Von telefonischen Vertrag zurücktreten

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Kabelnager
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 13.06.2011, 22:16

Re: Von telefonischen Vertrag zurücktreten

Beitrag von Kabelnager » 24.06.2011, 15:18

Hallo.
Also mir sicherte ein UM-Hotliner am Telefon ein Rücktrittsrecht vom Tage der Hardwareinstallation, sogar jetzt schon mehrfach eindeutig zu.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Von telefonischen Vertrag zurücktreten

Beitrag von Dinniz » 24.06.2011, 20:44

Kabelnager hat geschrieben:Hallo.
Also mir sicherte ein UM-Hotliner am Telefon ein Rücktrittsrecht vom Tage der Hardwareinstallation, sogar jetzt schon mehrfach eindeutig zu.
Ja und? Das sagen hier doch alle!
technician with over 15 years experience

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Von telefonischen Vertrag zurücktreten

Beitrag von HariBo » 24.06.2011, 20:46

Installation? ich denke eher Bestellung.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Von telefonischen Vertrag zurücktreten

Beitrag von Dinniz » 24.06.2011, 20:52

HariBo hat geschrieben:Installation? ich denke eher Bestellung.
Der Vertrag gilt ja erst nach Bestellung .. vorher kann man nix kündigen ^^
technician with over 15 years experience

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Von telefonischen Vertrag zurücktreten

Beitrag von HariBo » 24.06.2011, 20:58

eben,und Bestellung ist, wenn man ja sagt und nicht bei Installation.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Von telefonischen Vertrag zurücktreten

Beitrag von Dinniz » 24.06.2011, 20:59

Jetzt hast mich verwirrt .. :D
technician with over 15 years experience

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Von telefonischen Vertrag zurücktreten

Beitrag von HariBo » 24.06.2011, 21:03

das war meine Absicht :mussweg:

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Von telefonischen Vertrag zurücktreten

Beitrag von Dinniz » 24.06.2011, 21:04

Pöser Pursche :hammer:
technician with over 15 years experience

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Von telefonischen Vertrag zurücktreten

Beitrag von conscience » 24.06.2011, 21:06

Der Vertrag beginnt entweder mit der Installation
oder mit der Zusendung der Geräte.
Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Erhalt der Widerrufsbelehrung
im allgemeinen ist die Bestandteil der Auftragsbestätigung.
Widerrufen kann man nur bei telefonischen Verträgen
und Haustürgeschäften.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Von telefonischen Vertrag zurücktreten

Beitrag von HariBo » 24.06.2011, 21:15

für alle Interessierten, schaun wir doch mal hier ...
http://de.wikipedia.org/wiki/Widerrufsrecht

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste