Rechnung nach Kündigung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Peroni
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 09.08.2011, 21:44

Rechnung nach Kündigung

Beitrag von Peroni » 31.08.2011, 15:16

Hallo,

zum 31.7 wurde mein 3play gekündigt. Doch nun hab ich eine Rechnung für August bekommen, in der das 3play für den Zeitraum vom 1.8 bis 31.8 sowie die Verbindungen aus Juli berechnet wurden.
Auf Emails hat UM bisher nicht geantwortet und bevor ich ich wieder ein Vermögen an der Hotline verprasse, wollte ich erstmal hier nachfragen, ob ihr euch diese Rechnung erklären könnt.

Es wäre natürlich möglich, dass das eigentlich die Juli-Rechnung ist, aber dann würde da ja nicht als Zeitraum 1.8 bis 31.8 draufstehen.


Ich denke mal, dass ich die Lastschrift einfach wieder zurückbuchen werde, wenn ihr auch keine Antwort habt bzw UM sich nicht meldet.

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von albatros » 31.08.2011, 15:58

Was erwartest Du für eien Antwort?
Wenn Du eine Kündigungsbestätigung hast, womit die Kündigung zum 31.7. bestätigt wurde, könntest die Lastschrift zurückgeben, solltest dann aber die unstrittigen Gebühren überweisen.
Die leihweise zur Verfügung gestellten Geräte solltest Du dann aber auch zurücksenden.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Peroni
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 09.08.2011, 21:44

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von Peroni » 31.08.2011, 16:00

Die Geräte sind schon zurück.
Naja, als Antwort erwarte ich eine Erklärung wie sich die Rechnung zusammensetzt, bevor ich die Lastschrift einfach wieder zurücknehme

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von ernstdo » 31.08.2011, 17:50

Aber da hier im Forum niemand Zugriff auf Deine Rechnungen hat kann Dir hier auch niemand weiter helfen.
Da muß man wohl in den sauren Apfel beißen und doch mal die kostenpflichtige Hotline anrufen oder mal per Twitter nachfragen ....

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3828
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von addicted » 31.08.2011, 18:51

Die monatlich festen Beträge werden im Voraus berechnet, der Rest im Nachinein, es ist also so wie in der Rechnung angegeben.
Ich bin persönlich auch nicht dafür, einer falschen Rechnung nach Kündigung hinterher zu telefonieren. Es ist am Ende aber wohl schneller erledigt, wenn Du das tust. Frage freundlich, ob man Dir die Telefonkosten zusätzlich erstattet, denn Du kannst ja nix für die falsche Rechnung.


Du bist aber sicher, dass Du wirklich ALLES gekündigt hast (und das auch so bestätigt wurde)... nicht, dass Du noch die Grundversorgung oder sowas zahlen musst.

Peroni
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 09.08.2011, 21:44

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von Peroni » 31.08.2011, 19:02

Habe nun doch in den sauren Apfel gebissen und vom Handy bei UM angerufen (42 cent/min). Laut UM sei die Rechnung korrekt und gilt für Juli (auch wenn August draufsteht)
Muss ich wohl so glauben und hinnehmen.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von conscience » 31.08.2011, 20:11

addicted hat geschrieben:Die monatlich festen Beträge werden im Voraus berechnet, der Rest im Nachinein, es ist also so wie in der Rechnung angegeben.
Ich bin persönlich auch nicht dafür, einer falschen Rechnung nach Kündigung hinterher zu telefonieren. Es ist am Ende aber wohl schneller erledigt, wenn Du das tust. Frage freundlich, ob man Dir die Telefonkosten zusätzlich erstattet, denn Du kannst ja nix für die falsche Rechnung.


Du bist aber sicher, dass Du wirklich ALLES gekündigt hast (und das auch so bestätigt wurde)... nicht, dass Du noch die Grundversorgung oder sowas zahlen musst.
Hallo.

Die Rechnung wird für den laufenden Monat am Ende dieses Monats vom Konto abgezogen.
Gesprächsentgelte werden nachträglich berechnet.
Zuletzt geändert von conscience am 31.08.2011, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3828
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von addicted » 31.08.2011, 20:16

conscience hat geschrieben:Die Rechnungsstellung erfolgt am Ende des Monats für den laufenden Monat.
Meine Rechnungen werden am 6. eines Monats gestellt, das ist für mich noch "Anfang" und "im Voraus" (laut AGB!), wenn man eine handvoll Tage für den Abrechnungsvorgang einplant.
Eingezogen wird zum Monatsletzten.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von conscience » 31.08.2011, 20:18

Peroni hat geschrieben:Habe nun doch in den sauren Apfel gebissen und vom Handy bei UM angerufen (42 cent/min). Laut UM sei die Rechnung korrekt und gilt für Juli (auch wenn August draufsteht)
Muss ich wohl so glauben und hinnehmen.
Das kann man nur was zu sagen, wenn man die Rechnung
vor Augen hat. Beispiel: Datum des Schreibens 19.08.2011
Unity 2 Play 16.000 (01.07-31.07.2011)...

Ich würde eine Kopie der Rechnung anfordern.
Das sieht man das alles schwarz auf weiss.

Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Peroni
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 09.08.2011, 21:44

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von Peroni » 31.08.2011, 20:36

conscience hat geschrieben:
Peroni hat geschrieben:Habe nun doch in den sauren Apfel gebissen und vom Handy bei UM angerufen (42 cent/min). Laut UM sei die Rechnung korrekt und gilt für Juli (auch wenn August draufsteht)
Muss ich wohl so glauben und hinnehmen.
Das kann man nur was zu sagen, wenn man die Rechnung
vor Augen hat. Beispiel: Datum des Schreibens 19.08.2011
Unity 2 Play 16.000 (01.07-31.07.2011)...

Ich würde eine Kopie der Rechnung anfordern.
Das sieht man das alles schwarz auf weiss.

Gruß
Conscience
Man kann sich die Rechnung ja runterladen. Insofern hab ichs ja schwarz auf weiß.
Das Datum ist der 16.8.2011, Unity 3Play_20000 01.08.11 - 31.08.11

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von conscience » 31.08.2011, 20:42

Hast Du auch eine Kündigungsbestätigung zum 31.07.11 ?
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Peroni
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 09.08.2011, 21:44

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von Peroni » 31.08.2011, 21:56

Ja, die hab ich. An der Hotline hieß es auch es wäre die letzte Rechnung

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3828
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von addicted » 31.08.2011, 23:28

Du kannst ja auf jeden Fall Widerspruch gegen die Rechnung einlegen :)
Falls Du eine Rechnung mit 01.07.-31.07. hast, würde ich die mit angeben (Rechnungsnummer).

Peroni
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 09.08.2011, 21:44

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von Peroni » 01.09.2011, 20:31

addicted hat geschrieben:Du kannst ja auf jeden Fall Widerspruch gegen die Rechnung einlegen :)
Falls Du eine Rechnung mit 01.07.-31.07. hast, würde ich die mit angeben (Rechnungsnummer).
Also glaubst du, dass die August-Rechnung trotzdem falsch ist?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von conscience » 01.09.2011, 21:09

Glauben oder wissen - das ist schon ein bedeutender Unterschied
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Peroni
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 09.08.2011, 21:44

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von Peroni » 03.09.2011, 03:47

Anderer Mitarbeiter, andere Auskunft. Das ist echt unglaublich.
Heute wurde mir gesagt, dass ich die August-Rechung für das 3play erstattet kriege. Das entpricht auch genau der Differenz zwischen Juli-Telefonaten und den Gesamtkosten.
Na dann bin ich mal gespannt wann das ganze Geld von UM auf meinem Konto landet. Insgesamt bekomme ich jetzt noch rund 70€ von denen.

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3828
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Rechnung nach Kündigung

Beitrag von addicted » 03.09.2011, 04:12

Ich weiß das natürlich nicht. Aber ohne Einspruch auch keine Erstattung, und wenn die Rechnung korrekt ist, dann wird das als Reaktion auf den Einspruch sicherlich erklärt.

Ich hab bei UM seit über einem Jahr ein Guthaben von € 1,67, welches mir auf JEDER Rechnung aufgeführt, aber nie vom Rechnungsbetrag abgezogen wird (es existiert natürlich auch ein Hinweis auf der Rechnung, der mir das mitteilt). Auf Wunsch könne ich mir den Betrag auszahlen lassen. Mal sehen, was damit bei einer Kündigung passiert :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste