Welches ist das beste Kabelmodem ? Mehr Probleme mit Cisco ?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
wedok
Kabelexperte
Beiträge: 143
Registriert: 21.11.2011, 20:08

Welches ist das beste Kabelmodem ? Mehr Probleme mit Cisco ?

Beitrag von wedok » 21.11.2011, 20:14

Hi,

unitymedia setzt soviel ich weiss in unserer gegend hauptsächlich motorola oder cisco geräte ein.

welches is das beste gerät ?
stimmt es das die cisco geräte störungsanfälliger sind ?
kann ich beim techniker subunternehmen mir ein bestimmtes gerät "wünschen" ?

vielen dank.

lg.

wedok
Bild
2Play 200/10 -> Netgear R7000 @ Tomato (Shibby)

BlackFly
Kabelexperte
Beiträge: 182
Registriert: 19.10.2011, 14:46

Re: Welches ist das beste Kabelmodem ? Mehr Probleme mit Cisco ?

Beitrag von BlackFly » 21.11.2011, 20:31

Aus eigener erfahrung: Nein, man kann sich kein bestimmtes Gerät wünschen.
Ob es die Motorolas noch gibt weiss ich nicht, vor nem Jahr oder so war es das man mit 32.000 das Motorola bekommen hat und mit >32.000 das Cisco. Ich hatte vor ein paar Monaten noch ein Cisco EPC3212 bekommen und vor ~1 Monat dann im Tausch (nach defekt) ein Cisco EPC3208 (das neuere Modell). Leider hatte ich mit dem 3208 meine Probleme und wollte wieder ein 3212 haben, dies ist aber laut Hotline nicht möglich...

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Welches ist das beste Kabelmodem ? Mehr Probleme mit Cisco ?

Beitrag von Dringi » 21.11.2011, 21:15

wedok hat geschrieben: 1. welches is das beste gerät ?
2. stimmt es das die cisco geräte störungsanfälliger sind ?
3. kann ich beim techniker subunternehmen mir ein bestimmtes gerät "wünschen" ?
1. So blöd wie es sich anhören mag: Das, dass bei Dir am Besten funktioniert. Die Motorolas ggf. Scientific Atlanta werden - wenn überhaupt - nur bis 32 MBit verbaut.
2. Ich kann Dir nur sagen, dass mein CISCO ohne Probleme seit einem Jahr durchgehend online ist. Einziger Bug war der UpLoad-Bug der aber per Fimware-Update vor gut einem Jahr gefixt wurde.
3. Kannst es gerne probieren aber generell: Nein. Außer Du bestellst Telefon Plus dann gibt es mit Sicherheit eine Fritzbox.

So ganz nebenbei: Groß- und KLeinschreibung wurde nicht zum Spass erfunden.
Bild Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Welches ist das beste Kabelmodem ? Mehr Probleme mit Cisco ?

Beitrag von Dinniz » 22.11.2011, 00:04

Es gibt nicht "Das" Modem.
In den Jahren gab es viele Modelle und Firmwares.
Technikerfreundlich waren immer die Motorolamodems / MTA's.
Alle Modelle sind auch noch im Umlauf (vom CG4500 abgesehen) und erfüllen ihren Zweck.
technician with over 15 years experience

Taxi Driver
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Welches ist das beste Kabelmodem ? Mehr Probleme mit Cisco ?

Beitrag von Taxi Driver » 23.11.2011, 16:24

Ich nutze jetzt seit fast einem Jahr das CISCO EPC 3212 und kann mich nicht beklagen. Bisher gab es nie irgendwelche Probleme.... mit dem vorherigen Scientific Atlanta hatte ich unter Last das Problem nur noch abgehakt telefonieren zu können. Da ich den Downstream oft ausgelastet habe war das ein ernstes Problen.

Ich hoffe das UM in Zukunft weiterhin auch Modems bietet wo man seine eigene Hardware dran anschließen kann und keine Kombigeräte :)

wedok
Kabelexperte
Beiträge: 143
Registriert: 21.11.2011, 20:08

Re: Welches ist das beste Kabelmodem ? Mehr Probleme mit Cis

Beitrag von wedok » 21.12.2011, 23:50

hab ein epc 3208 bekommen und läuft bisher wunderbar :)
Bild
2Play 200/10 -> Netgear R7000 @ Tomato (Shibby)

momo51
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 05.10.2011, 14:58

Re: Welches ist das beste Kabelmodem ? Mehr Probleme mit Cis

Beitrag von momo51 » 23.12.2011, 17:57

So wie ich das sehe haben die Cisco´s gegenüber Motorola
auch noch den Vorteil der Wandmontage.
2 Schrauben Abstand 4 Zoll
1play 50k/2,5k ; Anbindung: Cisco 3208 + 7270V3 (1+1) + 7240 + Wlan N + DECT Repeater +
Powerlan 500 +4x AVM FRITZ!Fon MT-D + 2x Sinus 700K+ Solarlog 100e + Samsung Android
http://speedtest.net/result/1766392590.png

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Welches ist das beste Kabelmodem ? Mehr Probleme mit Cis

Beitrag von Tuxtom007 » 25.12.2011, 19:13

Hallo,

ich hab das Cisco seit kanpp 1 Jahr und damit bisher keinerlei Probleme, allerdings nutze ich es rein als Modem, Telefonie usw. regelt meine FritzBox 7390 dahinter.

Vorteil wie schon geschrieben, es lässt sich einfach an die Wand schrauben, was ich auch gemacht habe, direkt neben der Antennendose, da sind die Kabel kurz und stören nicht.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinP_Do, vsnap und 9 Gäste