Längeres Koaxial-Kabel zum Anschluss an Kabeldose

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Uomi
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.11.2011, 22:47

Längeres Koaxial-Kabel zum Anschluss an Kabeldose

Beitrag von Uomi » 05.11.2011, 23:03

Hallo,

zunächst einmal wünsche ich Allen ein schönes Wochenende.

ich bin seit kurzem Kunde des 3Plus-Angebots von Unitymedia.

Mein Problem besteht darin, dass die Multimedia-Dose im Wohnzimmer ist und dies ein ungünstiger Platz für die Fritz!Box und von ihr ausgehend für den Anschluss von Telefonen und PC wäre.

Deshalb möchte ich die Fritz!Box ca. 6-7 m entfernt im zentralen Essraum unserer Wohnung unterbringen, um von dort die Telefone und PC anschließen. Ein WLAN-Anschluss bringt mir leider nur wenig, da wir in einer Wohnung mit Beton-Wänden wohnen.

Leider ist das von Unitymedia mitgelieferte um 1 m lange Koaxial-Kabel zum Anschluss der Fritz!Box an die Kabeldose/Multimedia-Dose viel zu kurz.

Könntet Ihr bitte mitteilen wo ich ein entsprechend gutes mindestens 6-7 m Kabel im Internet bekommen könnte bzw. wie es genau heißt.

Ich habe schon einmal bei Amazon und Ebay nachgesehen, aber da gibt es eine Vielzahl von Koaxialkabeln. Einen speziellen Vorschlag für "Koaxialkabel zum Anschluss an Kabeldose/Multimediadose" konnte ich leider nicht finden.

Vielen lieben Dank.

Tschüss

Uomi

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Längeres Koaxial-Kabel zum Anschluss an Kabeldose

Beitrag von ernstdo » 05.11.2011, 23:16

Ein vorgefertigtes mind. doppelt abgeschirmtes "Sat" (Koax) Anschlusskabel, gibts in jedem Baumarkt bei Conrad oder oder oder ...
Mit "wenig" technischem Geschick kann man das auch selbst "herstellen".
Also passendes Kabel wie oben geschrieben und zwei F- Stecker ....

Uomi
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.11.2011, 22:47

Re: Längeres Koaxial-Kabel zum Anschluss an Kabeldose

Beitrag von Uomi » 05.11.2011, 23:35

Hallo Ernstdo,

vielen Dank für deine schnelle Antwort zu so später Stunde.

Ich habe leider kein handwerklich-technisches Geschick und da es ja überdies eine einmalige Anschaffung ist, von dessen einwandfreien Funktion gleich mehrere Geräte abhängen (PC, Telefone), möchte ich da auch ehrlich gesagt nicht zu sehr "experimentieren".

Kannst Du oder jemand anders mir daher die genaue Artikelbezeichnung des Kabels bei Conrad oder noch lieber Amazon nennen? Wie gesagt: Es gibt da halt etliche Koaxialkabel.
In einem Baumarkt würde ich es nicht so gerne kaufen, da sie dort neben Qualitätsartikeln halt leider auch immer wieder Schrottware haben und ich sie bei Koaxialkabeln -noch- nicht so unterscheiden kann.

Nochmals Dankeschön.

Tschüss

Uomi

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Längeres Koaxial-Kabel zum Anschluss an Kabeldose

Beitrag von Radiot » 06.11.2011, 00:06

Hi,
Fernsehbude um die Ecke kann dir vermutlich helfen, die haben in der regel anständiges Kabel und machen dir auch direkt die Stecker drauf.

Preislich ca. 18 Euro mit Kompressionssteckern, zumindest da wo ich mal gearbeitet habe.

Klingt teuer, gibts billiger, frag einfach mal da nach...
Radio- Fernsehtechniker

Uomi
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.11.2011, 22:47

Re: Längeres Koaxial-Kabel zum Anschluss an Kabeldose

Beitrag von Uomi » 06.11.2011, 08:49

Hallo Radiot,

auch Dir ein Dankeschön für deine Antwort.

Der Hinweis mit den Kompressionsstecker ist überdies sehr hilfreich für mich, da ich ihn nicht kannte. Ein Preis von 18,00 Euro wäre auch schon ok. Wie gesagt: Es ist eine einmalige Anschaffung und irgendwie würde es auch keinen Sinn machen mit 3Plus einen der teuren (und hoffentlich höherwertigen) Angebote von UM zu wählen, aber beim Kabel Qualitätsabstriche in Kauf zu nehmen.

Wäre denn dieser "Satix Koaxialkabelset mit 2 F-Kompressionssteckern, 3 fach, 110dB, 10 m" das richtige für mich? So wie er z.B. hier angeboten wird ->
http://www.amazon.de/Satix-Koaxialkabel ... 008&sr=1-7

Ich würde das Kabel schon lieber im Internet bestellen. Denn in einem Elektrosupermarkt ist es immer Glückssache ob man den richtigen und hilfsbereiten Verkäufer erwischt und die mir bekannten Fernseh-Fachhändler vor Ort haben nach meinen bisherigen Erfahrungen leider kein Interesse an Beratung und Service.

Nochmals Danke für jeden weiteren Tipp.

Tschüss

Uomi

ego
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.06.2011, 22:07

Re: Längeres Koaxial-Kabel zum Anschluss an Kabeldose

Beitrag von ego » 06.11.2011, 08:57

Das Kabel kannst du ohne Bedenken nehmen.

Uomi
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.11.2011, 22:47

Re: Längeres Koaxial-Kabel zum Anschluss an Kabeldose

Beitrag von Uomi » 06.11.2011, 16:34

Hallo Ego,

da ich den ganzen Tag heute daheim zu tun hatte, kam ich erst jetzt dazu deine Nachricht zu lesen.

Nun aber: Auch Dir ein herzliches Dankeschön. Dann werde ich mal das Kabel kaufen und mich sobald es da ist an das Anschließen machen.

Schönen Restsonntag noch an Alle.

Tschüss

Uomi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste