Unitybox - EMail - Schade

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
ltdeta
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 09.11.2010, 14:06

Unitybox - EMail - Schade

Beitrag von ltdeta » 07.07.2011, 09:06

Hallo zusammen,
ich habe von netcologne zu unitymedia gewechselt.
Bis jetzt habe ich EMails immer im "Web-Frontend" (ComCenter) verwaltetet.

Als ich mich jetzt das erste mal bei unitybox angemeldet habe, hat mich fast der Schlag getroffen.
Dieses Web-Frontend ist im vergleich zu netcologne schlecht bis sehr schlecht.

Da ist das komplette frontend auf ein paar hundert pixel zusammengestaucht.....
Muss man das den im UM-Portal anzeigen und Platz ohne ende brach liegen lassen?
Von der Bedienerfreundlichkeit möchte ich gar nicht reden.

Hier hat Unitymedia gefühlte 3 Jahre Nachholbedarf!

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Unitybox - EMail - Schade

Beitrag von Matrix110 » 07.07.2011, 11:21

Leute die die Email Adressen vom Provider überhaupt einrichten haben 15 Jahre Internetnachholbedarf...

THC

Re: Unitybox - EMail - Schade

Beitrag von THC » 07.07.2011, 12:03

Matrix110 hat geschrieben:Leute die die Email Adressen vom Provider überhaupt einrichten haben 15 Jahre Internetnachholbedarf...
:D

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Unitybox - EMail - Schade

Beitrag von reset » 07.07.2011, 12:42

Kannst ja auch einen eMail-Client Deiner Wahl nutzen : "http://www.unitymedia.de/service/index. ... figurieren"

kiwi10is
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 28.05.2011, 14:03

Re: Unitybox - EMail - Schade

Beitrag von kiwi10is » 09.07.2011, 14:41

Matrix110 hat geschrieben:Leute die die Email Adressen vom Provider überhaupt einrichten haben 15 Jahre Internetnachholbedarf...
:super:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast