UM und T-Sinus 154 Komfort

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
PAN
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 08.01.2011, 15:08

UM und T-Sinus 154 Komfort

Beitrag von PAN » 03.10.2011, 17:24

Hallo,

weis zufällig jemand ob der Router T-Sinus 154 Komfort über UM sich mit dem Internet verbinden kann :confused:
Komme zwar in den Router aber irgendwie hat dieser keine Verbindung zum Kabelmodem :kratz:
Hat wer einige Tipps für mich :D

mfg
PAN

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: UM und T-Sinus 154 Komfort

Beitrag von gordon » 03.10.2011, 17:34

so lange man im Router nicht das DSL-Modem deaktivieren kann und stattdessen eine Versorgung via LAN-Port einrichten kann, geht es nicht. Bei den T-Geräten ist es idR nicht möglich, das zu tun.

PAN
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 08.01.2011, 15:08

Re: UM und T-Sinus 154 Komfort

Beitrag von PAN » 03.10.2011, 20:23

Hi gordon,

wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, ist in dem t-Sinus Router ein DSL-Modem eingebaut und dieses lässt sich NICHT per Software ausschalten. Dadurch werden die Signale die vom Kabelmodem kommen nicht bzw. falsch erkannt und der Router kann nicht aufs Kabelmodem zugreifen.

mfg
PAN

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: UM und T-Sinus 154 Komfort

Beitrag von HariBo » 03.10.2011, 20:35

gordon vermutet genau das, ob dem so ist, kannst du am besten feststellen, indem du im Interface des 154 nachschaust, ob man es abschalten kann oer nicht.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: UM und T-Sinus 154 Komfort

Beitrag von gordon » 03.10.2011, 20:39

PAN hat geschrieben:Hi gordon,

wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, ist in dem t-Sinus Router ein DSL-Modem eingebaut und dieses lässt sich NICHT per Software ausschalten. Dadurch werden die Signale die vom Kabelmodem kommen nicht bzw. falsch erkannt und der Router kann nicht aufs Kabelmodem zugreifen.

mfg
PAN
genau. ich weiß jetzt nicht, wer der Hersteller der Box ist (Siemens? AVM?), und ob man andere Firmware draufpacken kann (bei AVM-Geräten mit T-Branding geht das). Aber spar dir doch die Mühe. Router kosten doch echt nicht die Welt.
Beispiel

PAN
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 08.01.2011, 15:08

Re: UM und T-Sinus 154 Komfort

Beitrag von PAN » 03.10.2011, 21:07

Hi,

ich danke euch für die Antworten :super:
ehe die grosse fummelei losgeht :pcfreak: :hammer: besorge ich lieber einen anderen Router und schone meine Nerven :winken:

mfg
PAN

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste