Bestandskunde Upgrade auf Fritz!Box 6360

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.
Antworten
PoldiAC
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 26.05.2011, 18:00

Bestandskunde Upgrade auf Fritz!Box 6360

Beitrag von PoldiAC » 26.05.2011, 18:22

Hallo an die Community!

Die Frage wurde sicherlich schon einige Male gestellt, aber da die Suche im Forum nicht funktioniert (wohl deaktviert) und ich hierzu keinen Artikel gefunden habe, bitte ich um Nachtsicht.

Wir nutzen zur Zeit einen 20.000er 3Play Anschluss. Hinzu besteht seit Jahren auch Telefon Plus.
Ohne Telefonplus würde man die Box ja problemlos erhalten, durch Zubuchung von Telefon Plus.

Zur Zeit nutzen wir ein Modem, einen Router und eine DECT-Basisstation.

Da die Basis-Station mit unseren neune Telefonen nicht kompatibel ist und die Geräte jeder für sich auch noch Strom umsetzt, würden wir es sehr gut finden, wenn wir statt einer neuen Basistation einfach die neue FritzBox erhalten könnten. Wir wären auch bereit, für ein Jahr 5Euro oder so mehrzuzahlen.

Zur Information, bei uns sind nicht mehr als 32.000 MBit/s verfügbar.

Vielen Dank für euren Rat, Oli

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Bestandskunde Upgrade auf Fritz!Box 6360

Beitrag von HariBo » 26.05.2011, 19:39

warte bis zum 1.6.11, dann ruf an und bitte bei einem Upgrade auf 32000 darum, dass man die die FB zuschicken soll, das sollte klappen.

PoldiAC
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 26.05.2011, 18:00

Re: Bestandskunde Upgrade auf Fritz!Box 6360

Beitrag von PoldiAC » 26.05.2011, 19:51

hört sich gut an, aber wie funktioniert das genau?
und wieso machen die das dann?
Mein Modem kann ja auch die 32MBit....


Grüßle, Oli

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Bestandskunde Upgrade auf Fritz!Box 6360

Beitrag von HariBo » 26.05.2011, 19:55

mach es einfach ........

PoldiAC
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 26.05.2011, 18:00

Re: Bestandskunde Upgrade auf Fritz!Box 6360

Beitrag von PoldiAC » 27.05.2011, 00:09

Danke Haribo, hat, auch heute schon, geklappt.

Musste allerdngs 3x anrufen, dann hat ich wen dran, der das einfach eingestellt hat.
Er war zwar verwundert, dass das geht und hatte sich noch einmal bei seinem Team-Leiter informiert, aber dann war alles ok und gut ist.

Endlich nur noch ein Gerät (kein Kabelsalat mehr). Nur noch ein Strom und ein TV-Kabel und das wars :-).

Beste Grüße & nochmals vielen Dank für Deinen Tip!

nigel132
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 22.06.2008, 18:59

Re: Bestandskunde Upgrade auf Fritz!Box 6360

Beitrag von nigel132 » 16.06.2011, 12:59

hallo,

ich habe bereits 2play32000.
kann ich dennoch auch in den genuss der fritzbox 6360 kommen?

vielen dank vorab :winken:

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3733
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Bestandskunde Upgrade auf Fritz!Box 6360

Beitrag von conscience » 16.06.2011, 16:15

Ruf doch mal an.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Bestandskunde Upgrade auf Fritz!Box 6360

Beitrag von Desperados-1984 » 16.06.2011, 19:58

ruf an und sag dass du nicht telefonieren kannst, wenn du mit Vollspeed im Internet was runter lädst. Dann wären immer aussetzer im Gespäch, dann bekommste ne 6360! Hat bei mir funktioniert. Man muss hartnäckig sein und auch mal mit Sonderkündigung drehen (technischer Mangel) falls nötig aber es sollte funktionieren.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Bestandskunde Upgrade auf Fritz!Box 6360

Beitrag von Dinniz » 16.06.2011, 20:34

Desperados-1984 hat geschrieben:ruf an und sag dass du nicht telefonieren kannst, wenn du mit Vollspeed im Internet was runter lädst. Dann wären immer aussetzer im Gespäch, dann bekommste ne 6360! Hat bei mir funktioniert. Man muss hartnäckig sein und auch mal mit Sonderkündigung drehen (technischer Mangel) falls nötig aber es sollte funktionieren.
Blödsinn.
Dann wird eine Störung ausgelöst und bearbeitet.
Wenn du Glück hast tauscht der Techniker die Box - ansonsten stellt er die alte nur neu ein.

Die 6360 kann man jederzeit auch gegen eine Pauschale (laut letzter Anweisung von vor längerer Zeit) erhalten.
technician with over 15 years experience

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Bestandskunde Upgrade auf Fritz!Box 6360

Beitrag von Desperados-1984 » 18.06.2011, 10:15

Dinniz hat geschrieben:
Desperados-1984 hat geschrieben:ruf an und sag dass du nicht telefonieren kannst, wenn du mit Vollspeed im Internet was runter lädst. Dann wären immer aussetzer im Gespäch, dann bekommste ne 6360! Hat bei mir funktioniert. Man muss hartnäckig sein und auch mal mit Sonderkündigung drehen (technischer Mangel) falls nötig aber es sollte funktionieren.
Blödsinn.
Dann wird eine Störung ausgelöst und bearbeitet.
Wenn du Glück hast tauscht der Techniker die Box - ansonsten stellt er die alte nur neu ein.

Die 6360 kann man jederzeit auch gegen eine Pauschale (laut letzter Anweisung von vor längerer Zeit) erhalten.
Blödsinn! :zwinker:
wieso wurde die Box dann bei mir getauscht? Und das ohne Technikerbesuch vorher?
Man kann an der Box so viel einstellen wie man will, soviele Resets machen wie man will usw. die ist einfach zu schlecht um bei einer ausgelasteten Leitung noch ordentliche Gespräche zu gewährleisten! Ich denke der Prozessor ist damit überfordert, daher bringt es auch nichts die korrekt einzustellen!
Beim ersten kontakt wollten sie die auch nur gegen eine 30€ Zahlung tauschen, doch dann hab ich denen geschrieben dass das ein Produktmangel wäre und ich das Recht auf eine kostenlose nachbesserung habe oder dies sonst ein Sonderkündigungsgrund ist. Dann kam ein kleinlauter Anruf, dass das ja eine Fehlinformation wäre und blabla und 3 Tage später hatte ich meine 6360!

Und wenn UM meint nur einen Techniker zu schicken der das gleiche macht wie ich, dann wär mir das auch egal! Es wird danach nicht funktionieren und wenn UM diesen Mangel nicht beseitigen kann/will würde ich halt kündigen. Aber vorher wirst du eine 6360 bekommen, das garantier ich dir!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Bestandskunde Upgrade auf Fritz!Box 6360

Beitrag von Dinniz » 18.06.2011, 18:39

Du kannst aber nicht davon ausgehen dass es bei jedem so läuft.
technician with over 15 years experience

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Bestandskunde Upgrade auf Fritz!Box 6360

Beitrag von Desperados-1984 » 18.06.2011, 19:39

Versuch macht klug!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chrissaso780, toppi und 3 Gäste