Von 32.000 auf 64.000 ohne Probleme möglich?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
Bubti
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 26.12.2010, 17:36

Von 32.000 auf 64.000 ohne Probleme möglich?

Beitrag von Bubti » 07.06.2011, 21:18

Also bevor ich die Hotline anrufe und die mir das doch einfach andrehen frage ich mal eben euch.
Habe seit nun 5 Monaten das 3pay 32.000. Ist es möglich auf 3pay 64.000 zu wechseln? Verfügbar ist laut Test bei mir bis zu Internet (bis zu 131.072 kbit/s).

Und dann noch ne frage nebenbei. Habe 2 HD Recorder. Will nun den den ich selber nutze gerne wegtun und mir dafür ein ordentlichen holen. Meint ihr Unitymedia würde den zurücknehmen so das ich dafür nix mehr zahlen muss?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Von 32.000 auf 64.000 ohne Probleme möglich?

Beitrag von HariBo » 07.06.2011, 21:22

zu 1, kommt auf dein Modem an, evtl. gehts sofort, oder du bekommst ein neues, problemlos ist es so oder so.
zu 2, nein .

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Von 32.000 auf 64.000 ohne Probleme möglich?

Beitrag von conscience » 07.06.2011, 21:24

Hallol.
Bubti hat geschrieben:Also bevor ich die Hotline anrufe und die mir das doch einfach andrehen frage ich mal eben euch.
Habe seit nun 5 Monaten das 3pay 32.000. Ist es möglich auf 3pay 64.000 zu wechseln? Verfügbar ist laut Test bei mir bis zu Internet (bis zu 131.072 kbit/s).
Ein upgrade ist jederzeit möglich.
Bubti hat geschrieben: Und dann noch ne frage nebenbei. Habe 2 HD Recorder. Will nun den den ich selber nutze gerne wegtun und mir dafür ein ordentlichen holen. Meint ihr Unitymedia würde den zurücknehmen so das ich dafür nix mehr zahlen muss?
Den HD Recorder kam man zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen. Warum sollte dies früher möglich sein :kratz:


Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit

Bild

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: Von 32.000 auf 64.000 ohne Probleme möglich?

Beitrag von TelTel » 08.06.2011, 12:43

Wenn Du die ersten zwölf Monate eine vergünstigte Grundgebühr hast, entfällt dieser Vorteil bei einem Tarifwechsel. Das solltest Du bedenken.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast