Problem mit meiner 64K Leitung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
KingBobby
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.08.2011, 13:50

Problem mit meiner 64K Leitung

Beitrag von KingBobby » 23.08.2011, 13:59

Hallöchen,

Ich dachte mir ich schreibe hier mal ins Board um vielleicht Hilfe zu bekommen.
Ich Wohne in Bad Salzuflen und habe UnityMedia 2Play nun auch mit der 64.000er Leitung.
Zu der Leitung habe ich das: CISCO EPC3212 bekommen und habe ein Netgear WGR614 V9
Nun da das CISCO Modem nur einen LAN Ausgang hat, nutzte ich ebend das Netgear noch dazu.
Nun habe ich aber das Problem das nur Maximal 4,0 MB/s durchkommen statt eigentlichen 8,2 wie ich bekommen würde wenn ich am Modem direkt hänge.
Neuste Firmware ist auf dem Netgear drauf.

Gibt es irgendwelche einstellungen die ich ändern sollte?
z.b. MTU?

Mfg
Bobby

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Problem mit meiner 64K Leitung

Beitrag von oxygen » 23.08.2011, 14:02

Du brauchst einen aktuellen Router. Als der WGR614 auf den Markt kam, hat an 64 MBit/s noch niemand gedacht.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

KingBobby
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.08.2011, 13:50

Re: Problem mit meiner 64K Leitung

Beitrag von KingBobby » 23.08.2011, 14:02

Ach das ist ja Schön zu wissen :D Danke^^

Kannst du mir einen Empfehlen am besten auf Amazon?

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Problem mit meiner 64K Leitung

Beitrag von oxygen » 23.08.2011, 14:08

Die Frage nach dem richtigen Router kommt hier im Forum alle 12 Stunden. Benutz mal die Suchfunktion. Aber wenn du beschreibst was du genau vor hast (z.B. WLAN Nutzung, Festplatte anschließen, VOIP etc) und was für Geräte du bis jetzt hast oder in kürze kaufen willst, mach ich dir gern nen Vorschlag.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

KingBobby
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.08.2011, 13:50

Re: Problem mit meiner 64K Leitung

Beitrag von KingBobby » 23.08.2011, 14:15

Habe nur zwei PCs
und 2 bis 4 Android Handys, ab und an PC mehr also sollte 3x Lan mindestens haben da ich eine Xbox als Medien Server habe.
Wlan muss vorhanden sein... Sonst gibts es nichts wichtiges^^

Was meinst du mit VOIP?
Telefon ist ja normal am CASIO drann, und am PC nutzte ich TeamSpeak oder Skype :D

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3833
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Problem mit meiner 64K Leitung

Beitrag von addicted » 23.08.2011, 14:41

Der TE erfüllt diverse Klischees. Er kaufe sich einen TP-Link WR1043ND.

KingBobby
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.08.2011, 13:50

Re: Problem mit meiner 64K Leitung

Beitrag von KingBobby » 30.08.2011, 13:48

Hi,
Da mir die Dinger eindäutig zu Teuer sind.
Gibt es eine Möglichkeit z.b. wie so was hier zu kaufen:

http://www.amazon.de/Equip-Anschlussver ... 24&sr=8-16

Oder gibt es da dann einen adressen konflikt?

Intoxication

Re: Problem mit meiner 64K Leitung

Beitrag von Intoxication » 30.08.2011, 13:52

Ein solcher Switch funktoniert leider nicht am UM-Kabelmodem!

KingBobby
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 23.08.2011, 13:50

Re: Problem mit meiner 64K Leitung

Beitrag von KingBobby » 30.08.2011, 13:54

Ach ein Rotz xD...
Naja gut dann muss ich halt immer zum Downloaden umstecken was solls... iwann mal was gescheites kaufen :/

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Problem mit meiner 64K Leitung

Beitrag von ernstdo » 30.08.2011, 15:26

Wäre sowas TP LINK 841N auch zu teuer?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste