HD Programme

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
sportgemeinde
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 24.09.2011, 23:43

HD Programme

Beitrag von sportgemeinde » 17.11.2011, 22:28

Gude, wir haben vor paar wochen unseren Anbieter zu Unitymedia gewechselt.

Techniker kamen und haben alles installiert was gemacht werden mussten.

Auf einem Fernseher musste auch ein HD Recorder mit angeschlossen werden.
Nun ist mein problem, dass das HD Fernsehen meiner Meinung nach enorm an Qualität abgenommen hat. Vorher hab ich immer ohne Receiver geguckt, das heißt einfach Kabelfernsehen. Einfach vom fernseher in die Buchse. Das Bild war dann wirklich sehr gut. HD halt. Seit wir UM haben ist das miserabel

Woran liegt das, dass auf einmal kein wirkliches HD mehr drinne ist? Muss sagen das nervt mich schon etwas, und auch generell finde ich den HD Recorder nicht gerade prickelnd. Was haltet ihr von den Dingern? Haben den halt umsonst dazu bekommen weil wir dieses 3play angebot genommen haben.

Naja ich hoffe ihr könnt helfen.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: HD Programme

Beitrag von koax » 17.11.2011, 22:31

Wie ist der HD-Rekorder mit dem TV verbunden?

sportgemeinde
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 24.09.2011, 23:43

Re: HD Programme

Beitrag von sportgemeinde » 17.11.2011, 22:37

Mit einem HDMI kabel

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD Programme

Beitrag von Matrix110 » 17.11.2011, 22:45

Gude, wir haben vor paar wochen unseren Anbieter zu Unitymedia gewechselt.
Was ist denn bitte "euer" Anbieter vor UM gewesen? Das Analoge Kabelfernsehen kam ebenfalls von Unitymedia.
Vorher hab ich immer ohne Receiver geguckt, das heißt einfach Kabelfernsehen. Einfach vom fernseher in die Buchse. Das Bild war dann wirklich sehr gut. HD halt. Seit wir UM haben ist das miserabel
Von welchen Sendern? ARD/ZDF/Arte HD oder was genau meinst du, denn ganze kann man auch so lesen, dass du keinerlei Ahnung hast von dem was du redest und animmst das analoges KabelTV HD war...

Woran liegt das, dass auf einmal kein wirkliches HD mehr drinne ist? Muss sagen das nervt mich schon etwas, und auch generell finde ich den HD Recorder nicht gerade prickelnd. Was haltet ihr von den Dingern? Haben den halt umsonst dazu bekommen weil wir dieses 3play angebot genommen haben.
Der HD Recorder ist NIE umsonst, ihr zahlt falls ihr denn wirklich einen HD Recorder habt...je nachdem was für Pakete ihr habt 4-6€ mehr für 3Play ohne HD Recorder.

sportgemeinde
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 24.09.2011, 23:43

Re: HD Programme

Beitrag von sportgemeinde » 17.11.2011, 23:09

naja, ok, habe vorausgsetzt, dass man drauf kommt das ich nur ARD ZDF und ARTE mit HD empfange, da ich ja vom normalen KabelTV spreche, aber gut war unklar von mir ausgedrückt.

Stimmt, es kann gut sein, dass wir davor das Kabelfernseh auch über UM bekommen habe, müsste ich nachschauen.

Tatsache ist jedenfalls, das seit ich mit Receiver gucke, ARD ZDF und ARTE HD miserabel geworden ist.

Naja, dann war er halt nicht umsonst. Dann empfinde ich den Recorder allerdings schon fast als Frechheit. Die verzögerungen beim umschalten sind nämlich auch nervend. Vom empfangen der Signale der Fernbedienung will ich gar nicht erst anfangen.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD Programme

Beitrag von Matrix110 » 18.11.2011, 05:15

Bei vernünftigem Signal sollte man eigentlich keinen wirklich großartig sichtbaren Unterschied zwischen HD Recorder und internem Tuner sehen.

Wie äußert sich das "miserabel"? Macroblöcke?

Eventuell auch mal die Einstellungen für den HDMI Eingang dem des TV angleichen.

EXDE
Übergabepunkt
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2009, 19:30
Wohnort: Rurhpott

Re: HD Programme

Beitrag von EXDE » 18.11.2011, 18:25

sportgemeinde hat geschrieben:naja, ok, habe vorausgsetzt, dass man drauf kommt das ich nur ARD ZDF und ARTE mit HD empfange, da ich ja vom normalen KabelTV spreche, aber gut war unklar von mir ausgedrückt.

Stimmt, es kann gut sein, dass wir davor das Kabelfernseh auch über UM bekommen habe, müsste ich nachschauen.

Tatsache ist jedenfalls, das seit ich mit Receiver gucke, ARD ZDF und ARTE HD miserabel geworden ist.

Naja, dann war er halt nicht umsonst. Dann empfinde ich den Recorder allerdings schon fast als Frechheit. Die verzögerungen beim umschalten sind nämlich auch nervend. Vom empfangen der Signale der Fernbedienung will ich gar nicht erst anfangen.
Hast du jetzt für HD den Recorder oder den Reciever angeschlossen? einmal schreibst du Recorder dann wieder Reciever :kratz:
Also überm Reciever wirste auch nur SD empfangen und kein HD

sportgemeinde
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 24.09.2011, 23:43

Re: HD Programme

Beitrag von sportgemeinde » 18.11.2011, 20:24

Nene, ich meine mit Receiver den Recorder. sorry, net drauf geachtet.

Also nochmal, ich schaue seit wir den wechsel zu UM vorgenommen habe über den HD Recorder fernsehen.

Davor habe ich das ganze ohne Recorder/Receiver, sonstiges gemacht, sondern einfach das Kabel in den TV und dann in die Buchse.

Nun ist das problem, dass seit ich mit dem Recorder schaue die HD Sender(ard,zdf,arte) viel schlechter sind als davor. also im vergleich sind die HD sender mit Recorder vom Bild her viel schlechter als ohne Recorder. Man kann fast sagen das es eig. kein HD sondern normales Bild ist.

Die anderen sender sind eig. normal.

Joerg123
Übergabepunkt
Beiträge: 484
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: HD Programme

Beitrag von Joerg123 » 19.11.2011, 01:44

du guckst auch definitiv die HD-Versionen der Sender ? also "Das Erste HD", "ZDF HD", bzw "arte HD"
diese unverschlüsseten Sender lassen sich auch weiterhin mit dem Fernseher selber direkt empfangen - ist das Bild dabei besser ?
ich kenne diese UM-Box nicht selber, aber im Allgemeinen kann man die genutze Auflösung einstellen - da mal mit rumgespielt ?
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.52
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: HD Programme

Beitrag von albatros » 19.11.2011, 10:52

Prinzipiell ist das Bild des HD-Recorders bei HD besser als bei SD. Sofern die Übertragung von der Box zum TV digital, d.h. per HDMI erfolgt, sollte es auch genauso gut sein wie bei einem TV mit integriertem DVB-T-HD-Tuner.
Wenn dem nicht so ist, kann das folgende Ursache haben:

a) HD-Recorder defekt
b) HDMI-Kabel oder Stecker defekt oder von mangelhafter Qualität
c) TV bzw. HDMI-Eingang des TV defekt
d) Falsche Einstellungen an dem HD-Recorder oder am TV

Zum Thema HD-Recorder allgemein und zu den Umschaltzeiten im speziellen ist hier: http://www.unitymediaforum.de/viewforum ... 70&start=0 schon genug geschrieben.

Wenn Dein TV einen HDTV-fähigen DVB-Tuner hat, benötigst Du den HD-Recorder für den Empfang der ÖR-Programme nicht.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

kiwi10is
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 28.05.2011, 14:03

Re: HD Programme

Beitrag von kiwi10is » 19.11.2011, 12:52

Wenn Du unter "schlechterer Bildqualität" Würfel im Bild meinst, dann versuch mal ein mehrfach abgeschirmtes Antennenkabel anzuschliessen. Hat bei mir auch geholfen. Ich hatte zuerst nur TV von Unitymedia und seit ich auch Internet habe und diese Multimediadose haben sich die ganzen Kabel und Geräte irgendwie gegenseitig gestört. Ein mehrfachabgeschirmtes Kabel hat das Problem dann gelöst

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast