Unsicherheit wegen Gratismonaten

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
PerryR98
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.11.2011, 16:47

Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von PerryR98 » 05.11.2011, 17:06

Tach zusammen,

hab da mal ne Frage wegen den Gratismonaten.

War heute in einem UM-Laden und wollte mich mal über DigitalTV informieren.
Auf die Frage des Verkäufers, ob ich nicht Interesse an 3Play hätte, hab ich ihm geantwortet, dass ich noch bis Juni '12 an den Rosa Riesen gebunden bin.
Die Antwort des Verkäufers: Ich bekäme 9 Gratismonate auf das von mir gewählte Grundpaket (3Play + HD-Recorder + Allstars / Die Zusatzoptionen HD, Telefon Plus und Upload-Option wären nicht inbegriffen.)

Leider kann ich das nach Studium der Flyer, der UM-Site und diverser Beiträge in diesem Forum nicht nachvollziehen.
Ich komme immer nur auf 6 Monate.
Hab ich da irgendwo nen Denkfehler, oder hat so ein Laden vielleicht andere "Kundenfang-Optionen"? :confused:

Danke für eure Hilfe.

PerryR98

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von HariBo » 05.11.2011, 19:16

das wirst du auch nicht auf der HP finden, es gibt es aber.
Du bekommst bis zu 12 Freimonate bei entsprechendem Nachweis der Restlaufzeit deines jetzigen Carriers, meist wird der Nachweis automatisch bei Antwort des Carriers auf die Portierung deiner Nummer gegeben.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von conscience » 05.11.2011, 21:50

Hallo.

HarriBo hat ja schon geschrieben, dass es wohl bis zu 12 Freimonate geben kann.

In deinem Fall - wenn Du wechseln möchtest und kein "Risiko" eingehen willst - bietet es sich an im Ende Nov. / Anfang Dez. zu bestellen. Du bekommst entweder die Hardware zu gesendet, dann beginnt der Vertrag mit Erhalt der Ware oder es meldet sich für die Installation ein Techniker, dann beginnt der Vertrag mit der Installation durch den Techniker. Je nach dem wann dein Vertrag im Juni 2012 endet, kommt das in etwa zeitglich hin.

Gruß
C.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

PerryR98
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.11.2011, 16:47

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von PerryR98 » 06.11.2011, 09:57

Danke @HariBo und @conscience!

Bekommt man diese Freimonate nur im Laden, oder auch über die HP?
Wenns nirgendwo auf der HP steht, dann ist es für mich ja ziemlich unsicher darüber jetzt oder auch erst Anfang Dezember die Bestellung aufzugeben.
Sind ja dann auch noch mehr als 6 Monate.
Will ja nicht abschließen um dann irgendwann zu hören: "Pech gehabt!"

Und wenn UM mir dann die 9 oder so Freimonate gewährt, startet die Mindestlaufzeit dann doch genauso, wies in den Flyern oder auf der HP steht, erst nach Ablauf der Freimonate?!

Danke!
PerryR98

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von D-Link » 06.11.2011, 10:19

Ob du im Shop, im Internet oder Telefonisch bestellst macht keinen Unterschied!

Du bekommst überall die Freimonate!

:winken:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von HariBo » 06.11.2011, 10:26

man sagt, dass sich die MVLZ um die Freimonate verlängert, das Ergebnis ist jedoch das selbe, wie bei deiner Formulierung.
Und ja, du kannst das Angebot auch online bestellen und einfach einen Nachweis deiner MVLZ beim alten Provider in Kopie an UM schicken.

Wolfram
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 28.01.2011, 17:00

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von Wolfram » 06.11.2011, 12:36

PerryR98 hat geschrieben:...War heute in einem UM-Laden und wollte mich mal über DigitalTV informieren. Auf die Frage des Verkäufers, ob ich nicht Interesse an 3Play hätte, hab ich ihm geantwortet, dass ich noch bis Juni '12 an den Rosa Riesen gebunden bin...
Hallo Perry.

Geh` in den Laden und lass den Verkäufer die Formulare ausfüllen, da haste die wenigste Arbeit, musst nix mehr weiter selber machen, es wird alles von Unity übernommen. Unterschrift und fertig.

Es ist so wie gesagt wurde, Freimonate je nach Ende des alten Vertrages, die kommen dann noch zu der Mindestvertragslaufzeit dazu. Du bekommst die Technik geliefert, kannst danach sofort loslegen, eine vorübergehende Telefonnummer von UM, die dann gelöscht wird bei der Übernahme der alten Nummer falls das gewünscht wurde, relativ sorgenfrei das Ganze, zumindestens bei mir hat bisher alles geklappt.

Gruß
Wolfram
2Play Fly 400; IPv4; Telefon Comfort mit FB 6490 (UM); 2x CI+ HD-Modul.

PerryR98
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.11.2011, 16:47

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von PerryR98 » 06.11.2011, 14:37

Vielen Dank @all für eure Hilfe!

Schönen Sonntag noch!

Gruß
PerryR98

Madee
Übergabepunkt
Beiträge: 370
Registriert: 11.03.2010, 20:20
Kontaktdaten:

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von Madee » 10.11.2011, 23:11

conscience hat geschrieben:Hallo.

HarriBo hat ja schon geschrieben, dass es wohl bis zu 12 Freimonate geben kann.

In deinem Fall - wenn Du wechseln möchtest und kein "Risiko" eingehen willst - bietet es sich an im Ende Nov. / Anfang Dez. zu bestellen. Du bekommst entweder die Hardware zu gesendet, dann beginnt der Vertrag mit Erhalt der Ware oder es meldet sich für die Installation ein Techniker, dann beginnt der Vertrag mit der Installation durch den Techniker. Je nach dem wann dein Vertrag im Juni 2012 endet, kommt das in etwa zeitglich hin.

Gruß
C.

Beim Zusenden der Ware beginnt der Vertrag bei Unitymedia mitlerweile mit der Auftragseingabe.
Koordinator für die Ingresskiller

VM2
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 10.10.2011, 17:44

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von VM2 » 11.11.2011, 13:24

Wolfram hat geschrieben:
Geh` in den Laden und lass den Verkäufer die Formulare ausfüllen, da haste die wenigste Arbeit, musst nix mehr weiter selber machen, es wird alles von Unity übernommen. Unterschrift und fertig.

Es ist so wie gesagt wurde, Freimonate je nach Ende des alten Vertrages, die kommen dann noch zu der Mindestvertragslaufzeit dazu. Du bekommst die Technik geliefert, kannst danach sofort loslegen, eine vorübergehende Telefonnummer von UM, die dann gelöscht wird bei der Übernahme der alten Nummer falls das gewünscht wurde, relativ sorgenfrei das Ganze, zumindestens bei mir hat bisher alles geklappt.

Gruß
Wolfram
Ich hänge mich mal daran, weil ich das selbe Problem habe. Mein Vertrag mit 1&1 läuft erst im Sept. 2012 aus. Ich würde aber gerne sofort (oder so bald wie möglich) auf 3 Play wechseln (wegen Digital-TV). Ich möchte aber über http://www.qipu.de/cashback/unity_media/ gerne die 96€ für 3play 32000 HD Recorder kassieren :zwinker:

Wie gehe ich da am besten vor?
Einfach über qipu buchen und ein Screenshot vom 1&1 Vertragsmodul (nur dort ist Sept. 2012 als Ende sichtbar) mit E-Mail nach Unitymedia senden? Und dann hoffen, dass Unitymedia die Monate bis Sept. nicht berechnet? Telefonnummer soll portiert werden...

Danke für Eure Hilfe
Volker

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von conscience » 11.11.2011, 14:16

Bei Portierung der Nummer dient das Portierungsdatum,
also die Mitteilung von 1und1 an UM, als Nachweis für die
Freimonate.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

VM2
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 10.10.2011, 17:44

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von VM2 » 11.11.2011, 14:23

conscience hat geschrieben:Bei Portierung der Nummer dient das Portierungsdatum,
also die Mitteilung von 1und1 an UM, als Nachweis für die
Freimonate.
Danke.

Das heißt ich kann die Bestellung lossenden und die Freimonate (10?) werden von Unitymedia automatisch berücksichtigt?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von conscience » 11.11.2011, 14:27

Wenn Du noch 10 Monate bei 1u1 bist bekommst
Du 12 Freimonate, MVLZ sind dann 24 Monate (12+12).
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Mirko1977
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 07.03.2011, 20:50

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von Mirko1977 » 11.11.2011, 14:30

Jep. So war es bei mir auch. Hatte 6 Freimonate in denen ich nur die Zusatzoptionen (Telefon+ und Spar International= 6 Euro insgesamt) bezahlen musste. Meine Eltern haben mittlerweile auch einen UM Internet und Telefonanschluss und bei denne is es so das sie sogar 12 Freimonate bekommen, weil deren Vertrag beim rosa Riesen noch bis August 2012 läuft. Wie viele Freimonate du bekommst, wird dir von UM mitgeteilt, nachdem dein Portierungsauftrag eingegangen is....

MfG
Mirko

VM2
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 10.10.2011, 17:44

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von VM2 » 11.11.2011, 15:04

Super, vielen Dank.

Dann werde ich mal das Wagnis Unitymedia eingehen :D Hoffentlich wird es kein Drama :traurig: Ich habe dann auch genug Zeit, um mich um Ersatz für die wegfallende 1&1 Handyflat, Homepageadresse, E-Mailadressen etc. zu kümmern :zwinker:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von HariBo » 11.11.2011, 15:09

VM2 hat geschrieben:Super, vielen Dank.

Dann werde ich mal das Wagnis Unitymedia eingehen :D Hoffentlich wird es kein Drama :traurig: Ich habe dann auch genug Zeit, um mich um Ersatz für die wegfallende 1&1 Handyflat, Homepageadresse, E-Mailadressen etc. zu kümmern :zwinker:
bezüglich der Handyflat würde ich einfach mal einen Monat die Füße stillhalten ........ :D

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von conscience » 11.11.2011, 15:16

Der Nikolaus :mussweg:
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
dirki
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 12.11.2011, 14:22

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von dirki » 12.11.2011, 14:30

Hallo,

ich möchte auch zu UM wechseln und 2Play mit Telefon+ beauftragen mit Rufnummerportierung.

Mein Vertrag mit meinem derzeitigen Provider Arcor/Vodafone läuft noch bis Juli 2012.

Lese ich das hier richtig, dass man schon vorher Freimonate bekommt und die eigentlichen 6 Freimonate erst mit der Rufnummernportierung beginnen?

Gruß

Dirk
2Play Plus 100 - Tel+ - FB6360 (FW 85.05.50)

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von conscience » 12.11.2011, 14:42

dirki hat geschrieben:Hallo,

ich möchte auch zu UM wechseln und 2Play mit Telefon+ beauftragen mit Rufnummerportierung.

Mein Vertrag mit meinem derzeitigen Provider Arcor/Vodafone läuft noch bis Juli 2012.

Lese ich das hier richtig, dass man schon vorher Freimonate bekommt und die eigentlichen 6 Freimonate erst mit der Rufnummernportierung beginnen?
Hallo.
Die Freimoante beginnen mit der Bereitstellung bzw. mit der Installation.

Aber worauf beziehst Du dich hier?

Gruß
C
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
dirki
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 12.11.2011, 14:22

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von dirki » 12.11.2011, 15:16

conscience hat geschrieben:
dirki hat geschrieben:Hallo,

ich möchte auch zu UM wechseln und 2Play mit Telefon+ beauftragen mit Rufnummerportierung.

Mein Vertrag mit meinem derzeitigen Provider Arcor/Vodafone läuft noch bis Juli 2012.

Lese ich das hier richtig, dass man schon vorher Freimonate bekommt und die eigentlichen 6 Freimonate erst mit der Rufnummernportierung beginnen?
Hallo.
Die Freimoante beginnen mit der Bereitstellung bzw. mit der Installation.

Aber worauf beziehst Du dich hier?

Gruß
C
Auf den Post von mirko1977 weiter oben:

"Meine Eltern haben mittlerweile auch einen UM Internet und Telefonanschluss und bei denne is es so das sie sogar 12 Freimonate bekommen, weil deren Vertrag beim rosa Riesen noch bis August 2012 läuft. Wie viele Freimonate du bekommst, wird dir von UM mitgeteilt, nachdem dein Portierungsauftrag eingegangen is...."
2Play Plus 100 - Tel+ - FB6360 (FW 85.05.50)

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von conscience » 12.11.2011, 15:58

Hallo Dirki,

in dem geschilderten Fall ist es so, dass der Teilnehmer installiert worden ist.
Mit dem Datum der Installation beginnt der Vertrag mit Unitymedia.
Der Vertrag hat eine erste Laufzeit von 24 Monaten. Die ersten 12 Monate wird die eigentliche Grundbetrag von Unitymedia nicht berechnet.
Die Portierung wird ungefähr zwischen dem 9 und 12 Monat erfolgen. Die Mitteilung des Datums der Portierung durch den Altanbieter dient zum Nachweis der Freimonate.


Gruss
C.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
dirki
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 12.11.2011, 14:22

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von dirki » 12.11.2011, 18:47

conscience hat geschrieben:Hallo Dirki,

in dem geschilderten Fall ist es so, dass der Teilnehmer installiert worden ist.
Mit dem Datum der Installation beginnt der Vertrag mit Unitymedia.
Der Vertrag hat eine erste Laufzeit von 24 Monaten. Die ersten 12 Monate wird die eigentliche Grundbetrag von Unitymedia nicht berechnet.
Die Portierung wird ungefähr zwischen dem 9 und 12 Monat erfolgen. Die Mitteilung des Datums der Portierung durch den Altanbieter dient zum Nachweis der Freimonate.


Gruss
C.
Wäre das bei mir auch der Fall?

Bei mir wäre es auch eine Erst-Installation, oder verstehe ich da etwas grundlegend falsch?

Gruß

Dirk
2Play Plus 100 - Tel+ - FB6360 (FW 85.05.50)

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von D-Link » 12.11.2011, 19:06

Du würdest nur 9 Monate bekommen!

12M MVLZ + 9 Gratismonate = MVLZ 21Monate!

Die Freimonate sind gestaffelt in 3 / 6 / 9 / 12 jenach dem wie lange deine Portierung ist bekommst du die Freimonate!

Benutzeravatar
dirki
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 12.11.2011, 14:22

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von dirki » 12.11.2011, 19:11

D-Link hat geschrieben:Du würdest nur 9 Monate bekommen!

12M MVLZ + 9 Gratismonate = MVLZ 21Monate!

Die Freimonate sind gestaffelt in 3 / 6 / 9 / 12 jenach dem wie lange deine Portierung ist bekommst du die Freimonate!
Cool, danke für die Antwort!

Dann hoffe ich nur, dass die Bauherrenabteilung meine selbstgezogenen Strippen vom Nachbargebäude akzeptiert. :kratz:
2Play Plus 100 - Tel+ - FB6360 (FW 85.05.50)

Benutzeravatar
dirki
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 12.11.2011, 14:22

Re: Unsicherheit wegen Gratismonaten

Beitrag von dirki » 15.11.2011, 16:36

Hi,

mein Nachbar überlegt jetzt auch zu UM zu wechseln (2Play).

Allerdings hat er bei 1&1 noch einen Vertrag bis 19.11.2012.

Kann er bis zum Ende der Laufzeit mit Freimonaten seitens UM rechnen, oder müsste er nach den "normalen" 6 Freimonaten bis zum Ende der Laufzeit des 1&1 Vertrages mit doppelten Kosten leben?

Gruß

Dirk
2Play Plus 100 - Tel+ - FB6360 (FW 85.05.50)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Excited und 3 Gäste