2007, 16:29

Jolander hat geschrieben:Dachte, UM würde nur Webmail nutzen. Man lernt ja nie aus :smile:
Hallo,

nein, es gibt auch POP/IMAP Zugang. Der IMAP Access ist aber - meiner Meinung nach - zum kotzen implentiert. Und die Webmailoberflaeche - ich mag keine Worte darueber verlieren.

Gruß,
verwirrt
Samsung DCB-P850G & Unitymedia HD Recorder
Unity3-Play 32.000 mit Telefon Plus & FB6360
Digital TV: 2x Allstars und 1x Allstars HD
Bild

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Unitybox email adressee im Microsoft Outlook benutzen

Beitrag von Jolander » 03.11.2007, 22:15

Ich habe die Sachen von UM noch nie benutzt :smile: Bin mit meinen anderen Providern zufrieden und kann da Adressen selber anlegen, ändern und auch löschen. Wenn ich es bei UM richtig verstanden habe, muss ich sowas wohl über die Hotline machen. Aber habe ich vielleicht auch falsch verstanden. Aber die 5 Adressen sind für mich eigentlich auch uninteressant.

Werde es vielleicht aber mal *irgendwann* testen :smile:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Unitybox email adressee im Microsoft Outlook benutzen

Beitrag von Moses » 03.11.2007, 23:54

Theoretisch sollte es so funktionieren, dass du deinen "Hauptaccount" mit dem Zugangscode, den man von UM bekommt anlegt. Der kann danach nur noch per Hotline geändert werden. Dazu kann man dann noch 4 andere Accounts selber anlegen, löschen und ändern. Beim löschen und ändern gab es allerdings in der Vergangenheit ein paar Probleme.. ob die mittlerweile gelöst sind, kann ich nicht sagen. Anlegen funktioniert aber... ;)

Aber eine E-Mailadresse in Abhängigkeit vom Internet Provider ist eine schlechte Idee... die Rufnummern kann man portieren, bei den E-Mailadressen sieht's da schlechter aus. Ausserdem gibt's ja unabhängige Provider wie Sand am Meer und die meisten kostenlosen sind auch ganz ok. ;)

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Unitybox email adressee im Microsoft Outlook benutzen

Beitrag von Jolander » 04.11.2007, 10:44

Der Code sollte in meinen Unterlagen sein, war es aber nicht. Und vergesse ich immer wieder zu fragen, wenn ich mit der Hotline Quatsche :smile:

Aber ich habe halt auch ein Paket bei einem anderen Provider, wofür ich aber auch bezahle. Ist es mir einfach wert :smile:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sacrosanct und 8 Gäste