Kabel zum HÜP Defekt

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
scadder
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2011, 09:28

Kabel zum HÜP Defekt

Beitrag von scadder » 30.11.2011, 09:38

Guten Tag,
Ich habe mir am Donnerstag Abend einen Kabelanschluss bei Unitymedia Bestellt (3play), alles wunderbar, bis heute morgen der Techniker da war.
Er sagte das am HÜP kein Signal ankommt, und er davon ausgeht, das dass kabel beschädigt wurde, ich habe mir so etwas schon gedacht da es nicht wirklich "tief" im garten liegt (maximal 5-10cm) und wir es wahrscheinlich beim umgraben beschädigt haben. Nun meine frage, der Techniker wollte bei der Zentrale anrufen und das durchgeben, und einen Bautrupp damit beauftragen, 1. Frage wie lange dauert es ca. bis dieser bei uns ist [std. tage. woche.?!] ? 2. Frage wer übernimmt die kosten dafür? :confused:

Er meinte nur das, dass Kabel nicht ordnungsgemäß verlegt wurde. :sauer:

Ich hoffe das Jemand mir weiter helfen kann.


MFG

ps. Hatte damals bei ISH einen kabel vertrag mit analog, aber weil wir ziemlich viele störungen haben hatte ich dann auf SAT gewechselt, aber da ich jetzt TV-Telefon-Internet von einem Anbieter möchte und bei uns nur Unitymedia das anbietet wollte ich gerne dorthin wechseln, da ich meine SAT-Anlage nicht auf Digital umrüsten wollte.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Kabel zum HÜP Defekt

Beitrag von Matrix110 » 30.11.2011, 10:54

Die Kosten übernimmt normalerweise Unitymedia, genau für sowas zahlt man die 17,90 im Monat als Grundgebühr...
Wie lange das dauert hängt von der Auslastung ab, aber in der Regel sind die Leute recht fix da(wenige Tage) was man hier so mitbekommen hat, aber das kann auch Zufall sein.

scadder
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2011, 09:28

Re: Kabel zum HÜP Defekt

Beitrag von scadder » 30.11.2011, 12:56

Danke für die Schnelle Antwort, mal abwarten was da wann passiert :)

Gegen 14:30uhr war ein zweiter Techniker vor Ort und hat sich die sache angeschaut, spätestens morgen wird das wohl heile gemacht, und die kosten trägt unitymedia da das Kabel ihnen gehört :-) ich bin sehr zufrieden mit dem Tempo schneller geht's ja wohl nicht :) großes Lob an unitymedia

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kabel zum HÜP Defekt

Beitrag von Dinniz » 30.11.2011, 15:57

Das Kabel wird auch viel niedriger liegen.
Wahrscheinlicher ist eher, dass das Haus nie angeschlossen bzw im Erdreich abgeklemmt wurde.
Der Auftrag sollte eigentlich trotzdem durchgeführt werden.
Die Tiefbauarbeiten finden nach Einmessung der Fehlerstelle im Nachhinein statt.
technician with over 15 years experience

scadder
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2011, 09:28

Re: Kabel zum HÜP Defekt

Beitrag von scadder » 30.11.2011, 17:43

Wir waren ja schonmal am Kabelnetz angeschlossen nur ist uns das beim Garten umgraben wohl kaputt gegangen

scadder
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2011, 09:28

Re: Kabel zum HÜP Defekt

Beitrag von scadder » 02.12.2011, 08:48

Gestern war tatsächlich der bautrupp bei uns, hat das Kabel repariert, und die kosten übernimmt UM, heute kommt nochmal der Techniker um den Rest anzuschließen !

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kabel zum HÜP Defekt

Beitrag von Dinniz » 02.12.2011, 09:07

:super:
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Kabel zum HÜP Defekt

Beitrag von Bastler » 18.12.2011, 13:56

@ Dinniz
Es gibt tatsächlich ein paar Orte, wo das Kabel nicht so tief liegt, aber eher so 20-30 cm, 5-10 erscheint mir verdammt wenig.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kabel zum HÜP Defekt

Beitrag von Dinniz » 18.12.2011, 14:20

Es gibt auch viele Orte wo die ÜPs nur an der Aussenfassade sind .. da kann ich mir das gut vorstellen :winken:
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste